Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 4.503 mal aufgerufen
 WEST
Wolfram Offline



Beiträge: 1

29.09.2019 15:37
Suche schöne Paddelgewässer in Mittelhessen Antworten

Hallo an alle,
ich bin neu im Forum, wohnhaft an der Lahn (Marburg) und wünsche mir etwas Abwechslung, insbesondere Flüsse, die für einen Neuling im Flussfahren geeignet sind, um Flussmanöver solo zu üben. Und das möglichst in der Nähe, also es sollten sich Tagesausflüge lohnen. Wo paddelt Ihr in Hessen außer auf der Lahn?
Wenn sich dabei auch noch ein Paddelpartner findet, um so besser ;-)
Grüße Wolfram


Haubentaucher Offline



Beiträge: 364

16.12.2019 11:26
#2 RE: Suche schöne Paddelgewässer in Mittelhessen Antworten

Hallo Wolfram,

Die Eder zwischen Frankenberg und Herzhausen ist bis auf zwei Wehre leicht fahrbar. Die Wehre können auch fahrbar sein, aber nicht immer und nicht immer leicht. Rückfahrt zur Einsetzstelle mittels guter Busverbindung. Fährst Du weiter als Herzberg, ist die Rückreise eine kleine Weltreise: mehrere Busstunden oder Taxi - also rechtzeitig anlanden.

Eine Rundfahrt mit Einsetzstelle Rehbach / Scheid / Bringhausen. Abstecher zur Liebesinsel, vorher oder danach so weit nach oben, bis die Strömung zu stark wird und dann wieder zurück.

Die 'Fulle' unterhalb von Hersfeld ist zivilisierter, nicht mehr so ursprünglich wie oberhalb, aber die Bahnreise zur Einsetzstelle ist kleinschrittig machbar. Zwischen Hersfeld und den geeigneten Einsetzstellen oberhalb kommt man an Wochenenen nur per Ruftaxi oder mit einem Fahrrad. Wenn das Wasser mal reichen sollte, ist die Bahnverbindung nach Fulda wieder recht gut, aber so weit oben braucht man Wasser - viel Wasser.

Lahn, v.a. zwischen Solms und Lahnstein, geht eigentlich nur noch außerhalb der Verleiher-Saison. Bei reichlich Wasser auch oberhalb vom MR, aber dass es gerade mal passt ist selten. Wenn ich selbst mal in Hessen paddele, dann meistens auf dem Rhein. Die rechte Seite zwischen Lampertheim und Lorchhausen gehört auch zu Hessen ;-)

VG Chris


 Sprung