Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 576 mal aufgerufen
 Tourenberichte
abumac Offline




Beiträge: 348

30.06.2014 10:11
Río Tajo/ Spanien antworten

Am Wochenende machten wir mit zwei Allys den Tajo in der Nähe von Talavera de la Reina in Zentralspanien unsicher. Da meine Frau keine Zeit hatte, paddelte ich erstmals alleine. 15,4 km. Es war ermüdend, da wir gelegentlich starken Wind hatten. Aber das Ally 16,5 lässt sich auch alleine gut beherrschen.

Der Fluss ist völlig naturbelassen. Es gab Kraniche, Graureiher, Störche und selbst ein Fisch sprang bei meinen Kumpels an Bord. Vor der Stadt Talavera de la Reina mussten wir dann etwas schleppen, um ein Wehr zu überwinden.

Alles in allem war es die schönste Tour, die ich bisher in Spanien gemacht habe.

Den anderen Ally-Paddler lernte ich übrigens über das englische Forum kenne. Die Welt ist dank Internet kleiner geworden.

Fotos findet ihr hier. http://blog.reiner-wandler.de/2014/06/30/auf-grosser-fahrt/

http://blog.reiner-wandler.de

travelkai Offline




Beiträge: 39

01.07.2014 12:55
#2 RE: Río Tajo/ Spanien antworten

Hola Reiner,
ach ja... neid! Meine Tajotour liegt noch wochenlang entfernt. Schöne Fotos und Deine Kumpels hatten bestimmt einigen Spaß mit dem Fisch ;-)
Sag mal, gibt es eigentlich neue Infos zum "Parque Nacional de Monfragüe", las mal irgendwo das der für Kanuten geöffnet werden soll.

abumac Offline




Beiträge: 348

01.07.2014 15:37
#3 RE: Río Tajo/ Spanien antworten

Nö, habe nichts Neues dazu. Aber so wie ich unsere tolle Regierung kenne, heisst Öffnung für Piraguas, Öffnung für Privatunternehmen, die dann im Park operieren. Aber sicher nicht für dich und mich. Teresa weiss bestimmt Genaueres.

http://blog.reiner-wandler.de

abumac Offline




Beiträge: 348

02.07.2014 11:45
#4 RE: Río Tajo/ Spanien antworten

Jetzt mit ein paar Fotos mehr und mit einem Video vom Fisch, der an Bord sprang.

http://blog.reiner-wandler.de

travelkai Offline




Beiträge: 39

02.07.2014 14:40
#5 RE: Río Tajo/ Spanien antworten

Gute Idee Ich werde Teresa bitten mich auf dem Laufenden zu halten, falls sich etwas zum Positiven ändern sollte poste ich es hier.

abumac Offline




Beiträge: 348

02.07.2014 14:54
#6 RE: Río Tajo/ Spanien antworten

Ich halte natürlich auch Augen und Ohren offen. Aber jetzt wollen die ja sogar die Stauseen privatisieren. Also Gutes ist wenig zu erwarten.

http://blog.reiner-wandler.de

travelkai Offline




Beiträge: 39

02.07.2014 15:16
#7 RE: Río Tajo/ Spanien antworten

Oh mist! Dann muss ich schnellstens noch so einiges bepaddeln... brauche mehr Urlaub

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule