Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 827 mal aufgerufen
 VERKAUFEN
Rob Online




Beiträge: 408

24.01.2024 13:26
Tausche Wenonah Rendezvous gegen Wenonah Argosy Antworten

Ahoi Paddlers,
Ich weiss, die Chancen stehen gering, möchte es aber dennoch nicht unversucht lassen.
Der Rendezvous ist ein Klasse Boot, aber ich habe nicht die passenden Flüsse in der Umgebung und wenn mal WW Action ansteht komme ich auch mit meinem MR Freedom Royalex klar. Paddle eh nix über WW2.
Falls jemand an einem Tausch interessiert ist, bitte private Nachricht an mich.
Grüße, Rob

Edith : Rendezvous, Tuf-Weave, ca. 20 kg, Burgund rot, Alu Süllrand

Angefügte Bilder:
IMG_20231220_123752.jpg   IMG_20231220_123851.jpg  
Als Diashow anzeigen

C1_passion Offline




Beiträge: 194

25.01.2024 08:28
#2 RE: Tausche Wenonah Rendezvous gegen Wenonah Argosy Antworten

Hallo Rob,

rein von den technische Daten ist der Argosy aber eher noch mehr für kleine Flüsse bzw. aktives drehfreudiges paddeln gebaut. Einen Fuss kürzer und etwas mehr Kielsprung.
Ich hatte mal irgendwo gelesen, das er quasi ein Nachfolger des Rendevous ist. Hast du da andere Informationen?
Nicht falsch verstehen, das interessiert mich einfach, da ich Solocanadier in dem Anwendungsbereich derzeit nicht fahre und kenne.

Grüße von der Mittelweser

Volker

Solo Canoe: GRB Newman Classic XL
Paddle: BlackBart Bentshaft, Northstar Voodoo
Tandem Canoe: Wenonah Itasca; Freedom 17.9 Cedar Strip


Rob Online




Beiträge: 408

25.01.2024 09:05
#3 RE: Tausche Wenonah Rendezvous gegen Wenonah Argosy Antworten

Genau. Argosy ist agiler, kompakter für den Kleinfluss. Auch gegen die Strömung hier auf der Donau macht er eine gute Figur.
Er kann gut in der Spur gehalten werden, ist aber auch wendig genug für Kehrwasser Aktionen usw.
Im Vergleich dazu war mir der Rendezvous beim flussaufwärts paddeln gegen Seitenströmungen nicht so berechenbar.
Muss aber gestehen, das ich den Argosy bisher nur einmal auf der Donau gepaddelt bin.
Die Vorteile vom Rendezvous sehe ich im Volumen, da sind mehrere Tage Wildwasser Expedition kein Problem. Zum Solo Touren genial.
Denke der könnte sogar zum kringeln funktionieren.
Das der Argosy der direkte Nachfolger vom Rendezvous sein soll, wäre mir neu.
Manchmal sind es kleine Unterschiede.
Man setzt sich rein, macht ein paar Paddelschläge, kantet auf und man fühlt sich entweder sofort wohl oder nicht.
LG, Rob


C1_passion Offline




Beiträge: 194

25.01.2024 13:20
#4 RE: Tausche Wenonah Rendezvous gegen Wenonah Argosy Antworten

Danke für die ausführliche Info.

Dein letzter Satz ist entscheidend, und das habe ich auch selbst schon mit mehreren Booten erlebt. Das ein oder andere ist dann MEINS geworden!

Viel Erfolg für dein Tauschangebot wünsche ich dir.

Grüße von der Mittelweser

Volker

Solo Canoe: GRB Newman Classic XL
Paddle: BlackBart Bentshaft, Northstar Voodoo
Tandem Canoe: Wenonah Itasca; Freedom 17.9 Cedar Strip


von Rob
Kimaca Offline




Beiträge: 63

25.01.2024 17:15
#5 RE: Tausche Wenonah Rendezvous gegen Wenonah Argosy Antworten

Und manchmal will das Herz einfach was das Herz will.
Da sind Zahlen und Daten und Statistiken fürn Popo.
Bis es was anderes will 😅

Ex: Oldtown Disco 158, Wenonah Solo+, Wenonah Rendezvouz,
Akt: Oldtown Charles River RX, Oldtown Northern Lights, Wenonah Solo+


von Rob und C1_passion
Rob Online




Beiträge: 408

19.02.2024 17:21
#6 RE: Tausche Wenonah Rendezvous gegen Wenonah Argosy Antworten

Noch aktuell.
Weitere Bilder gerne per PN, falls Interesse.


 Sprung