Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 509 mal aufgerufen
 VERKAUFEN
JoeBee Offline




Beiträge: 92

16.07.2023 21:57
Nova-Craft "Superior 16 RL" mit Holztrim - VERKAUFT Antworten

Grüß Gott zusammen, ich trenne mich von meinem geliebten "Superior".

Ich habe das Boot 2014 mit PVC-Süllrand gekauft und zu Holzsüllrand (Esche) und Teal-Deluxe-Tragejoch selbst umgebaut bzw. nachgerüstet. Die handwerkliche Qualität kann getrost mit 1A bezeichnet werden. Durch das Royalex-Light ist das Boot sehr leicht und dennoch robust und formsteif. Ein Schwabbeln des Mittelschiffs hab ich nie wahrgenommen. Mit dem Teal-Deluxe-Tragejoch lässt es sich bequem auf der Schulter tragen, auch auf längeren Umtragestrecken.

Zustand (siehe auch Bilder):

Das Boot befindet sich in gutem Zustand. Es wurde immer pfleglich behandelt und UV-geschützt unter der Garagendecke aufgehängt gelagert. An einer Stelle im Bugbereich hat sich über die Jahre die oberste Farbschicht etwas abgewetzt, so dass das Kernmaterial durchzuscheinen begann, dies durch Anlanden auf Kies- oder Sandufer. Ich habe diesen Bereich großflächig mit 3 Schichten 2K PU-Lack behandelt (übrigens auch gleich hinten), so dass hier wieder eine abriebfeste Schutzschicht vorhanden ist. (Ich mag diese dicken aufgeklebten Protector-Streifen nicht). Ansonsten hat das Boot nur oberflächliche Kratzer, keine tieferen oder nennenswerte Dellen oder Verformungen. Es wurde als Flusswanderboot benutzt, nicht im Wildwasser. Der Holztrimm ist noch in Top-Zustand. Er wurde regelmäßig nachgeölt, um nicht zu verwittern (Owatrol). Ebenso sind die Flechtsitze in Top-Zustand. Insgesamt ein Schmuckstück für Liebhaber traditioneller Canadier.

Fahreigenschaften:

Der Superior 16 RL gehört zur Gruppe der Nova-Craft "Cruiser Series". In Amerika wurde er unter dem Namen "Tripper 16" verkauft. Die Fahreigenschaften werden dominiert von den ausgeprägten, scharfen Kiellinien bei nur wenig Kielsprung. Dadurch ist es ein hervorragender Tourenkanadier mit sehr gutem Geradeauslauf, perfekt für Seen und offene Gewässer, Flüsse, auch Kleinflüsse. Der V-Boden ist nur schwach ausgeprägt, so dass das Boot satt und kippstabil im Wasser liegt. Der Stauraum zwischen den Sitzen ist enorm. Mehrere Leute, die das Boot probegefahren sind, auch Canadier-Kenner, sagten spontan, dass es ein sehr schnelles Boot ist.

Verwendung:

Das Boot wurde von mir zu 98% Solo gefahren. Typische Gewässer waren Dordogne, Allier, Tarn, Doubs, Loue, Ognon, Altmühl, Main, Donau, Iller, etc.. Die Familie saß im 5,3 m Haida, auch ein Cruiser. Daher benötigte ich ein geradeaus laufendes, vor allem aber schnelles Boot. Da die Kids nun nicht mehr mitfahren, wurde das Boot schon in den letzten 2 Jahren kaum noch benutzt und wird nun etwas schweren Herzens abgegeben, wie sagt man so schön "in gute Hände". ;-)

Der empf. VK-Preis lag 2014 bei ca. 2.350 EUR mit Vinyltrim und ca. 2.700 EUR mit Holztrim (mit Standard-Tragejoch). Meine Preisvorstellung liegt bei 1.350 EUR. Ich inserier erstmal hier, später vielleicht auch in Kleinanzeigen.

Viele Grüße aus dem Allgäu (wo das Boot auch liegt)

JoeBee


Katalogspezifikation:

Länge 488 cm
Breite 89 cm
Höhe Mitte 35,5 cm
Bug 56 cm
Zuladung 450 kg
Gewicht 26 kg
Material Royalex Light
Farbe Bordeaux


 Sprung