Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.271 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Vorschoter Offline



Beiträge: 22

16.12.2013 13:44
#16 RE: Sitz einbauen, Tragejoch versetzen?? antworten

Hallo Tom,

die Konstruktion ist ziemlich stabil, weil u.a. die Hacken genau auf die Scheuerleiste passen. Ich habe dafür die Scheuerleiste faltenfrei mit dicker Folie abgeklebt und dadrauf 5 Lagen Kohlefaser (wahlweise geht auch Glassfaser) laminiert. Die Laminatdicke ist etwa 4 mm. Hinterher die Form von dem Kanurand abgenomen, in 4 Stücke gesägt und mit Lederstreifen unterfüttert, damit es auf dem lackierten Scheuerrand keine Kratzer hinterlässt. Ich denke, dass auch jemand der gern mit Metall arbeitet, solche Hacken leicht herstellen kann.

Der Sitz, wenn er eingehängt ist, hängt etwas tiefer als die Scheuerleiste. Dadurch kommt der Schwerpunkt tiefer und die Schrauben (auf dem Foto zu sehen) müssen nicht versenkt werden.

Viel Spass mit deiner Konstruktion.

Gruss Andreas

Doc Offline




Beiträge: 304

16.12.2013 14:35
#17 RE: Sitz einbauen, Tragejoch versetzen?? antworten

Gug mal da:
Einhängesitz eine stabile Alternative?

Gruß aus dem heute super sonnigen Südbaden
Rolf

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule