Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.957 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Hydrophil Offline



Beiträge: 254

20.11.2013 22:07
#16 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Möglicherweise hat Axel mal wieder Recht und man sollte hier tunlichst beim Canadier bleiben...aber ich kann es ob der Kommentare nicht lassen:
Ich verstehe die Zusammensetzung nicht.
Aber ich kenne Marx und Thoreau auch nur oberflächlich. Die Hersteller wären nicht die ersten, die Marx missbrauchen, wenn nicht vergewaltigen.

Also: Kann hier jemand erklären, was mir die Künstler sagen wollen?

________________________________________

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

21.11.2013 07:07
#17 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Zitat
Möglicherweise hat Axel mal wieder Recht und man sollte hier tunlichst beim Canadier bleiben...



Ich sach doch gar nix.

Da gehts um vier paddelnde Zeitgenossen. Zwei davon haben sogar Stechpaddel in Händen. Ein Gedankenspiel dazu, was der Welt wohl erspart geblieben wäre, wenn die Jungs tatsächlich mal in einem Boot gesessen hätten, finde ich in der Tat sehr reizvoll. Die Kombination ist allerdings schwer linkslastig und Thoreau ist in der Gruppe - in meiner Auffassung - eher der Außenseiter.

Die Wildwasserboardler haben das Figurenensemble auch entdeckt und spekulieren über die dargestellte Situation.


Mir stellt sich auch die Frage: Was verkündet Thoreau gerade durch seine Flüstertüte?

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Ulme Offline




Beiträge: 793

21.11.2013 07:12
#18 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Zitat von AxeI im Beitrag #17
[quote]
Mir stellt sich auch die Frage: Was verkündet Thoreau gerade durch seine Flüstertüte?
Axel


"Paddle or die!"

Spartaner Offline




Beiträge: 845

21.11.2013 07:26
#19 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Schwer linkslastig, in der Tat!

Zitat von Hydrophil im Beitrag #16
Aber ich kenne Marx und Thoreau auch nur oberflächlich. Die Hersteller wären nicht die ersten, die Marx missbrauchen, wenn nicht vergewaltigen.

Marx missbrauchen, wenn ich das wieder höre
Lest einfach mal euren Marx, zB hier in den "Werken" und was er dort zu "Völkerabfällen" und Südslawen schreibt. Hat er sich da vielleicht selbst missbraucht?

Was Marx zum Kapitalismus seiner Zeit schreibt, das ist ja idR ganz handfest, aber alles, was eine kommunistische Utopie angeht, fußt auf falschen Grundannahmen zur menschlichen Natur. Und dann seht euch nur die Reihe der tatsächlichen Kommunismus-Versuche an, wie die 68er-Kommunen in West-Berlin, die Kibbutze in Israel, nichts hat auf Dauer gut funktioniert. Dann all die großmaßstäblichen Versuche DDR, ... UdSSR, VR China, VR Nordkorea, bis zu meinem persönlichen Spitzenbeispiel Pol Pots Kambodscha. Kommunismus funktioniert nur und ausschließlich mit einer Minderheit von strenggläubigen Menschen, und alle, die aus der Reihe tanzen, müssen als Volksfeinde eliminiert werden, sonst bricht das System ganz schnell zusammen. Ich weiß nicht so recht, was daran witzig ist. Wenn Hitler mit in diesem Boot säße, würdet ihr es auch nicht so witzig finden. Dabei gehört er unzweifelhaft mit rein, der National-Sozialist.

Gruß Michael

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

21.11.2013 08:33
#20 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Moin,

Rousseau wird auch gerne von Despoten missbraucht - kann sich das aber auch nicht aussuchen oder gar wehren. Und die aufgezählten Regimes haben doch mehr mit professioneller Blendung und pervertierter Ausbeutung zu tun, als damit, ernsthaft eine Idee von Marx umzusetzen. Als "tatsächliche Kommunismus-Versuche" kann ich die nicht ansehen.

Edit: Scheiß drauf`

________________________________________

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

21.11.2013 22:16
#21 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

War es nicht Groucho Marx, der zu Cico sagte: "der Müllmann ist da. Sag ihm: Wir brauchen nichts!"?


.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Mahyongg Offline



Beiträge: 248

27.11.2013 15:43
#22 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Mir missfällt an dem Kunstwerk vor allem die Wahl des Bootes und die Unentschiedenheit bezüglich der Paddelauswahl. Das aber auch nur, da ich vermute dass das Verständnis der Materie "Bootfahren" beim Künstler nicht so weit in die Gesamtkonzeption einbezogen wurde, dass die dargestellten Dinge auch die Bedeutung und Botschaft untermauern.. wenn doch, Chapeau. Ich kann das dann aber auch nicht mehr ganz lesen.. aber das ist ja OK. Leerstellen gehören schließlich dazu.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

07.12.2013 13:42
#23 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Liebe Paddler.
Man könnte den Eindruck bekommen, wir denken beim Schenken in erster Linie an uns selbst.
Ja, sogar die Diskussion darüber dient zu oft nur unserer Selbstdarstellung. Pfui!

Deshalb, zum Umdenken und als Entscheidungshilfe, was wir unserer besseren Hälfte ( in meinem Fall bestem Drittel ) schenken könnten: wer weiß besser Bescheid darüber als eine Frau:

http://www.youtube.com/watch?v=WMnWwEG1Xto

Angeregt?
Ich selbst kann leider nicht ausreichend Englisch, werde diese und die anderen Versionen besser noch zwei dreimal anhören, vielleicht komme ich dann auf eine grünen Weihnachtszweig?

Klingeling, W

Ps. Ist nicht das schönste Geschenk, die Augen der Liebsten leuchten zu sehn?

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

13.12.2013 07:26
#24 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Gefunden!
Ein Kochbuch: http://www.fiftyshadesofchicken.com/
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

13.12.2013 07:49
#25 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

Zitat von Wolfgang Hölbling im Beitrag #24
Gefunden!
Ein Kochbuch: http://www.fiftyshadesofchicken.com/
LGW


Also, wenn ich mir diesen Koch so betrachte, scheint dem sein eigenes Essen nicht zu schmecken, so mager
wie der ist.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

rené Offline



Beiträge: 472

13.12.2013 08:05
#26 RE: Das ideale Weihnachtsgeschenk für Paddelfreaks antworten

OT:In meiner Zeit als Koch brachte ich 20 kg weniger als heute auf die Waage.
Grund: Ich hatte keine Zeit für regelmäßes Essen. Bin hungrig zur Arbeit, dort hatte ich wegen der ganzen Essensgerüche keinen Appetit und wieder zu Hause, war der Kühlschrank leer.
Merke: Der Umfang eines Koches sagt nichts über die Qualität seines Essens aus.

Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche!
(Gernhardt/Eilert/Knorr)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule