Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.268 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3
Harald aus LEV Offline



Beiträge: 16

04.09.2013 17:59
#31 RE: Edelstahl Falschmann und Alkohol antworten

Zitat von Frank_Moerke im Beitrag #23
Auf einer 3-Tage-Tour ist Glas auch sicher okay, auch wenn es relativ schwer ist und ein Korken in der Flasche auf mich nur bedingt sicher wirkt.


Etwas schwerer ist Glas sicherlich, aber bis jetzt funktioniert meiner tadellos. Beim Fischen brauche ich nicht mehr, da ich jederzeit zur Base zurückkehren kann. Da gibt's Nachschub.

Gruß
Harald

moose Offline



Beiträge: 1.478

11.09.2013 20:51
#32 RE: Edelstahl Falschmann und Alkohol antworten

bei 4 Backpacks auf Tour passen in jedes Pack eine Originalflasche Single Malt oder was auch immer man so möchte. 4 x 700 ml Hochprozentiges werden ja wohl bis zu 3 Wochen ausreichen.
Wenn man zu dritt ist sind das 12 Flasch !!!
Also wo ist das Problem?
moose

Den Tod zu planen ist schon schwierig genug, das Leben zu organisieren gar unmöglich, jeder Tag in Harmonie mit Mutter Natur ist ein Segen.

Welfi Offline



Beiträge: 350

12.09.2013 00:00
#33 RE: Edelstahl Falschmann und Alkohol antworten

Hallo Heinz,

die arbeiten bestimmt mit Wiskyconnection zusammen

LG Welfi...

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

12.09.2013 08:00
#34 RE: Edelstahl Falschmann und Alkohol antworten

Ja, scheint so zu sein, aber ich weiss jetzt wenigstens, warum sich die Kollegen hier auch von schnarchenden Zeitgenossen in Nachbarzelten nicht vom wohlverdienten Schlaf abhalten lassen...

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, die teilweise gaaaanz tief in die Seele blicken lassen... lol

Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC_-_Austrian_Open_Canoe.html

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

12.09.2013 09:12
#35 RE: Edelstahl Falschmann und Alkohol antworten

Hallo Heinz,

Danke für den Seitenhieb.Hab Dir aber Oropax angeboten!

Lg Günter

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

12.09.2013 10:58
#36 RE: Edelstahl Falschmann und Alkohol antworten

>>> Hab Dir aber Oropax angeboten!

Das schmeckt aber wirklich total eklig, da würde ich auch lieber zum Flachmann greifen.

rené Offline



Beiträge: 472

12.09.2013 13:26
#37 RE: Edelstahl Falschmann und Alkohol antworten

Zitat
>>> Hab Dir aber Oropax angeboten!

Das schmeckt aber wirklich total eklig, ...


Woher weisst Du sowas?

Andreas mir graut vor Dir!

Gruß René

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule