Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 391 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
einfluss Offline



Beiträge: 107

24.11.2014 20:47
Neue Canadier-Mailinglisten in der Schweiz antworten

Hallo zusammen

Die IG-Opencanoe.ch (GOC der Schweiz) hat eine neue Page. Darauf kann man sich für die neuen Mailinglisten "Touren" und "Wildwasser" eintragen lassen.

Grüsse

einfluss

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

24.11.2014 20:55
#2 RE: Neue Canadier-Mailinglisten in der Schweiz antworten

Jetzt fragen wir uns alle wo diese Liste wohl ist.

Du meinst wohl diese Seite? Und sind auch Nichtmitglieder berechtigt sich da eintragen zu lassen? Ach ich versuchs einfach...

Axel

P A D D E L B L O G
"Old canoeists never die they just smell that way"

sputnik Online




Beiträge: 2.004

25.11.2014 07:17
#3 RE: Neue Canadier-Mailinglisten in der Schweiz antworten

Als Nichtmitglied macht es in meinen Augen keinen Sinn, sich in die VEREINS-Mailingliste eintragen zu lassen. Denn wie bei jedem Verein gilt auch hier: Vereinsexterne Interessenten sind eingeladen, an einer Veranstaltung teilzunehmen, um uns kennenzulernen
Quelle: http://www.ig-opencanoe.ch/impressum/

Es stellt sich auch die Frage, ob es gut ist, bei allen Vereinen sich vom Tourangebot die Rosinen herauszupicken und die Leistungen der externen Fahrtenleiter einfach abzugreifen, während der eigene Verein händeringend um Engagement bemüht ist und verzweifelt Fahrtenleiter sucht.

Einen sehr interessanten Passus hat die IG hier:
Die IG Open-Canoe hat sich auch mit dem Thema Versicherungsschutz bei Kanutouren auseinander setzen müssen.
Das hat dazu geführt, dass die IG Open-Canoe eine Haftpflichtversicherung für die auf der Homepage ausgeschriebenen Touren abgeschlossen hat, damit Tourenorganisatoren so gut wie möglich geschützt sind.
Dafür ist aber erforderlich, dass
•der Tourenorganisator Mitglied der IG Open-Canoe ist
•Nichtmitglieder der IG Open-Canoe, welche an der Tour teilnehmen wollen (Gäste/Schnupperer), eine Erklärung betr. Haftungsausschluss unterzeichnen.
Eine Mitgliedschaft bei der IG Open-Canoe kann durch Ausfüllen des Beitrittsformulars und Übergabe des Jahresbeitrages an den Tourenorganisator erfolgen


Wäre vielleicht auch für den GOC ein guter Ansatz. Zumindest klappt es ja wohl ab 2015 mit der Haftpflichtversicherung.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

einfluss Offline



Beiträge: 107

25.11.2014 10:58
#4 RE: Neue Canadier-Mailinglisten in der Schweiz antworten

Hoi zämä (übliche Begrüssung in der Schweiz;-)

Wir haben uns sehr intensiv mit dem Vereinsrecht/Versicherungsschutz befasst. Diese "kleine Bürokratie" bei Anlässen der IG-Opencanoe ist nötig. Gäste unterzeichnen einen Haftungsausschluss und nehmen so auf eigenes Risiko teil. Vereinsmitglieder müssen dies nur einmal ausfüllen.
Die Mitgliedschaft gilt bei uns übrigens für auch für Paare / Familien. Man zahlt Sfr. 60.-- pro Adresse... 5.-- pro Monat...
Die Mailingliste steht im Prinzip nur Mitgliedern zur Verfügung. Über die Eintragung von freunden/Gästen (vor allem aus dem grossen Kanton im Norden;-) entscheidet von Fall zu Fall der Webmaster.

Lieber Gruss

einfluss

einfluss Offline



Beiträge: 107

25.11.2014 11:02
#5 RE: Neue Canadier-Mailinglisten in der Schweiz antworten

Hoi Axel

Ja, die meinte ich. Plus die ganze Site der IG, welche komplett neu gemacht ist.

Lieber Gruss

einfluss

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule