Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

05.09.2013 10:18
Zeltboden TPU beschichtet wie rum verwenden antworten

Nachdem meine bisher eingesetzte Bodenplane durch ist, habe ich mir als Ersatz ein Stück
Zeltboden 120g/m² gekauft, das jetzt die Unterlage für unsere Isomatten sein soll.

Für den ersten Einsatz finde ich nun diverse Argumente für Beschichtung nach unten, aber auch für Beschichtung nach oben -
Ich suche also Antworten auf die Fragen: "wie rum und warum"

Danke
Andreas

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

05.09.2013 10:35
#2 RE: Zeltboden TPU beschichtet wie rum verwenden antworten

Hallo Andreas,

die ganzen namhaften Zelthersteller, z.B. Tentipi oder auch Hilleberg, empfehlen, die beschichtete (meist dunklere, glänzende) Seite nach oben zu drehen, Grund kann ich dir allerdings auch keinen nennen. Vielleicht wird so die Beschichtung vor Abrieb geschützt...

Liebe Grüße
Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC_-_Austrian_Open_Canoe.html

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

11.09.2013 06:08
#3 RE: Zeltboden TPU beschichtet wie rum verwenden antworten

Moin Andreas,

so wie Heinz geschrieben hat: die beschichtete Seite nach innen um sie vor Abrieb zu schützen. Hatte seinerzeit bei Extremtextil auch danach angefragt.

LG,
Alex

„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.“
(Astrid Lindgren)

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule