Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 13.642 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
sputnik Offline




Beiträge: 2.004

09.01.2016 19:16
#121 RE: Fakturierte Tipistange antworten

Ihr wolltet Bilder? Ihr bekommt Bilder!

Das Camp geht mit leichtem Nieselregen los




... und Frank sorgt abends dank Petromax für Tipileuchten




Begrüßung im Aufenthaltsraum mit heimischer veredelter Quitte und Saft




am nächsten Tag scheint die Sonne....




...und Outdoor-Cooking ist angesagt. Nein, Frank ist nicht auf den Hund gekommen. Angelie gehört zu Sandro und war überall willkommen.




Das Essen war wie immer vorzüglich




Meinereiner, der vier Stämmchen als Schwedenfackeln zurecht sägt




Das schöne Wetter wird unterschiedlich genutzt. Teils beobachtend auf der Sonnenterrasse...




.... teils sportlich




und abends sind wieder alle vereint.




Dann folgt die angekündigte Fackelwanderung










Später am Lagerfeuer die Schwedenfackel




und Laterne steigen lassen




während es drinnen in der Hütte bei der Weinprobe gemütlich ist.....




.... beginnt es draußen zu schneien.




Warum unruhig werden? Wir sind ja schließlich zum Wintercampen da.





Am nächsten Morgen eine völlig veränderte Landschaft








Angela mit den mutigen Besuchern des Mitmachmuseums




So sieht Wintercampen aus. Andere reden vom Schnee, wir haben ihn.



















Leider rückt für so Manchen die Zeit der Abreise auch schon heran




Auch dieses Jahr war der Besuch beim Holzmaskenschnitzer wieder gewünscht




Dieses Jahr bleibt von Huberts Holz etwas übrig, das das Schwarzwaldmädel mit der hier üblichen "Schneehexe" abtransportiert. Mancher Nordlandfahrer würde hier zur Pulka mit Thumbline greifen, aber wie wir erlebt haben, ist nicht alles, was fürs Nordland gemacht ist, auch für den Schwarzwald tauglich




Danke an alle für das gelungene Treffen.
Ich muß meine Bilder noch sortieren, dann finde ich einen Weg, sie euch zukommen zu lassen.

Grüßle,
Angela und Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

11.01.2016 20:52
#122 RE: Fakturierte Tipistange antworten

Kleine Anmerkung, von ganz aussen: ( bin (noch) kein Tipifan)
Zuerst: gut, daß nichts Schlimmeres passiert ist.
Gut, daß man daraus lernen und nachbessern kann.
Weil mehrere Stangen versagten, ist klar, daß Bedarf zum Nachbessern besteht.
Klar ist: Zelte sollen möglichst leicht sein, logisch, daß man sich Grenzen annähert. Wenn sogar Bäume brechen ist der Grenzbereich sicherlich erreicht.
Unser Wunsch, alles sicher im Griff zu haben, ist in der Natur im Fall des Falles ein frommer.

Beispiele gibt es zu Hauf. zB. der Sturm letztes Jahr, der im Osten von München 21 LKW und zahllose Bäume umgeworfen hat. Uns mit Kanuanhänger nicht, weil ich zwei Kanus nach vorn auf das Zugfahrzeug band und nur vier am Hänger blieben. Daß ein Thulewinkel samt Endkappe davonflogen, ein Kanu seitlich am Auto hing und wegen der insgesamt vier Abspannungen dennoch nicht abflog oder brach, war dann einfach Glück. Da gab es sicher noch stärkere Böen.

Zurück zum Thema Zelte:
Ich habe heuer ein Zelt mittlerer Preisklasse und ein Tarp mit Bogen und Insektengitter erworben. Keines hält annähernd, was es verspricht. Keines der beiden hätte nur annähernd dem Schnee stand gehalten.

Von Euren Erfahrungen profitieren alle Forumsleser.
Tolle Sache, Euer Winter Camp.

Edit:Ergänzung
Die einzige sichere Lösung im Bild ( solange die Leitung oben bleibt, kein Hochwasser kommt, niemand drin schläft...und davonlaufen können sie auch nicht).

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
DSC_0023.JPG  
igor Offline




Beiträge: 43

07.02.2016 22:35
#123 RE: 2. BlackForestWinterCamp 2016 antworten

Hallo zusammen, vielen Dank für die Möglichkeit ein wenig mit zu geniessen (in Form von Bilder anschauen). Ich dachte die Sandbank kenne ich doch... So manche Mittagspause habe ich dort gesessen und das Wasser in der nähe meiner Arbeitsstätte genossen. Da wäre ich gerne dabei gewesen, Kleinandelfingen per Boot im Winter anzulaufen, mhmmm. Grüsse von Ingo

Angel Offline




Beiträge: 205

07.02.2016 23:13
#124 RE: Fakturierte Tipistange antworten

Danke für deinen Kommentar Wolfgang...
Tut gut.
Grüße nach Österreich
Angel und Stefan

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« 1
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule