Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.352 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Martin Offline



Beiträge: 104

13.07.2014 18:44
Kanu auf Dachzelt? antworten

Moin,
überlege ob ich mir ein Dachzelt zulegen werde, kann man darauf noch ein Kanu "schnallen", hat jemand Erfahrung?
Grüße
MArtin

Rudo Offline




Beiträge: 172

13.07.2014 19:06
#2 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Moin,

das hängt ganz von der Art des Dachzeltes, von Größe und Gewicht von Boot und Zelt und von deinem Dachträger ab.
Es gibt Dachzelte mit Hartschale, da würde ich kein Boot draufzurren, bei Zelten wie dem Overcamp sollte das weniger ein Problem sein.
Zweite Frage ist, ob es ein Zelt ist, das längs oder quer gefaltet wird: Bei den Zelten, die quer gefaltet werden, eher kein Boot, bei denen, die längs gefaltet werden, sollte es klappen, da sind wir wieder beim Overcamp.
Wenn allerdings dein Dachträger breit genug ist, könntest du dein Boot auch daneben packen, was abends deutlich praktischer ist, weil du dann nicht immer dein Boot runternehmen musst, um schlafen zu können. Das Overcamp ist in der schmalen Version 65, in der breiten 90 cm breit, da passt also durchaus ein Kanadier daneben (gefaltete Maße, geöffnet jeweils das doppelte!). Wenn nur ein Kajak daneben soll, ist das mit einem U-Bügel sowieso kein Problem.
Dann noch auf die Dachlast achten, sollte aber passen, wenn das Boot nicht zu schwer ist.

Gruß
Rüdiger

PS: Hier noch ein Link, da sind sogar entsprechende Bilder dabei: http://dachzelt.de/index.php?Overcamp

____________________________________________________
The world is not a place to be if you're in a hurry!

Gerhard Offline




Beiträge: 638

13.07.2014 19:28
#3 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Hallo Martin,

frag doch einfach bei den Dachzeltherstellern an, ob da noch kein Kanu drauf kann!

Grüße
Gerhard

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

13.07.2014 19:38
#4 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Hallo,
muß Rüdiger wiedersprechen. Bei Dachzelten ohne Hartschale hast du das Probelm, dass das Kanu
die Persening, die über dem Dachzelt als Abdeckungs ist, durchgescheuert werden kann.
Ich hab das mal für ein paar KM gemacht (so ca 4-5 Km) und hatte ein Loch in der
Abdeckplane (Feste LKW Plane). Also meine Empfehlung nicht bei solche Zelten.

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

Raudy Offline



Beiträge: 8

13.07.2014 20:19
#5 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Hallo Martin

wir haben unser Dachzelt auf einem Anhänger montier
und fahren damit seit 4 Jahren durch die Lande.
nur das mit der Dachlast solltest Du überprüfen.

M.f.G
aus Hamburg
Karin u. Rudi

Rudo Offline




Beiträge: 172

13.07.2014 20:28
#6 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Zitat
Bei Dachzelten ohne Hartschale hast du das Probelm, dass das Kanu
die Persening, die über dem Dachzelt als Abdeckungs ist, durchgescheuert werden kann.



Ein bisschen Polsterung wirkt im Fall Wunder! Bei diesen Zelten kannst du das Kanu aber festzurren, bei den Hartschalenzelten würde ich das eher nicht machen...

Gruß
Rüdiger

____________________________________________________
The world is not a place to be if you\'re in a hurry!

Lazy Harry Offline



Beiträge: 24

15.07.2014 11:40
#7 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Ich hatte früher ein Hartschalen-Dachzelt, Marke Easy Top, das es heute leider nicht mehr gibt und montierte auf das Dachzelt Zölzer-Träger - eine im Ergebnis doch wackelige Angelegenheit. Wahrscheinlich wird durch solche Fahrereien das Boot mehr beansprucht als der jahrelange Gebrauch im Wasser.
Auf mein jetziges Fahrzeug habe ich ein festes Dach von Finck Expeditionsservice (www.expedition-cabin.de) über die gesamte Fahrzeuglänge montiert und darauf in den Airline-Schienen wieder die alten Zölzer-Träger.
Das Dach ist begehbar und du kannst neben dem Boot noch alles mögliche festzurren.
LazyHarry

Martin Offline



Beiträge: 104

19.07.2014 07:56
#8 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Danke Euch für die Hilfe!
Martin

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

21.06.2016 16:39
#9 RE: Kanu auf Dachzelt? antworten

Späte Ergänzung: Stimmt schon mit der Posterung, nur hätte ich die "unter" der Plane anbringen müssen.
Das Loch entstand durch die Reibung an der Zeltleiter.
Hatt damals keiner dran gedacht, war ja auch nur knapp 3 Km Fahrstrecke (Feldweg).

Also bei den klassischen Dachzelten Vorsicht wegen der obenliegenden Leiter.

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule