Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.153 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
abumac Offline




Beiträge: 348

14.05.2014 11:52
Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Hallo, ich würde gerne ein Moskitonetz im Tentipi Safir 5 aufhängen. Wir schlafen beide nebeneinander im hinteren Bereich. Hat jemand von Euch so etwas schonmal gemacht/versucht? Nein, ein Innenzelt wollen wir erstmal nicht. Danke.

http://blog.reiner-wandler.de

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

14.05.2014 12:07
#2 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Internette Grüße Thomas

abumac Offline




Beiträge: 348

14.05.2014 12:12
#3 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Nö, kannte ich nicht. Passt das in ein Tentipi 5? Wenn ja, wie, eingehängt, gestellt? Und noch ne Frage, geht es auch ohne, (Skandinavien), wenn ich alles schön mit Steine beschwere?

http://blog.reiner-wandler.de

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

14.05.2014 13:46
#4 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

In der Rubrik "Zu Verkaufen" bietet Anke ihr Nibba 5 mit einem halben Innenzelt an (und sie verkauft es auch getrennt...), vielleicht fällt das noch nicht in die Kategorie "Innenzelt"? Und du könntest dich darin sicher freier bewegen als in dem kleinen Helsport. Sonst, ohne IZ und ohne Boden in Skandinavien wird schon auch gehen, wenn du nicht gerade allergisch auf die Fliegdinger reagierst. Ich persönlich möchte es jedoch nicht machen...

Lg Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

14.05.2014 15:23
#5 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Zitat
Und noch ne Frage, geht es auch ohne, (Skandinavien), wenn ich alles schön mit Steine beschwere?


Kommt natürlich stark auf den Ort und die Jahreszeit an! Wer aber einmal eine Angriff der Knotts erlebt hat geht da nicht mehr ohne "Backup" hin.
In das 4-6er Varanger passt das jedenfalls hinein, das ja ähnliche Abmaße hat! Ansonsten mal bei Albert nachfragen
http://bike-together.de/helsport/Helspor...20tent_2011.pdf

Ansonsten wenn es größer sein soll:http://www.trekking-koenig.de/produkte/i...oskitonetz.html
Das ist Skandinavientauglich und wir haben das kleinere schon im Tentipi 7er verwendet. Es deckt den Schlafraum ab, aber du brauchst zusätzlich eine Unterlage/Boden dazu!

Internette Grüße Thomas

Lodjur Offline




Beiträge: 731

14.05.2014 15:46
#6 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Hi, meine Erfahrung mit Knott ist das ein Netz das so fein ist das die nicht mehr durchkommen schon sehr den Luftaustausch hemmt. Da gegen Knott nicht mal die vor Ort
erhältlichen Repellents länger als 30 min. wirken habe ich immer die Flucht ergriffen und den Standort gewechselt. Die kommen eher lokal und dann in Massen vor. Von den Räucherspiralen mit Pyrethrum werden die in geschlossnen Räumen (auch dichtes Zelt) gekillt. Dann müsste man aber wieder gut lüften und hat sie wieder drin.
Bei starkem Mückenandrang hab ich mir immer gut so helfen können... Tipi dicht, Snowflaps sind im Sommer eh immer nach innen und beschwert. Bisontelt, kein Tentipi. Hutze oben etwas auf und direkt darunter oben an der Stange eine Räucherspirale. Der Qualm zieht raus aus dem Zelt aber Mücken kommen keine rein. Ein Mückennetz in der Spitze wäre nat. auch gut. Kann man sich je nach Zelttyp ja selber machen.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

abumac Offline




Beiträge: 348

14.05.2014 16:43
#7 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Wie schläft es sich in dem Helport zu zweit? Ist es nicht sehr niedrig?
Und kennt jemand die Brettschneider freistehenden: http://www.brettschneider.de/Netze%20Boden.html#zelt2

http://blog.reiner-wandler.de

Jayjay Offline



Beiträge: 48

14.05.2014 17:29
#8 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Moin!

Ich habe in meinen Lavvu ein, dem Helsport Myggtelt sehr ähnliches, "Innenzelt"! Die Höhe war bei uns nie ein Problem, aber mir/uns reicht die Breite einfach nicht! Wir haben zwar noch einen grösseren Hund dabei, aber auch ohne wäre es uns nicht möglich ohne Schlafsackkontakt etc. zu schlafen. Das sorgt bei mir, ich habe keinen tiefen Schlaf, dafür, dass ich mehr oder weniger die Nacht immer nur im Halbschlaf verbringe!

Ich wollte nun folgendes versuchen:

https://www.outdoorseiten.net/forum/show...ort-Lavvu-Light

Habe das Teil auch schon länger hier Liegen, habe es aber noch nicht aufgebaut! Eine hochwertigere Lösung, ähnlich dem Helsport in Breiter habe ich noch nicht gefunden. Ansonsten gefällt mir die Idee nämlich gut! Tagsüber schnell ausgehängt und Matten etc. an die Seite, wirklich flexibel, ohne Dreck im Innenzelt:)

Gruß
Jörn

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

14.05.2014 19:07
#9 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Bekannte von uns haben das auch gehabt! Für Skandinavien sind die Maschen etwas weit und der Reißverschluß war nach 3 Tagen perdü; der Boden ist nicht dicht;die Nähte sind aufgegangen;zu groß (über 1,80)sollte man auch nicht sein; Abspannschlaufen waren auch nicht vorhanden.Billig ist eben nicht immer preiswert!
Die Brettschneiderdome kenne ich nicht, aber die Netze die ich bisher gesehen habe machten durchaus einen wertigen Eindruck. Leider sind die meisten weiß, durch die man so schlecht durchsehen kann.
Hier gibt es noch was billiger:http://www.outdoorfair.de/p-de-2697-blac...?VariantID=5025
Das hier könnte evtl. auch passen:http://www.outdoorfair.de/p-de-597-exped...?VariantID=1290

Internette Grüße Thomas

Jayjay Offline



Beiträge: 48

14.05.2014 19:27
#10 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Darum schrieb ich ja das es ein Versuch ist und auch, das es nicht gerade eine hochwertige Lösung ist. Es war eher als Idee gedacht.

Deine Vorschläge Thomas:

#1 wiegt 2,8kg und ist auch nicht breiter als das Helsport

#2 ist gerade mal 90 cm breit, das dürfte wirklich nur für frischverliebte funktionieren;)

Gruß Jörn

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

14.05.2014 20:16
#11 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Zitat

#2 ist gerade mal 90 cm breit, das dürfte wirklich nur für frischverliebte funktionieren;)


Ich dachte eher an die Variante für 2! Laut Skizze 1,8m breit;2,2m lang und 1,6m hoch!
Ich denke das sollte reichen und ich werde das mal ordern und ansehen.

Internette Grüße Thomas

Jayjay Offline



Beiträge: 48

14.05.2014 21:00
#12 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Oh, sorry.
Das es davon eine 2er Version gibt hatte ich bis heute nicht gesehen, klassischer Userfehler:) Das klingt echt interessant! Besonders durch die 2 Ausgänge die mein jetziges auch hat. Passt gut zu den beiden Eingängen meines Zeltes! Wärst du so nett und gibst mal ein Feedback zu dem Artikel?

Gruß
Jörn

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

14.05.2014 21:31
#13 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Internette Grüße Thomas

Jayjay Offline



Beiträge: 48

14.05.2014 22:01
#14 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Ist aber wohl Bodenlos:(

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

15.05.2014 07:32
#15 RE: Moskitonetz im Tentipi 5? antworten

Ja, hat keinen Boden ! Ich sehe das als Vorteil! Die Böden der Moskitonetze taugen eh nicht ohne Unterplane, da nicht wasserdicht. Zumindest habe ich da noch kein ordentliches gefunden.(Helsport bildet da wohl eine Ausnahme!)
Ohne Boden muß man nicht jedes mal den Reißverschluß nutzen und es taugt auch für eine schnelle Pause ohne Zelt wo ich dann mit Dreckschuhen hinein kann um zB. in Ruhe zu kochen. Bei Einsatz unter dem Tarp ist es ebenfalls besser zu verwenden.

Internette Grüße Thomas

Seiten 1 | 2
«« Kopfkissen
Dosenfleisch »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule