Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.523 mal aufgerufen
 > SELFMADE
Seiten 1 | 2
abumac Offline




Beiträge: 348

25.11.2013 22:30
Ammocan Stove antworten

Bin dabei einen Ofen aus einer Munitionskiste zu bauen. Ofenrohr und Anschlüsse sowie Zeltdurchführung liefert Welfi. Hier der erste Schritt. Geschmirgelt und Loch für die Tür. Weitere Schritte folgen.

http://blog.reiner-wandler.de

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

25.11.2013 23:24
#2 RE: Ammocan Stove antworten

Hallo,
welche Mun Kiste hast du da verwendet?

LG Günter

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

abumac Offline




Beiträge: 348

26.11.2013 07:42
#3 RE: Ammocan Stove antworten

http://blog.reiner-wandler.de

abumac Offline




Beiträge: 348

27.11.2013 14:02
#4 RE: Ammocan Stove antworten

Der Feuerrost auf den Boden (aka Deckel der Muni-Kiste) ist angebracht.

http://blog.reiner-wandler.de

abumac Offline




Beiträge: 348

27.11.2013 19:15
#5 RE: Ammocan Stove antworten

Und ein erdbebensicheres Gestell. Resteverwertung.

http://blog.reiner-wandler.de

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

27.11.2013 19:46
#6 RE: Ammocan Stove antworten

Das ist mal ein richtiges Gestell

Weiter so

LG Günter

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

abumac Offline




Beiträge: 348

29.11.2013 14:28
#7 RE: Ammocan Stove antworten

Ofenrohr und Anschlüsse, sowie Durchführung habe ich bei Welfi bestellt. Alles heute eingetroffen. Nochmals Danke für die schnelle Lieferung und für die vielen nützlichen Antworten auf meine Fragen.

Nächster Schritt: Loch für Ofenbrohr schneiden, vernieten und fertig. Mal sehen, ob ich am Montag dazu komme.

http://blog.reiner-wandler.de

abumac Offline




Beiträge: 348

02.12.2013 20:00
#8 RE: Ammocan Stove antworten

Und fertig.

http://blog.reiner-wandler.de

abumac Offline




Beiträge: 348

02.12.2013 20:03
#9 RE: Ammocan Stove antworten

http://blog.reiner-wandler.de

Lodjur Offline




Beiträge: 731

02.12.2013 21:40
#10 RE: Ammocan Stove antworten

Hi, sieht gut aus. Schön kompakt. Aber den Kugelgriff aus Metall für die Ofenklappe fasst du nicht mehr an wenn der Ofen erstmal brennt.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

abumac Offline




Beiträge: 348

02.12.2013 21:44
#11 RE: Ammocan Stove antworten

Handschuhe!

http://blog.reiner-wandler.de

Lodjur Offline




Beiträge: 731

02.12.2013 22:25
#12 RE: Ammocan Stove antworten

Schon klar aber das "Problem" ist nicht neu... Wirst sehen das es echt lästig ist wenn du immer erst einen Handschuh anziehen musst. Soll echt keine Kritik sein...nur leidvolle Erfahrung
Das gilt auch für die "Regelklappe". Und die Popnieten sind hoffentlich aus V2A. Alu wird mürbe und bröselt weg.
Cu Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

abumac Offline




Beiträge: 348

03.12.2013 07:57
#13 RE: Ammocan Stove antworten

Ja, es sind Stahlnieten.

http://blog.reiner-wandler.de

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

03.12.2013 09:11
#14 RE: Ammocan Stove antworten

Sieht gut aus! Für die Griffe kommst du von selber noch zu einer anderen Lösung!
Happy burning...

Internette Grüße Thomas

abumac Offline




Beiträge: 348

03.12.2013 09:30
#15 RE: Ammocan Stove antworten

Ja, was wäre denn die Lösung?

http://blog.reiner-wandler.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule