Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 6.786 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
@xel Offline




Beiträge: 118

02.04.2018 09:21
MadRiver Revelation VERKAUFT Antworten



Ich trenne mich etwas widerwillig wieder von meinem roten Revelation, dessen Süllrand - als ich das Boot bekam - aufgrund falscher Lagerung an einem Ende ziemlich vergammelt war. Ich habe ihn liebevoll stückweise wieder aufgebaut. Eine durchgehende Süllranderneuerung wäre wohl fachgerechter gewesen. Ich freue mich an den angeschäfteten Eschenholzabschnitten: Wiederaufbau Phase 1, Phase 2, Phase 3 und Abschluss.

Hier findet sich eine unabhängige Rezension: OpenCanoeGroup; und hier sind allerhand nicht unbedingt objektive Berichte von stolzen Besitzern zu finden: Paddling.com.

Es handelt sich beim Revelation um ein sehr voluminöses Expeditionsboot aus Royalex. Es ist nicht unbedingt leicht (35 kg) aber zu zweit gut zu bewältigen (ich trage es lieber allein, aber habe damit durchaus schon etwas Mühe). Unbeladen bewegt sich der Bootsboden mittig leichtgradig mit dem Wasser. Als "Oilcanning" kann man das jedoch nicht bezeichnen.
Das Boot ist ca. 5,2 Meter lang (17') und hat einen V-Rumpf. Das sorgt für recht guten Geradeauslauf. Aufgekantet lässt es sich für ein Boot dieser Länge erfreulich gut in Kehrwasser oder engere Kurven manövrieren. Wir sind damit auch leichtes Wildwasser gepaddelt. Dafür ist es auch eigentlich gedacht: Für längere Kanureisen in bewegtem Wasser ist das das ideale Boot.

Der rote Rumpf mit dem Holzsüllrand entspricht meiner romantischen Idealvorstellung eines Kanus. Ich habe aber zu viel Boote und das am häufigsten benutzte Tandemboot ist deutlich leichter und handlicher. Ich werde auch nicht jünger und es wäre ja schade, wenn dieses Boot nur selten aufs Wasser kommt.
Drum soll es jetzt verkauft werden:
Ich will dafür jetzt noch 750,- €.
Besichtigt, probegepaddelt und abgeholt werden kann es in Tübingen.

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

Esteban Offline



Beiträge: 2

07.04.2018 12:48
#2 RE: MadRiver Revelation Antworten

Hallo,
Ist das kanu noch zu haben?
Viele gruesse

@xel Offline




Beiträge: 118

07.04.2018 17:34
#3 RE: MadRiver Revelation Antworten

Ja, so lange ist es ja auch noch nicht ausgeschrieben.

Grüße
Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

Esteban Offline



Beiträge: 2

07.04.2018 20:00
#4 RE: MadRiver Revelation Antworten

Stimmt,
War bisher aber immer zu spaet
Kannst du es fur mich reservieren?
Wenns bei dier geht wuerde ich dann morgen nachmittag mit meiner tochter vorbeikommen
(Von boehmenkirch)
Viele grüsse

@xel Offline




Beiträge: 118

07.04.2018 20:30
#5 RE: MadRiver Revelation Antworten

Okay, gerne: IST nicht mehr* RESERVIERT

Ich schick Dir eine PM damit wir uns absprechen können.

Axel


*Das Boot entsprach doch nicht dem Anforderungsprofil.

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

@xel Offline




Beiträge: 118

02.05.2019 18:17
#6 RE: MadRiver Revelation Antworten

Oh, das ist ja jetzt schon über ein Jahr her und das Boot verstaubt immer noch im Bootshaus.
Es ist jetzt für 750,-€ zu haben. Probepaddeln in Tübingen ist jederzeit möglich.

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

pete-archer Offline



Beiträge: 1

07.07.2019 21:24
#7 RE: MadRiver Revelation Antworten

ich kaufe das Boot - bin in Rottenburg zuhause und kann problemlos vorbeikommen und das Boot ansehen, bezahlen und mitnehmen. mail bitte an. wingert-film@t-online.de. Grüße Pete-archer

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule