Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.563 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Thomas130 Offline




Beiträge: 388

24.02.2019 16:54
eine Runde auf der Ochtum Antworten

Hi

um mich ein wenig von meinen Kaufgelüsten bezüglich eines neuen Kanadiers abzulenken, habe ich heute eine Runde mit meinem "Voldemort Potter II" auf der Ochtum gedreht.
Also erst mal aufgeladen und mit dem britischen Verlustöler flugs an den Bach gefahren



Dort dann gleich ab ins Boot und das herrliche Wetter genießen



Vom Startpunkt an der Autobahnbrücke der B75 in Bremen Grolland ging es zunächst flussaufwärts Richtung Brinkum



Am Flughafengelände bin ich dann links abgebogen und weiter Richtung alten Ochtumarm gepaddelt. Diese Stück ist etwas langweilig aber nicht sehr lang. Im alten Ochtumarm angekommen, wurde es gleich wieder schöner



In diesem Teilstück kam mir ein Stand up Paddler entgegen. Abgekürzt heißt das STUPID, glaube ich...
In dem folgenden Kleingartengebiet entdeckte ich am linken Ufer dann diesen schönen Kanadier in der aufwändigen Mehrfarblackierung von Neh-O-Neh, bitte nicht verwechslen mit den billigen Nachbauten aus Amerika mit dem ähnlich klingenden Namen.



Diese Kanadier im zeitlosen Design aus der südindischen Edelschmiede wurden komplett am Computer entworfen, von dem renomierten Softwaregenie Hattemal Fatalerror. Die pure Eleganz, die diese Boote verstreuen ist einzigartig, sie sehen schon im Stand schnell aus. Man kann sich ihrer Anmut kaum entziehen.



Vorbei am Kanu Klub Warturm ging es weiter durch das Kleingartengebiet, welches für seine Gastfreunschaft weit über seine Grenzen hinaus bekannt ist



Schon bald erreiche ich die Schleuse. Für mich alleine ist mir das Schleusen jedoch zu aufwändig, so das ich lieber umtrage



Ein Stückchen weiter flussabwärts kommt von links der neue Ochtumarm, in welchen ich nun einbiege.



Die kleine Schleuse für Kanus an dem Wehr ist schon länger kaputt, so dass ich auch hier umtrage. Ein weiterer Paddler mit seinem Kajak macht hier ebenfalls gerade eine Pause.



Nun geht es wieder flussaufwärts durch das Natuschutzgebiet mit den kleinen Inseln in der Ochtum



Das Wetter ist super und die kleine Runde mit ihren 10Km ist leider viel zu schnell zu Ende



also Boot aufladen, nach Hause fahren und einen kleinen Bericht fürs Forum schreiben...

vg
thomas


Mario_ca Offline




Beiträge: 198

24.02.2019 17:24
#2 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Top .......

Für ne kleine Runde ist das aber doch richtig schön da. Da kann man nicht meckern.

Der britische Verlustöler ist ne Bezeichnung die ich für diese schlechte Toyotakopie noch nicht kannte

Toller Bericht. Vielen Dank. Da krieg ich auch gleich wieder Lust

_________________________
Loosing is not an option !


Thomas130 Offline




Beiträge: 388

24.02.2019 17:35
#3 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

ja, die kleine Ochtumrunde direkt vor der Tür ist schon praktisch

Wir hatten vor Jahren mal ein größeres Treffen der beiden Clubs
Landrover und Landcruiser

Da gab dann Aufkleber "Rost meets Ölverlust" ;-)

Und ich hoffe doch sehr das es eine wirklich schlechte Kopie vom Toyota ist
Ich will nämlich keinen ;-)

Wer Geländewagen nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, ist ein Japaner...

vg
thomas


Gwendolin Offline




Beiträge: 538

24.02.2019 18:49
#4 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Hallo Thomas,

sehr schöne kleine Runde. Du hättest ein Bell ausprobieren können...

Gruss


Thomas130 Offline




Beiträge: 388

24.02.2019 19:24
#5 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Zitat von Gwendolin im Beitrag #4
Hallo Thomas,

sehr schöne kleine Runde. Du hättest ein Bell ausprobieren können...

Gruss


Hi,
wo? wie?

vg
thomas


docook Offline




Beiträge: 1.223

25.02.2019 09:20
#6 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Moin Thomas,
fein, Ecke ist nat. bekannt (ich hoffe die Flugzeuge störten nicht all zu sehr). ich kenne die Schleuse garnicht anders, als defekt...
Mit den Warturmern treffen wir uns auch ab und zu mal . die veranstalten schon seit Jahrzehnten die Freimarktsregatta im Oktober.
Viele Grüße
docook


Gwendolin Offline




Beiträge: 538

25.02.2019 20:18
#7 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Nächsten Samstag,

gleicher Ort, gleiche Stelle?

Gruss


Thomas130 Offline




Beiträge: 388

25.02.2019 21:27
#8 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Zitat von Gwendolin im Beitrag #7
Nächsten Samstag,

gleicher Ort, gleiche Stelle?

Gruss



so steht es geschrieben, so soll es geschehen...


Gwendolin Offline




Beiträge: 538

03.03.2019 19:28
#9 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

und so ist es gestern geschehen!

Thomas, vielen Dank für die neuen Erkenntnisse, dass man in dieser Gegend eine Paddelstrecke findet. Ich wäre nicht auf die Idee gekommen dort zu paddeln, aber bis auf die kurze Strecke direkt neben der Start- und Landebahn war es doch sehr schön.
Ich hoffe Du findest deinen Traumcanadier und bis dahin darfst Du Dir, bei Bedarf, gerne ein grünes Boot bei mir ausleihen.

Gruss


Mario_ca Offline




Beiträge: 198

03.03.2019 19:53
#10 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Habt ihr keine Bilder gemacht ?? :-)

_________________________
Loosing is not an option !


Thomas130 Offline




Beiträge: 388

03.03.2019 20:05
#11 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Hi,

ja, das war richtig schön entspannt und auch das Wetter hat noch ganz gut mitgespielt
Danke für die schöne Testfahrt mit dem Bell, hat mir sehr gut gefallen



Zitat von Mario_ca im Beitrag #10
Habt ihr keine Bilder gemacht ?? :-)


doch, haben wir
aber ich möchte nicht einfach Bilder von den anderen einstellen ohne ihre Erlaubnis

dieses müßte aber gehen



vg
thomas


Mario_ca Offline




Beiträge: 198

03.03.2019 20:38
#12 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Ihr wart ja ne kleine Gruppe. Super Sache.

_________________________
Loosing is not an option !


Gwendolin Offline




Beiträge: 538

03.03.2019 21:34
#13 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Veräterisches Foto! Unser Trim war ähnlich wie Euer...
Gruss Alex


Thomas130 Offline




Beiträge: 388

04.03.2019 16:33
#14 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

ja, 3 Kanadier, 6 Personen
das war eine schöne Gruppe

Hier noch ein paar Eindrücke









vg
thomas


Thomas130 Offline




Beiträge: 388

04.03.2019 16:37
#15 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Zitat von Gwendolin im Beitrag #13
Veräterisches Foto! Unser Trim war ähnlich wie Euer...
Gruss Alex


Ich weiß schon, warum es kein Bild von der Seite von uns gibt...
Ich war ja schon froh das meine Mitpaddlerin vorne noch mit dem Paddel ans Wasser gekommen ist ;-)

vg
thomas


Mario_ca Offline




Beiträge: 198

04.03.2019 21:44
#16 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Danke fürs Zeigen. Ich muss die Tage auch mal wieder los.

Was ist denn das fürcein schickes Hemlock gewesen?

_________________________
Loosing is not an option !


Gwendolin Offline




Beiträge: 538

04.03.2019 22:10
#17 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Ein Eagle!


Mario_ca Offline




Beiträge: 198

04.03.2019 22:31
#18 RE: eine Runde auf der Ochtum Antworten

Auch ein schickes Boot

_________________________
Loosing is not an option !


 Sprung