Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.097 mal aufgerufen
 BOOTE UND ZUBEHÖR
Seiten 1 | 2
Robster Offline




Beiträge: 271

24.11.2022 12:16
#21 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Von der Fa. Grey Owl gibt es das C-1.
Ist das, wonach du suchst ?
https://greyowlpaddles.com/project/c-1/

Grüße, Rob


Trapper Offline




Beiträge: 1.868

24.11.2022 12:17
#22 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Ich meine damit alle Techniken wo das Paddel im Wasser gedreht wird (zB. Indian Stroke, Rückwärts mit dem Compound) Da tut man sich mit nicht symmetrischen Paddeln sehr schwer, bzw. sind breitere Paddelblätter nicht gut zu gebrauchen. Das gilt meiner Erfahrung nach auch, wenn im "Tourenalltag" verschiedene Techniken miteinander kombiniert werden müssen.Ich habe aber auch schon eine Freestylevorführung mit Bentshaftpaddeln gesehen. Geht auch, aber nur etwas anders!
Mein Black Bart Carbon Benshaft ist jedenfalls auf der leicht balligen Seite sehr schwer zu führen..!
Diese Paddel sind da noch spezieller und wollen gut kontrolliert werden: https://www.sport-paddel.de/outrigger/3/...-g-power-baltic
Ich habe da schon einiges ausprobiert, was mir so in die Finger gekommen ist.


Die Helmiseiten finden sich übrigens hier:https://www.helmisport.de/WERNERSEITEN/Paddel%20Canoe.html

Internette Grüße Thomas


C1_passion Offline




Beiträge: 120

24.11.2022 13:12
#23 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Hallo Trapper,

wie ich schon schrieb: Ich kringele nicht und für Fluss- oder Seetouren halte ich die von dir beschriebenen Techniken nicht für sinnvoll. Ich habe allerdings auch den Anspruch eher vorwärts zu kommen also Strecke zurückzulegen (natürlich auch mit Kurven, was der Wasserweg eben gerade abverlangt). Dein Satz klang halt sehr "ausschließlich".
Ich nehme z.B. auch keine geraden Paddel mit auf Tour, um in bestimmten Gewässersituationen dann eine Gerades Blatt zu haben. Ich passe da eher die Paddelschlagtechniken so an, das sie mit dem Bentschaft das gleiche Ergebnis erzielen (z.B. Ziehschlag onsite).

Danke für den Link, genau den suchte ich. Das sind zwar nur Fotofolgen, die aber das wichtigste zeigen. Der Rest ist üben, üben, üben.

Grüße von der Mittelweser

Volker

Solo Canoe: GRB Newman Classic XL
Paddle: BlackBart Bentshaft, Northstar Voodoo
Tandem Canoe: Wenonah Itasca


Thomas Offline



Beiträge: 82

24.11.2022 15:48
#24 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Moin,
gekehlte Blätter haben den Sinn, den Catch zu verbessern. Von daher sind sie für (schnell fliessendes Wasser) Wildwasser sinnvoll, da hier eine Verankerung des Paddels bisweilen schwierig ist. Den Ausführungen von Thomas ist nichts hinzuzufügen, so dass man sagen muss, dass dieser Paddeltyp wirklich nur im WW sinnvoll ist.
Viele Grüsse
Thomas


sputnik Offline




Beiträge: 2.737

24.11.2022 17:30
#25 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Zitat von Trapper im Beitrag #19
Frag den Dirk doch am besten selber! Du triffst ihn auf jedem größeren Kanutreffen und er kann dir dann erklären warum er seine Paddel wie baut!
Nur soviel vorab: mit gekehlten Paddeln lassen sich viele spannende Techniken entweder gar nicht,oder nur sehr eingeschränkt ausführen.
Die sind halt für spezielle Anwendungen konzipiert....




Thomas, ich durfte schon entsprechende Modelle von Lettmann und Werner ausreichend probieren und fand Gefallen daran. Danke trotzdem für die Aufklärung.
Die Frage war hier jedoch nach dem Material, nicht nach der Ausführung des Paddels.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß' ..... Gottes schönste Gabe: der Schwabe!


Trapper Offline




Beiträge: 1.868

25.11.2022 07:23
#26 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Material? Ich hab ja nichts zum Material geschrieben! Gekehlte Paddel gibt es aus Holz,Carbon,Polyamiden usw..

Internette Grüße Thomas


Lederschlumpf Offline




Beiträge: 199

25.11.2022 19:14
#27 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Vielen Dank für Eure Antworten! Mein Einsatzbereich wäre im bewegten (leichten Wild-) Wasser, weil ich da z.B. beim Surfen auf kleineren Wellen oder Seilfähre in der Strömung mit meinem geraden Paddel manchmal das Gefühl habe, sozusagen ins Leere zu Greifen und kaum etwas auszurichten. Das liegt sicherlich zu einem guten Teil an meinen Fähigkeiten, aber ich bin eben auch neugierig, ob ein gekehltes Paddel hier einen spürbaren Unterschied machen würde.

Bentshaftpaddel kommen dafür eher nicht in Frage, aber das oben genannte Grey Owl C-1 ist im Prinzip genau das, was ich gesucht habe! Mal schauen, ob mir das irgendwann mal über den Weg läuft.


von Robster
Robster Offline




Beiträge: 271

25.11.2022 20:00
#28 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Zitat von Lederschlumpf im Beitrag #27
...aber das oben genannte Grey Owl C-1 ist im Prinzip genau das, was ich gesucht habe! Mal schauen, ob mir das irgendwann mal über den Weg läuft.

Ist doch bald Weihnachten...😀
Erzähl dann, ob es sich gelohnt hat.
Lg, Rob


Lederschlumpf Offline




Beiträge: 199

25.11.2022 20:46
#29 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Mir scheint, dass es in Deutschland gar nicht erhältlich ist.


Robster Offline




Beiträge: 271

25.11.2022 21:19
#30 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Vielleicht kann es aber ein Händler, der Grey Owl Paddel verkauft, besorgen ?
Jörg Rostock, Wavecrest evtl ?


Trapper Offline




Beiträge: 1.868

26.11.2022 12:42
#31 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Peter Schullke hat früher solche gekehlten Paddel im Programm gehabt und gebaut. Leider ist er mittlerweile verstorben. Vielleicht gibt es aber irgendwo noch Restbestände….
,

Internette Grüße Thomas


Dipol Offline




Beiträge: 189

26.11.2022 22:09
#32 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Zitat von Robster im Beitrag #30
Vielleicht kann es aber ein Händler, der Grey Owl Paddel verkauft, besorgen ?
Jörg Rostock, Wavecrest evtl ?
Jörg Rostock ist der Importeur für Deutschland. Wenn du weist welche Länge du willst, dann bestellt er das möglicherweise mit der nächsten Lieferung.

_____________________________________________________________________
"Some of us were built to roam" Shakey Graves


Herbie Offline




Beiträge: 83

29.11.2022 23:33
#33 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Hast eine PM
Herbie


Trapper Offline




Beiträge: 1.868

02.12.2022 08:08
#34 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

..hier ist auf der Seite von Graham Warren übrigens mit dem 2-Speed-Paddle ein sehr interessanter Ansatz ohne "Kehlung" zu sehen:
http://www.mooseheadcanoes.co.uk/The%20C...0Page/Home.html
Leicht nachzubauen! Wer traut sich...???

Internette Grüße Thomas


markuskrüger Offline




Beiträge: 1.471

02.12.2022 08:49
#35 RE: Gekehlte Holzpaddel Antworten

Nur einmal den Tiefenanschlag falsch einstellen....

Würde mich aber schon interessieren, welchen Effekt das hat!


Seiten 1 | 2
Jugendboot »»
 Sprung