Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 7.198 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
el_largo Offline




Beiträge: 564

10.12.2014 09:38
#16 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

@Lodjur Da hast Du sicher Recht, dadurch, dass Aladdins aber einen recht kleinen Standring haben, würde ich im Zeltgebrauch eher eine mittels Kette oder Harfe aufgehängte Aladdin bevorzugen.
Was allerdings nicht unterschätzt werden sollte ist der sehr heiße Abgasstrom der Aladdins! Darum unbedingt einen Blaker verwenden!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Lodjur Offline




Beiträge: 731

10.12.2014 13:02
#17 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Ja, Vorsicht ist da angeraten. Ich habe genug robusteres anderes Leuchtgedöns das ich wohl auch keine Aladdin mitnehmen würde. Aber bei einem entsprechend grossem Zelt in einem Basislager wäre die schon ein Hit Das grosse Manko der Aladdins ist der hohe Gesamtpreis und die extrem hohen Kosten für Ersatz Glaszylinder und Glühkörper. 12.50 €/Stück für die miese Glühkörperqualität die es zur Zeit nur gibt ist schon sehr ärgerlich. Ich bastel gerade an einer Selbstbaulösung die jetzt schon seit 5 Tagen und gut 25 Stunden Brennzeit funktioniert...bei Kosten von 60 Cent! Habe noch nicht die bestmögliche Helligkeit aber das wird noch.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

el_largo Offline




Beiträge: 564

10.12.2014 14:32
#18 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Ja die Anschaffungskosten sind bei Neulampen sicher ein Argument, ich habe aber auch schon sehr gute Erfahrungen bei Aladdins aus dem Vereinigten Königreich gemacht. Zum Teil sind die Versandkosten - wenn der Verkäufer denn international verschifft - auch recht interessant.
Wobei mir noch NIEMAND erklären konnte, wie das mit der Royal Mail wirklich funktioniert.
Ich habe schon Versandkosten übermittelt bekommen, die jenseits von Gut und Böse waren, und dabei glaubhaft versichert bekommen, dass es sich hierbei um reine Paketkosten handle... andre Verkäufer verschicken dann wiederum zu Beträgen, die innerhalb Deutschlands nicht viel günstiger sind...

Die Glühkörper sind schon recht empfindlich, darum ja auch nicht sonderlich transportabel. Andererseits macht ein Riss im Strumpf einer Aladdin ja auch nichts aus, im Gegensatz zu einem Glühstrumpf bei einer Drucklampe.

Mein Traum war ja immer eine Aladdin Tischlampe auf meinem Schreibtisch: grüner Schirm, angenehmes Licht, Gläschen Whisky... den Schirm hab ich mittlerweile, das Büro dazu wird es wohl in unserem jetzigen Haus nie geben.. und Träumerei bleiben.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

10.12.2014 16:44
#19 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Danke, dass ihr meinen Gusto auf ne Alladin wieder geweckt habts.

Nebenbei, ihr habt es in Deutschland ja eh gut mit der Royal Mail. Wir armen Österreicher
müssen da immer mit einer Versanddauer von bis zu 2 Monaten rechnen. Der Postweg von
England nach Österreich führt leider sehr oft über Australien...

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

11.12.2014 07:51
#20 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Ich hab meine Aladdin fast immer dabei! Wenn die Lampe ordentlich verpackt und der Glüchstrumpf entsprechend gesichert wird hatte ich noch nie einen Schaden...



Gruß
Uwe

el_largo Offline




Beiträge: 564

11.12.2014 09:46
#21 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Respekt @pogibonsi
Schönes Lämpchen, und auch der Bug screen gefällt mir gut!
Hast Du die Latüchte aus Deutschland? Mir wäre bei deutschen Händlern noch nie eine mit kurzen Alufuß untergekommen und auch den Insektenschutz hab ich im Inland in der Form noch nicht gesehen.

Hast Du den Glühstrumpdtransportschutz selbst entworfen oder gibts auch den im Ausland so zu erwerben?

Meine ist doch eher die Wohnzimmerlampe...

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Angefügte Bilder:
2014-12-11 09.27.23.jpg  
el_largo Offline




Beiträge: 564

11.12.2014 09:55
#22 RE: Danke antworten

Zitat von GünterL im Beitrag #9
Und wenn du Glück hast, ist die Lampenkiste vollständig und du freust dich über zwei Schweizer Faltlaternen

LG Günter


Und im Verkaufsraum des Forums siehts Du, warum die Kisten heutzutage keine Faltlaternen mehr beinhalten

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

11.12.2014 10:22
#23 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Die Lampe incl. dem Insektenschutz hab ich direkt in den USA bestellt. Der Transportschutz ist ein Plastikbecher aus Spanien der zufällig passt, wurde nur gekürzt. Diese Einheit, d.h. Tank, Brenner, Glühstrumpf mit Transportschutz kommt in einen Anzündkamin aus dem Baumarkt (mit etwas "Bubbelfolie" oder einem Handtuch), da passt das genau rein und ist dann relativ sicher für die Reise, da muss ich noch nicht mal den Tank komplett leeren...

Gruß
Uwe

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

11.12.2014 10:29
#24 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Und so sieht die Lampe mit Schirm aus, wenn wir zu Hause sind:

Gruß
Uwe

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

11.12.2014 11:01
#25 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Da wir gerade thematisch in die Verkaufsberatung wechseln,

mal eine Frage von mir zur Luciole.
Macht dies Modell, das ja um einiges größer als die Feuerhand ist auch mehr Licht?

Ich habe die Lampe bei Dille & Kamille in den Niederlanden gesehen, konnte aber bei einem Preis von immerhin 40€ dem spontanen Kauf widerstehen, um zunächst mal die Sachkundigen hier im Forum zu befragen.
Die Verarbeitung wirkte einfach, aber solide.

Lodjur Offline




Beiträge: 731

11.12.2014 11:38
#26 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Hallo Andreas, die ist viel zu teuer! Schau mal hier: http://hytta.de/sturmlat/index.htm
DIe Lampen von Dietz und Kirkman sind deutlich grösser als die aktuelle FH 276 und auch deutlich preiswerter.
Hier mal ein Vergleich der Monarch gegen eine FH276. Die ist vermessingt was es offiziell gar nicht gibt
Die Monarch ist deutlich heller als die FH. Auch die Watchmen habe ich und auch die ist hell und sehr robust.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

11.12.2014 11:46
#27 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Ich kann Dir leider nichts zu der von Dir verlinkten Lampe sagen. Aber wenn es mehr Licht wie bei der Feuerhand sein soll, dann kann ich Dir meinen Neuzugang, eine Dietz Jupiter 2500 empfehlen Deutlich heller als eine Feuerhan aber auch deutlich größer, kaum teurer und die brennt um die 75 Stunden!

Gruß
Uwe

georg.boehner Online



Beiträge: 304

17.12.2014 20:35
#28 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Hallo zusammen,

vielen Dank an alle, für die Infos, die ihr noch geliefert habt.
An den Test "Frisch" aus dem Gefrierschrank habe ich gar nicht gedacht (-:
Hatte sie jetzt auch schon mehrere male als Beleuchtung fürs Nacht-Grillen missbraucht und kann immer noch nicht klagen.
Klar, heller geht immer, aber dafür habe ich meine Stirnlampe.
Die Atmosphäre einer flackerten Lampe kann man einfach nicht ersetzen


Gruss Georg

@Uwe
auf deine Aladdin bin ich so richtig neidisch

docook Offline




Beiträge: 884

14.09.2015 08:21
#29 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Moin,
so langsam werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger. Zeit sich um die Petroleumlampen zu kümmern.Hier eine Auswahl meiner drucklosen Petroleumlampen v.l. n.r.

noname Dochtbrenner Größe 135 x 80mm
noname Dochtbrenner Größe 240 x 140mm
Den Haan Rundbrenner Glasschirm 6"" linig=ca. 6 Watt 220 x 160mm
Kosmos Rundbrenner Kartonschirm 6"" linig=ca. 6 Watt 280 x 130mm
LED Gartenlampe

Für alle Lampen habe ich eine Transportholzbox und je nach den Gegebenheiten (Packmaß, Empfindlichkeit, Lichtleistung, Größe, Auslaufgefahr) kommt eine Lampe mit ontour. Die Kosmoslampe wird teildemontiert.
Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
CIMG0001.JPG  
el_largo Offline




Beiträge: 564

14.09.2015 08:44
#30 RE: Es werde Licht oder Petroleumlampen Im Winter.. antworten

Moin @docook

ein paar hübsche Lämpchen hast da! Besonders die Mittlere sieht sehr edel aus!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule