Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen
 ALLGEMEINES CANADIERFORUM
amper1977 ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2008 19:00
Auftriebskörper Prospector 18 Antworten

Hallo, heute habe ich zum ersten mal meinen Prospector (inklusive Hund) im Emmeringer Hölzl versenkt und ihn nur mit großer Mühe wieder flott bekommen.
Deswegen meine Frage: Gibt es für den Prospector 18 Auftriebskörper - oder wie wird dieses Problem sonst gehandhabt. Leider bin ich noch recht neu in der Kanu- Gemeinschaft und muß mir heute zum ersten mal diese Frage stellen.

Weiß jemand Rat?

LG, Michael


schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

17.05.2008 21:30
#2 RE: Auftriebskörper Prospector 18 Antworten

Hallo Michael,

oje, kann mir vorstellen, dass das ein unerfreuliches Erlebnis war. Ich habe selbst einen 18er Prospector und neige auch dazu die Auftriebskörper wegzulassen. Bei schlammigem Flussgrund erweist sich nach einer unverhofften Kenterung dann die Bergung als schier unmöglich.

Du kannst die regulär käuflichen Canadier-Auftriebskörper nehmen (bei der Bootsgröße am besten mit voluminösem Centre-Bag weil die Spitzenbeutel heftigst mit der Position der Sitze kollidieren). Das Problem ist zunächst der hohe Preis und dann die Befestigung im Boot. Hier wurde schon verschiedentlich über 'Lash-Points' oder Ringösen oder was auch immer am und um den Süllrand zu montierendes diskutiert. Benutz mal die Suchfunktion.
Ich wäre ja geneigt aus Kosten- und Unterhaltsgründen einen zentralen buoyancy-Block aus Baumarkt-Styropor oder Hartschaum zu basteln, der - wenn er sauber eingepasst ist - einfach zu befestigen sein sollte. Aber der will auch seinen Lagerplatz haben wenn er nicht ständig im Boot sein soll. Daran denke ich schon länger herum. Wenn ich mal was zustande bringe poste ich das in der Bastelecke.

Axel

P A D D E L B L O G "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair


Gerhard Offline




Beiträge: 639

19.05.2008 12:22
#3 RE: Auftriebskörper Prospector 18 Antworten

Hallo Michael,

Auftriebskörper sind auf jeden Fall sehr sinnvoll. Gerade bei so einem großen Schiff.
Über Befestigung usw. wurde in den letzten Wochen hier viel geschrieben.
Schau einfach mal ein paar Einträge zurück.

Grüße
Gerhard


«« Werra im Mai
 Sprung