Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 558 mal aufgerufen
 Tourenberichte
AxelTu Offline



Beiträge: 9

10.03.2014 11:19
08.03.2014 Tagestour Weltenburg - Regensburg antworten

Das schöne Wetter lockt. So wollen wir, Raimund und ich, die Strecke Weltenburg - Regensburg ohne Ausflugsdampfer und hoffentlich noch wenigen Motorbootfahrern geniessen. So geht es bei stahlendem Sonnenschein um 7:30 gen Weltenburg. Nach dem Ablegen um 10:00 Uhr vom Weltenburger Parkplatz aus bei Pegel Kelheim 2,47m gleiten wir versunken in die ungestörte Natur am Kloster vorbei durch den Donaudurchbruch. Dank des noch nicht eröffneten Schiffsverkehr (dieser fängt erst am 16. März an) glitten wir hier bei glattem Wasser durch. Die Bootsrutsche vor Bad Abbach führte recht wenig Wasser und war durch Baumäste in der Rinne nicht befahrbar, doch ein Treideln ohne Probleme möglich. Die anschliessende Fahrt an Bad Abbach vorbei bis Regensburg wurde durch eine Einkehr im Biergarten Perzl wohltuend unterbrochen.

Gegen 17:00 Uhr trafen wir am Regensburger Kanuclub ein. Aus meiner letzjährigen Solotour-Erfahrung (Kelheim - Passau) entschieden wir uns direkt an der Bootsrutsche anzulanden. Hier ist es weitaus einfacher unseren WC direkt auf den Bootswagen zu heben ohne den Canadier auszuladen und umständlich die Treppe vor dem Club hinaufzutragen. Leider war der Zeltplatz des RKC noch nicht offen. Nach einem Telefonat mit der Vereinsvorsteherin konnten wir doch unser Zelt aufstellen (nochmals vielen Dank an Frau Heindl). So verbrachten wir in Regensburg einen richtig schönen Abend im HB mit netten Leuten.

Den Sonntag verbrachten wir mit dem Holen des Autos aus Weltenburg. Per Zug nach Saal an des Donau und Bus bis Kelheim lockte das schöne Wetter die restliche Strecke zu einer kleinen Wanderung nach Weltenburg. Das gute Bier im Klosterhof mit Brotzeit rundete die kleine Tour ab.
[img][/img][img][/img]

Pannacotta Offline




Beiträge: 226

10.03.2014 13:50
#2 RE: 08.03.2014 Tagestour Weltenburg - Regensburg antworten

Danke für den schöne kurzen Bericht - und den Hinweis, die schiffahrtsfreie Zeit zu nutzen…

Schöne Grüße
Florian

___________

mein Kanulog

AxelTu Offline



Beiträge: 9

10.03.2014 14:18
#3 RE: 08.03.2014 Tagestour Weltenburg - Regensburg antworten

Hallo Florian
bist Du den Inn ab Jettenbach am Sonntag gefahren? Ich wohne ja am Inn in Rott am Inn. Vielleicht treffen wir uns ja mal.

Axel

Pannacotta Offline




Beiträge: 226

10.03.2014 15:50
#4 RE: 08.03.2014 Tagestour Weltenburg - Regensburg antworten

Zitat von AxelTu im Beitrag #3
Hallo Florian
bist Du den Inn ab Jettenbach am Sonntag gefahren? Ich wohne ja am Inn in Rott am Inn. Vielleicht treffen wir uns ja mal.

Axel


Hallo Axel,

ja, grad gestern. Ich fands zuwenig Wasser über den Sohlschwellen (das Boot hält wirklich viel aus…) und vielzuviel inntaltypischen Gegenwind… Gegend und Fluß sonst traumhaft. Wetter auch. Nach 23 km gestern bin ich heute allerdings stehend k.o., deshalb ist der Bericht noch nicht fertig.

Im Sommer, bei mehr Wasser und weniger Wind, gerne!

Florian

___________

mein Kanulog

Donaumike Offline




Beiträge: 1.096

11.03.2014 14:43
#5 RE: 08.03.2014 Tagestour Weltenburg - Regensburg antworten

Hallo,

vielen Dank für die Berichterstattung, dies schau ich mir am Donnerstag gleich mal an. Der Pegel zwingt zum zweiten Anlauf.

Grüße, Mike

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule