Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.809 mal aufgerufen
 ALLGEMEINES CANADIERFORUM
thosi ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2007 08:15
T4 Thule Dachträger = Kanu + Dachbox Antworten

Hallo,

nun hat mein T4 ein "Thule-Geweih" (Nr. 496). Auf dem Dachträger soll neben dem Kanu (Breite ca. 92 cm) noch eine Dachbox Platz finden.

a) Welche Dachbox habt ihr neben dem Kanu ? Welche Maße hat die Dachbox, ggf. den Hersteller/Typ.

b) Verwendet ihr Erweiterungen des Dachträgers (Thule Nr. 579) oder Thule Kanu-Bügel?

c) Könnt ihr mir noch Infos/Tipps für das Festzurren (Material/Technik) geben.

Gruß

Thomas


spreewaldkanu ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2007 11:42
#2 RE: T4 Thule Dachträger = Kanu + Dachbox Antworten

hallo thosi,

ich benutze eine kleine schmale dachbox von atu, da passen dann noch mehr dinge auf das auto ...

grützle vom wo.


http://www.spreewaldkanu.de

Angefügte Bilder:
2oc_dachbox_seekajak.jpg  

Dull Knife Offline




Beiträge: 1.026

04.02.2007 14:14
#3 RE: T4 Thule Dachträger = Kanu + Dachbox Antworten

Hallo Spreewaldkanu!
Was für Hörnchen hast Du?
Viele Grüße,
Martin


spreewaldkanu ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2007 00:11
#4 RE: T4 Thule Dachträger = Kanu + Dachbox Antworten

hallo martin,

aaalso: auf der dachreeling ist ein thule-standard grundträger befestigt (der für sharan/galaxy/alhambra), die genaue nummer weiß ich nicht mehr; auf dem bild links (beifahrerseite) ist ein standard kajakbügel-paar angebaut (4mm stahl, verzinkt, geschweißt) für den seekajak, dann kommt die dachbox, dann der erste oc, dann standard-senkrechtstützen (4mm stahl, verzinkt, geschweißt), dann der 2.oc und dann ist der grundträger zu ende ;) ... habe diese aktion auch nur einmal gemacht und zum glück war es fast windstill ... die senkrechtstützen haben eine länge über dem grundträger von 50 cm, die kann man auch weglassen, die ganze aktion ging auch nur mit pe-verleih-oc´s + vorn und hinten abspannen ... seit 2006 fahre ich solche fuhren mit kanutrailer, da fährt man ruhiger ;)

grützle vom wolfgang


http://www.spreewaldkanu.de


 Sprung