Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 244 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Marti81 Offline



Beiträge: 113

21.03.2015 11:35
Frischzellen für die alte Lady antworten

hallo paddler,

ich hab eine frage und da ich in dem bereich noch nicht wirklich bewandert bin wende ich mich vertrauens voll an euch.

es handelt sich um ein boot des herstellers dessen namen ich nicht schreiben darf/soll, es ist die ausführung die den namen eines bundesstaates im osten der usa tragt und ist aus gfk gefertigt.

jetzt ist die grüne lady schon gut über 26 jahre alt und sieht für ihr alter noch gut aus. ein paar kratzer ein paar leichte risse im süllrand aber keine löcher oder brüche die heftig wären.

ich würde sie im innen bereich gerne auffrischen und aussen natürlich auch.

meien frageen: für leichte risse im süllrand (haarrisse) was nehm ich?
: kratzer am unterenteil des bootes (durch steine stöcke usw)wie bahandeln und reparieren?
: innen das braun ist bleich (und es könnte auch eine angenemere farbe sein)was für farbe?
: die blech öhsen am bootsboden um gepäck zu befestiegen benötige ich so nicht. aber mit was zu machen


in diesem Sinne ein schönes we und ich bin gespannt was ihr mir raten könnt.

viele grüsse der martin vom hochrhein

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule