Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 5.759 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
lej ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2007 22:39
#16 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Moin moin
A.E. Johann habe ich als Jugendlicher schon Seitenweise mehr gefressen als gelesen, hat noch eine Menge mehr nette Sachen geschrieben. Selber habe ich ihn nie kennengelernt, aber dafür in Kanada Menschen getroffen, die direkt mit ihm zu tun hatten, dass für mich entscheidende daran ist: Dass diese Menschen ihn nach langer Zeit noch im Gedächtnis hatten und ihn als sehr freundlichen ,angenehmen, bescheidenen und hilfsbereiten Zeitgenossen schilderten. Das hat meine Symphatie für ihn auch aus dem Grund wachsen lassen, nachdem ich bei meinem zweiten Nordamerikaaufenthalt an gleich 2 Orten in Kanada und kurze Zeit später in Anchorage es für nötig hielt, mich für das üble Benehmen eines kurz vorher dort gewesenen bekannten deutschen Reiseschriftstellers entschuldigen zu müssen. Dessen sowieso recht übertriebenes Geschreibsel habe ich dann aus meinen Bücherkisten auf ewig verbannt.
Wenn ich über Weihnachten etwas Zeit habe, such ich mal raus, was noch existiert und bin dann gerne bereit, gegen Porto was aus zu leihen.
Grüße Jürgen

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

18.11.2007 17:24
#17 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Hej Tommy und Jürgen,

danke für den Buchtipp und die Information über A. E. Johann. Im Zusammenhang mit Tommys Buchtipp möchte ich auch gleich noch einen ranhängen:
Die Tagebücher von Alexander Mackenzie über seine zwei Reisen auf der Suche nach einer Route zum Pazifik sowie eine Abhandlung zur Geschichte des Pelzhandels in Kanada. Auch hier muss ich feststellen, dass vieles mich beim Lesen an die Romantrilogie "Aus der Frühe Kanadas" erinnert.
Alexander Mackenzie "Mit Gewehr und Kanu" (Untertitel: In 80 Tagen zum Pazifik, 1793), 314 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Skizzen von Mackenzie, Edition Erdmann, ISBN 3-86503-011-4, ca. 24 €

welle Offline




Beiträge: 1.525

18.11.2007 20:01
#18 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Hallo Peter, hallo Freunde,
das mit A E Johann war ein heisser Buchtipp.
Habe die Bücher antiquarisch bei Amazon für Weihnachten gekauft und
schon gelesen. Da kam der Tip von Mackenzie gerade richtig.
Das Buch werde ich wirklich (aber wirklich)NICHT vor
Weihnachten auspacken
Gruß und besinnliche Lesestunden
Albert

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

18.11.2007 20:16
#19 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten
Hej Albert,

ich hoffe Du hältst Dich an dieses Versprechen. Sonst gibts was mit dem Paddelblatt.

Gruß

Peter

Wer sich mit der Natur verträgt, dem tut sie nichts. (Henry Miller)

lej ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2008 23:24
#20 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Moin moin
Wie versprochen hab ich einige Bücherkisten an Weihnachten durchgewühlt und folgendes von A.E. Johann gefunden: 1.Wohin die Erde rollt, 2.Pelzjäger Prärien und Präsidenten, 3.Gross ist Afrika, 4.Trilogie :Schneesturm, Weisse Sonne, Steppenwind.
Ich hab da noch mehr alte Kanadabücher anderer Autoren, wenn ich zeit habe sie raus zu suchen geb ich Bescheid.
Für Fans der Kälte hab ich noch was gefunden:1.Mit Lisbeth nach Thule, von Aage Gilberg. Bericht eines Dänischen Arztes, der ein paar Jahre in Grönland zusammen mit seiner Frau eine Krankenstation bei den Inuit geführt hat.
2.Unter dem Nordlicht, von Marianne Monestier.Handelt von einer Reise des Martin Ragueneau von Labrador bis zur Cumberland Halbinsel auf Baffinland.Hier gibts viel Insiderwissen über das Leben der Inuit.
Wer Interesse daran hat, eines der Bücher zu lesen, schreibt eine Mail und bringt dann etwas Geduld mit.
Grüße Jürgen

kanute Offline




Beiträge: 549

02.01.2008 17:05
#21 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Hallo,
hab heute die Triologie komplett erstanden, natürlich von drei verschiedenen Verkäufern

welle Offline




Beiträge: 1.525

30.01.2008 13:19
#22 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

moinsen Jürgen,
hast Du ein paar Bücher über Canada/Canadier
für mich zum lesen?leihweise - muss ab 15.in die REHA
und brauche was gegen den Trott.
Gruß Albert

PS Deine Bestellung geht morgen raus

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

30.01.2008 14:13
#23 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Hi Albert,
wenn´s auch englischsprachige Literatur sein darf, packe ich gerne ein Päckchen für Dich.
Jörg Wagner

welle Offline




Beiträge: 1.525

30.01.2008 19:10
#24 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Moinsen Jörg,
das freud mich.Ich habe noch mal Glück gehabt -
hätte in die ewigen Jagdgründe gehen können. . .
Mich interessiert besonders etwas über
die Entwicklung des Pelz/Fernhandels.
Ich schick Dir eine PM mit Anschrift etc.
Danke
ALbert

















lej ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2008 22:47
#25 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Moin Albert
Bin im Moment kurzfristig in NRW, komme Sonntag Nachmittag auf dem Rückweg ganz dicht an deinem Standort vorbei, wenn es dir passt, würde ich es mit nehmen und gleich bar bezahlen, das mit den Büchern könnten wir auch klar machen.
Gruß Jürgen

welle Offline




Beiträge: 1.525

31.01.2008 08:30
#26 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Moin Jürgen,
geht ok so, rufe bitte kurz vorher
durch, damit wir das Kaffeewasser aufsetzen
können - könnte Deine Frau paar russische Sätze
übersetzen?
Gruß
Albert
0172 454 11 41

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

24.10.2009 18:26
#27 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Passend zum Thema der "Kanada-Trilogie" von A.E. Johann:

Heute, 24.10.09, 21:00 Uhr auf ARTE "Quebec, 1759 - Das Ende Neufrankreichs"

http://www.arte.tv/de/programm/242,dayPeriod=evening.html

Paddelgrüße

Peter

http://www.AmarokTV.de
Der Wildnis ganz nah!

Peter_Will Offline



Beiträge: 108

25.10.2009 02:10
#28 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten


Die Wiederholung:

Heute (Sonntag) um 14:00 Uhr.

Oder ihr schaut unter obigem Link den Film online.

Peter

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

25.10.2009 10:02
#29 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

Danke für den Hinweis, hatte ich beim Studieren des Programms schon gesehen, aber wieder vergessen. Vielleicht geht sich die Wiederholung doch aus...

LG Heinz


Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.
Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

Corvus Offline




Beiträge: 147

04.11.2009 17:34
#30 RE: open canoe Historie, Kanada-Trilogie antworten

In Antwort auf:
Hej, es ist schon eine ganze Weile her, da habe ich hier im Forum auf die Romantrilogie von A.E. Johann aufmerksam gemacht



Hallo Peter,
es mag schon lange her sein, aber ich bin durch das wieder Aufleben des Threads über die Trilogie "gestolpert", habe bei einer Versteigerung alle Bände güntig erworben und kann sie seit heute selbst lesen (die ersten 100 Seiten hab ich schon). Ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde sehr flüssig zu lesen, spannend und interessant. Danke für den Tipp

Liebe Grüße von
Katrin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule