Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.739 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
Seiten 1 | 2
el_largo Offline




Beiträge: 565

02.04.2015 19:36
Wetterlings Trekkingbeil VERTAUSCHT antworten

Hallo Männer!

Aus einem anderen foreninternen Tausch habe ich ein Trekkingbeil von Wetterlings (1050g), welches aber meinem von Gränsfors sehr sehr ähnlich ist.


Ich habe folglich keine Verwendung dafür und biete es hier also wieder zum Tausch an.

Ich habe keine konkreten Vorstellungen, was ich dafür möchte. Darum bietet mir doch einfach an, was Euch wert wäre, dafür einzutauschen!

EDIT das Beil musste bei mir gar nicht arbeiten und bei meinem Vorbesitzer war sie dem Zustand nach auch nicht in Gebrauch.

Weitere Fotos gerne per PM - leider funktioniert der Upload gerade nicht so flüssig - an mir liegts nicht!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Doc Offline




Beiträge: 304

03.04.2015 10:12
#2 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo,
was ich Dir bieten kann ist das kleine Beil von Wetterling 680 g im Tausch.
Auch neuwertig. weiteres pe PM
Gruß
Rolf

el_largo Offline




Beiträge: 565

03.04.2015 10:45
#3 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo @Rolf,

wie schon per PM: wir sind eher der Gränsfors-Haushalt und ehrlich gesagt bin ich mit Spaltwerkzeugen mehr als ausgestattet.

Ich freue mich über weitere Angebote!

Bietet mir doch einfach an, was Euch wert erscheint, gegen ein sehr schön geschmiedetes, handliches, neuwertiges Beilchen einzutauschen.

Das muss auch nicht unbedingt direkt mit Paddeln zu tun haben!

Sollte es jetzt keinen Abnehmer finden, geht es ja auch nicht kaputt und Heu frisst es mir auch nicht...

Also ich habe keine Eile damit!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

el_largo Offline




Beiträge: 565

04.04.2015 13:43
#4 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Also falls es dort draußen jemanden unter Euch geben sollte, dem das Beil ein Ottertail wert sein sollte (gebraucht geht natürlich auch 😆), ...
da könnte ich eher nicht nein sagen!
Mit Schneidwerkzeugen bin ich eigentlich versorgt und Kleidung probiere ich ganz gerne vorher an...😉
Das soll aber nicht heißen, dass ich für anderweitige Angebote nicht offen bin!!!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

09.04.2015 14:21
#5 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo Klaus,

wie wäre es mit einem Faltsitz Faltsitz, Trecking chair
und einer Art Künzi dazu? Bild vom Künzi kommt noch, denn es ist nicht der Originale (aber auch nicht der IKEA-Hobo ), jedoch genauso klein faltbar und im Stofftäschchen zu transportieren.

Gruß,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

el_largo Offline




Beiträge: 565

09.04.2015 15:07
#6 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo Stefan,
da wir mit Helinox versorgt sind... Leider kein Bedarf...

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Doc Offline




Beiträge: 304

09.04.2015 18:30
#7 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo Klaus,
vielleicht kannst Du die Feuerkiste gebrauchen
Gruß
Rolf

el_largo Offline




Beiträge: 565

09.04.2015 21:15
#8 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

@Doc
Du hast Post.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

el_largo Offline




Beiträge: 565

19.04.2015 10:45
#9 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo zusammen.

Da ich zwischenzeitlich unterschiedlichste Tauschangebote bekommen habe, ist in mir der Wunsch gereift, das Beil gegen einen Biber- oder Otterschwanz zu tauschen.
Da die Werte unter Umständen nicht ganz zusammen passen, habe ich mir überlegt, daß ich aus meiner Lampenkiste eine gebrauchte schweizer Faltlaterne mit Kerzen drauf legen könnte...
Wer also Interesse hat, ich bin online.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

20.04.2015 21:30
#10 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Nur aus Neugier, und obwohl ich als Stadtmensch doch überhauptgarkeine Axt brauche ...: ich hätte ein schönes Sawyer Ottertail abzugeben; aber wenn Du Dich "El Largo" nennst, wird es Dir zu kurz sein mit 56" / 142cm Gesamtlänge / 69cm Blatt, Rest Schaft.

Edit: Walnuß / Esche / Walnuß, geölt. Mir ist es leider zu kurz.

Ich bin beim Canadiertreffen an der Naab und bringe das Paddel da mal mit hin. Ich versuche ein paar Bilder anzuhängen - das Sawyer ist das Linke, das rechte ist ein 58" Sagamore, das geb ich nicht her.

Grüße
Florian

___________

mein Kanulog

Angefügte Bilder:
p1790716a.jpg   P1790717a.jpg   p1790719a.jpg  
Als Diashow anzeigen
el_largo Offline




Beiträge: 565

20.04.2015 22:46
#11 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo Florian,

nimm el-Largo mal nicht zu wörtlich! So was ist halt immer auch ein bisschen subjektiv aus der Sicht des Betrachters...
Allerdings kann ich momentan nicht genau sagen, wie lang denn der Schaft richtigerweise sein muss - da ich momentan dienstlicherweise nachts beschäftigt bin. Aber ich schau morgen sobald ich wach bin, wie lang denn richtig wäre...

Canadiertreffen wird bei mir dieses Jahr sicher nix...

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

el_largo Offline




Beiträge: 565

21.04.2015 14:21
#12 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Hallo - oder guten Morgen.

Ausgeschlafen sagt man zwar zu anderen, aber ich bin zumindest mal wach.

Also mein solo benutztes Paddel hat eine Schaftlänge von 83cm inkl. Palmgriff - ca 75cm ohne.

@Pannacotta Die 73cm, die ohne Blatt bei Deinem Paddel noch übrig sind, sind dann wohl inkl. Griff... demnach wird mir das auch etwas zu kurz sein. Schade!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

21.04.2015 17:26
#13 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Zitat von el_largo im Beitrag #12


@Pannacotta Die 73cm, die ohne Blatt bei Deinem Paddel noch übrig sind, sind dann wohl inkl. Griff... demnach wird mir das auch etwas zu kurz sein. Schade!



Richtig gerechnet :-) Es ist eben doch recht kurz. Dann stelle ich es nachher als eigenen Thread ein. Schade um die Lampe - an das Beil hätte ich mich eh erst gewöhnen müssen, aber die Lampe hat mich schon mal gereizt.

Danke Dir für das geduldige Tauschangebot - ich finde sowas sehr gut - und viel Glück und Geduld weiterhin damit.

Florian

___________

mein Kanulog

Spartaner Offline




Beiträge: 846

21.04.2015 17:38
#14 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

Da sieht man doch mal wieder, was für ein praktisches, universelles Tauschmittel das Geld oder Gold doch ist. Natürlich nichts für Kapitalismuskritiker, Zeit ist Geld usw usf

el_largo Offline




Beiträge: 565

21.04.2015 18:09
#15 RE: Wetterlings Trekkingbeil zum Vertauschen antworten

@Spartaner wenn es mir darum ginge, das Beil durch Dukaten zu ersetzen, würde ich nicht dieses Portal auswählen!
Dafür wurden ebay und Co erfunden!

Wie eingangs auch schon geschrieben, habe ich keinen Druck, das Beil loszuwerden, aber halt auch keinen akuten Bedarf, da ich mit Werkzeug ausgestattet bin.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule