Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 7.987 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Solist Offline



Beiträge: 375

02.03.2018 10:28
Donauwintertour antworten

Hier der Link zu unserer Tour am letzten Wochenende: Donau, Ende Februar
Gruß
Frank

Kanuratz Offline



Beiträge: 25

02.03.2018 12:09
#2 RE: Donauwintertour antworten

Ganz toll und humorvoll geschrieben.
Man kann sich richtig rein-fühlen (frieren)
Danke für den schönen Bericht

Solist Offline



Beiträge: 375

02.03.2018 16:50
#3 RE: Donauwintertour antworten

Geschrieben hat der Hans/Strippenziacha, ich hab nur verlinkt.

georg.boehner Offline



Beiträge: 414

02.03.2018 17:07
#4 RE: Donauwintertour antworten

>>To be continued........


Da hoffen alle drauf und vor allem an den dann folgenden Bericht und Bilder

Grüsse Georg

Chinook Offline



Beiträge: 70

03.03.2018 07:23
#5 RE: Donauwintertour antworten

Respekt, bei der Kälte !!
Gruß Roland

docook Offline




Beiträge: 1.006

06.03.2018 12:51
#6 RE: Donauwintertour antworten

Moin,
Schöner Bericht
Zitat:…und eine „steife Brise schräääch von voorn“, wie die Nordlichter zu sagen pflegen.
Da fühle ich mich ja direkt angesprochen und will mal kundtun: Die Nordlichter paddeln auch lieber mit Wind von schräcch achtern - siehe Moortour . In jedem Fall ist der Windchilleffekt echt ein Faktor.

Bei dem Panorama Donaudurchbruch, Kloster Weltenburg, Befreiungshalle, dazu der tolle Verpflegungsschwerpunkt, da fehlt eigentlich ein norddeutscher Paddler… -
Wie weit ist die Donau vom Norden weg?
Viele Grüße
docook

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 3.274

06.03.2018 14:14
#7 RE: Donauwintertour antworten

Sehr anregend!
Die Strecke kenn ich ja, aber eben nicht zu der Zeit.
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

strippenziacha Offline




Beiträge: 733

06.03.2018 18:01
#8 RE: Donauwintertour antworten

Servus Docook!!

Definiere Norddeutschland :-)

Kiel so 830 km ca, Bremen dürften an die 700 sein...Hannover roundabout 600 km.

Is für uns ein dehnbarer Begriff :-)

Solltst mal in die Gegend kommen, gibt hier einige Flüsse und Flüsschen, Seen usw. um mal eine Runde zu drehn.

und....nicht alles ist so wie der Donaudurchbruch...da wolln die ja jetz ein Naturschutzgebiet drüberstülpen...
dann is Schluß mit Kiesbänken....wir wehren uns aber mit Händen und Füßen... zumindest gegen ein Nutzungsverbot von Paddeln und Schwimmen in unserem "Bruch", nur weil die Schlauchboothorden alles zusch.... im Sommer.

Sollte ich jedenfalls mal es zu Deinen Mooren schaffen, weiß ich, wo ich Antworten finde...war sehr begeistern von Deinem Bericht.

Wind von achtern wär uns auch lieber gewesen...andererseits ist der Ostwind meist Garant für trockenes sonniges Wetter...wenn auch mit 2-stelligen Minusgraden

Danke Dir

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

strippenziacha Offline




Beiträge: 733

06.03.2018 18:05
#9 RE: Donauwintertour antworten

Hallo Wolfgang!

stimmt....andere Zeit...andere Tepmeratur...stärker frequentiert...trotz November..

aber das kennst Du ja sicherlich aus Deiner Gegend noch besser...der Winter oder Vor und Nachsaison sind tatsächlich

wesentlich schöner....ruhiger.... ein völlig anderes Gefühl....

Gruß nach Kärnten!!!

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Bernie4x4 Offline




Beiträge: 79

12.03.2018 18:51
#10 RE: Donauwintertour antworten

A sackrisch schene tour und a a sau guada Bericht ... :o)

Hab ja letztes Jahr erfahren, dass Kälte und Nässe total wurst sind,
wenn man mit den richtigen Leuten unterwegs ist :o)

pain is temporary ... Glory is forever.

Bin da bestimmt mal gerne mit von der Party, nur leider fehlt mir
auf unabsehbare Zeit ein Auto :o7 da sich meine Versicherung
leider nach meinem schweren Unfall als Verunsicherung geoutet hat.

2 bi continue ?... gerne mehr zum Lesen und schaun :o)

Gruß aus dem Thal oben am Berg :o)
Bernie

--------------------------------------------------

"Pain is temporary, glory is forever"

--------------------------------------------------
Donau-Pegel-Kelheim

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 3.274

12.03.2018 19:04
#11 RE: Donauwintertour antworten

Hans, das stimmt zu 100%.
zB auf der Drau, wenn es unter Null hat: da kannst Du Rehe nach Gehör suchen: Wo es raschelt, da...
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

strippenziacha Offline




Beiträge: 733

12.03.2018 19:56
#12 RE: Donauwintertour antworten

Servus Bernie!

Das mit den Versicherungen deckt sich mit meinen Erfahrungen.

Stelle immer mehr fest...das Geld kann man sogar unter 1% besser anlegen als bei einer Versicherung.

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Bernie4x4 Offline




Beiträge: 79

13.03.2018 19:16
#13 RE: Donauwintertour antworten

Ät Hans: ... zum Beispiel in einen neuen Esche-Süllrand :o)
oder Neopren-Handschuhe ... oder einen Taschenhobel ...

Gruß von da wo der Fuchs mit dem Haasen zusammen wohnt
Bernie

--------------------------------------------------

"Pain is temporary, glory is forever"

--------------------------------------------------
Donau-Pegel-Kelheim

jonson Offline



Beiträge: 42

21.03.2018 21:19
#14 RE: Donauwintertour antworten

Schöne Tour...

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule