Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 870 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Wanderfix123 Offline



Beiträge: 1

31.01.2014 14:02
Suche: 2 - 3 Tages Canadier Tour in Bayern und Baden Württemberg antworten

Hallo zusammen,

für eine Kanu- Canadier Tour im Sommer in einer Kleingruppe bis 15 Personen bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Route auf einem Fluss in Bayern oder Baden - Württemberg.

Die Route sollte abwechslungsreich sein und kann auch gerne eine paar spannendere / anspruchsvollere Stellen dabei haben (alle Fahrer sind schon paar mal Kanu gefahren). Schön wären natürlich auch Wehre, auf den man runterrutschen kann. Eindrucksvolle Landschaft und Atmosphäre wären natürlich genial ...

Am Abend möchten wir auf Zeltplätzen in Flussnähe übernachten.

Fahrzeit von Freitag Nachmittag (bzw. Samstag Vormittag) bis Sonntag später Nachmittag.

Könnte mir jemand interessante Routen empfehlen, die zu meinen Wünschen passend wären? Würde mich sehr freuen.

Vielen Dank schon mal
Wanderfix123

cb1p111 Offline




Beiträge: 130

03.02.2014 00:40
#2 RE: Suche: 2 - 3 Tages Canadier Tour in Bayern und Baden Württemberg antworten

Steht hier ne Menge schon im Forum:
Spätherbstliche Paddeltour in Bayern


Die Altmühl hat für solche Zwecke die perfekte Infrastruktur (da man dort mit diesen Anliegen im Sommer täglich sein Geld verdient)

JoeBee Offline




Beiträge: 90

05.02.2014 20:11
#3 RE: Suche: 2 - 3 Tages Canadier Tour in Bayern und Baden Württemberg antworten

Hallo Wanderfix,
ich habe mir aus genau gleichem Grund vor kurzem ein Buch geleistet, das ich für sehr gut halte.
Kanuwandern in Süddeutschland, Heinrich Nejedly u. Jürgen Gerlach, blv Verlag, 11. Auflage 2013, EUR 16,99.
Darin sind 29 wunderschöne Kanutouren in Bayern und Baden-Württemberg beschrieben.
Die Altmühl ist natürlich auch drin. Von der Infrastruktur (Großgruppe, Kanuverleih, Übernachtungsplätze, Rückholung, etc.) ist die Altmühl wohl einzigartig.
Mich lachen noch Wiesent, Vils und Wörnitz für eine zwei-tägige Kurztour an.
Viele Grüße
JoeBee

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

05.02.2014 21:22
#4 RE: Suche: 2 - 3 Tages Canadier Tour in Bayern / Buchtip antworten

Zitat von JoeBee im Beitrag #3
Hallo Wanderfix,
ich habe mir aus genau gleichem Grund vor kurzem ein Buch geleistet, das ich für sehr gut halte.
Kanuwandern in Süddeutschland, Heinrich Nejedly u. Jürgen Gerlach, blv Verlag, 11. Auflage 2013, EUR 16,99.
Darin sind 29 wunderschöne Kanutouren in Bayern und Baden-Württemberg beschrieben.



Ich habe die 10. Auflage von 2010 und kann von dieser nur abraten - es stehen keine Etappen drin, weder als km-Angabe noch mit Übernachtungspunkten, das ist bei einer Mehrtagestour wie auf dem Regen einfach nur schwachsinnig. Beispiel Altmühl: Wenn ich den lustig dahinplätschernden Text durchlese, entsteht der Eindruck, man fahre von Gunzenhausen bis Griesstetten in einem Rutsch durch - das Wort "Übernachtung", "Zeltplatz" o.ä. kommt im Text einfach nicht vor. Allerdings steht oben drüber, daß das eine "Ferienfahrt" sei - über 120km. Sorry, für eine Tourenplanung völlig unbrauchbar.

Andere machen das besser:
Schau Dir mal "Die schönsten Kanutouren Bayern " von Norbert Blank oder "Die 50 schönsten Kanutouren in Bayern" von Alfons Zaunhuber an. Da findest Du Angaben über Etappenlängen, Umtragestellen, Schwierigkeit der Tour etc. pp., mit denen man richtig planen kann.

Nein, ich bin nicht bei einem Verlag angestellt und auch mit keinem der Autoren verwandt, ich hab mich nur grad gestern über das von Dir gelobte Buch sehr geärgert.

Florian

___________

mein Kanulog

JoeBee Offline




Beiträge: 90

05.02.2014 21:58
#5 RE: Suche: 2 - 3 Tages Canadier Tour in Bayern / Buchtip antworten

Hallo Florian,
ich kenn jetzt den Unterschied zwischen der 10. und 11. Ausgabe nicht, aber in der 11. sind Übernachtungsmöglichkeiten genannt. Die Etappenlänge muß man sich über die Fluß-Km errechnen. Vielleicht wurde ja genau darin nachgebessert.
Den von Dir genannten Flußführer von Norbert Blank kannte ich noch nicht. Also ab in Amazon und Klick, meins ;-)
Den Zaunhuber hab ich auch und finde, er ist mit dem Gerlach vergleichbar. Andere Bilder, anderer Text, Etappenvorschläge ... auch sehr ansprechend.
Falls sich Wanderfix für die Altmühl entscheidet, gibt es da noch den "Kanu kompakt" aus dem Thomas Kettler Verlag. Der ist mit Abstand am detailliertesten. Klar, ein Fluß, ein Buch.
Witzig finde ich, daß alle Flußführer das gleiche Kartenmaterial von Jübermann verwenden.
Viele Grüße
JoeBee

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule