Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.245 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Canot Leger Offline




Beiträge: 40

07.04.2014 10:44
Snow Peak Feuerschale mit großen Töpfen? antworten

Ahoi!
Wir sind mittlerweile 4 (gute) Esser in der Familie und überlegen uns die mittlere Feuerschale von Snow Peak zu gönnen. Bei dem Preis wäre es allerdings sehr hilfreich wenn mir jemand von den Erfahrungen damit berichten könnte. Wir fragen uns vor allem das folgende:

- Ist sie stabil genug das man einen vollen großen Topf wie den Traniga Lagerkessel mit 4,5L, den GSI Alu Dutch Oven 12", oder den Muurikka Kochtopf mit 4,6L drauf packen kann? Passt noch ein zweiter kleinerer Topf und/oder eine Pfanne dazu?

- Gibt es eine Alternative? Petromax Atago zB. sieht nett aus, aber auch klein. Bei Feuerkästen müsste man noch Füße anmontieren damit man sie auf bestimmten Campingplätzen/Parks nutzen kann...(da ich kein Schweißgerät da habe müsste wir das machen lassen, was wieder kostet...)

-Es gibt 'halbe' Grillroste/schalen in der Pro-Ausführung (Edelstahl wie es scheint). Hat die schon jemand auf der mittleren Feuerschale getestet?

Gibt es hier also Großküchenköche die ähnliche Erfahrungen bereits gesammelt haben?
Danke!!

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

07.04.2014 19:14
#2 RE: Snow Peak Feuerschale mit großen Töpfen? antworten

moin

die medium snow peak Feuerschalen halten vom Gewicht mehr aus, als Du aufgezählt hast.
Es passt aber kein kleinerer Topf oder Pfanne dazu.

Die halbe Grillschalen sind meiner Kenntnis nach aus beschichtetem Material
Wir nutzen immer die "grillbride) zum Grillen oder stellen da Muurikka etc. drauf.
das ist dann von der Beschickung mitHolz einfacher-
mehr Info hier:
http://www.absolut-canoe.de/p/snow-peak-feuerschale-m/
Grillbridge etc.werden in kürze eingelistet, die Ware ist zzum Teil noch unterwegs

Canot Leger Offline




Beiträge: 40

09.04.2014 12:06
#3 RE: Snow Peak Feuerschale mit großen Töpfen? antworten

Danke für die schnelle Info! Das Platzproblem bestätigt sich also leider...
Aber gut zu wissen, dass das Gewicht kein Problem ist.

Zwischendurch hatte ich in einem japanischen Magazin eine weitere Lösung gefunden: Eine Famlie nutzt die (große?) Feuerschale mit einem Dreibein an dem ein Rost befestigt ist (höhenverstellbar). Da ganze kommt dann über die Feuerschale. So ist die Auflagefläche zumindest etw größer, wenn auch immer noch nicht perfekt...
Aber das wäre mir zu viel Geschleppe.Dann doch lieber die org. Grillbridge mit org. Rost.

Apropo Grillrost:
Gibt es neuerdings eigentlich nur noch die Grillroste mit dem engmaschigen Gitter? Das Rost mit den Stäben die zick-zack laufen findet man kaum noch. Weiß da jemand mehr?

Trapper Online




Beiträge: 1.561

09.04.2014 12:10
#4 RE: Snow Peak Feuerschale mit großen Töpfen? antworten

Also ich nutze eine 12er Gsi auf einer Snow-Peak Feuerschale! Das passt bestens wenn man die Füßchen vom Topf entsprechend hindreht! Weiß aber momentan die Größe der Schale nicht mehr genau. Schaue heute abend mal nach!

Internette Grüße Thomas

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

09.04.2014 12:39
#5 RE: Snow Peak Feuerschale mit großen Töpfen? antworten

@ Trapper, Du hast eine Größe M

Grillroste engmaschig -- das habe ich unter Kommerziell bei absolut canoe gestellt

«« Tarp
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule