Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 345 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
FeuchtSocke Offline



Beiträge: 97

28.09.2014 22:37
Lesestoff für Freestyle-Theoretiker antworten

Hallo,

seit Jörg Wagner mir letztes Jahr einmal die Freestyle-Grundmanöver gezeigt hat, finde ich zunehmend Spaß daran, damit herumzuexperimentieren und spielerisch an meiner Bootsbeherrschung zu arbeiten. Eine Coachingstunde mit Sebastian vor zwei Wochen hat mir weitere Impulse gegeben. Neben dem praktischen Herumprobieren, beschäftige ich mich aber gerne auch theoretisch mit einer Sache, z.B. durch das Lesen von Büchern, Artikeln usw.
Beim Stöbern im Netz bin ich auf folgenden umfangreichen(englischsprachigen)Thread gestoßen: klick
Ich habe zwar erst angefangen ein bißchen quer zu lesen, es erschien mir aber vieles interessant und aufschlussreich. Der Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Nutzen des Freestylepaddelns u.a. fürs Fließwasserpaddeln. Vieleicht ist ja der eine oder andere von euch ähnlich veranlagt wie ich und hat Lust, mal ein bißchen drin herum zu stöbern.

Gruß

FeuchtSocke

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule