Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 967 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Fischer Offline



Beiträge: 4

18.08.2013 19:11
schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

Hallo liebe Paddelfreunde,

ich suche eine schöne mehrtägige Tour die ich gut mit meinem 10jährigen Sohn paddeln kann.
Wir haben uns etwa 3-5 Tage Paddeln vorgenommen und möchten jeden Tag gerne einen anderen Campingplatz anlaufen (wir sind keine Verbands-Mitglieder).
Die Abreise wäre ganz spontan in den nächsten Tagen.
Wir kommen aus NRW, aber wenns sich lohnt sind wir auch gerne bereit ein paar hundert km zu einer guten Stelle zu fahren.

Bisher lese ich immer, dass die Lahn der schönste Fluss wäre, aber leider wohl auch sehr voll.
Auf keinen Fall möchte ich mit zig anderen lautstarken Touries dreispurig den Fluss hinunter. Es sollte schon ein wenig Abenteuer-Feeling aufkommen.

Hat jemand von Euch einen guten Tipp?

Momatobi Offline




Beiträge: 56

18.08.2013 19:39
#2 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

Hallo,
ich schlage immer wieder gerne die Oberweser vor. Kanu-Vereine und kommerzielle Campingplätze gibt es in dichter Folge. Kanu-Vereine nehmen auch Leute ohne Verbandszugehörigkeit auf, nur zu einem etwas höheren Entgelt.
Die Ferien in Nds. und Hessen sind vorbei - das Wasser dürfte also, besonders unter der Woche, nicht voll sein.
Hann-Münden und z. B. Hameln, Rinteln, Vlotho, Minden sind Bahnstationen. So kommst Du gut wieder an Euer Auto.
Mein Kartenmaterial beziehe ich immer aus Uelzen.
Und denk' streng genommen an die Kennzeichnungspflicht, weil Bundeswasserstraße...
Viel Spaß auf der Vater-Sohn-Tour wünscht
Thomas

Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist!

ich Offline




Beiträge: 463

18.08.2013 23:05
#3 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

Mein absoluter Favorit für Mehrtagestouren mit meinen Kindern: Schwentine

Viel Spaß
Bene

www.cc-30.com

jolie Offline



Beiträge: 3

20.08.2013 22:09
#4 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

hey...also ich war mit meinem Sohn auch schon zwei mal an und rund um der Oberweser unterwegs...kann da nur zustimmen und es weiter empfehlen :)

AxelTu Offline



Beiträge: 9

21.08.2013 10:05
#5 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

auch ich kann von der Oberweser nur gutes berichten. War letztes Jahr mit meinem Sohn unterwegs. Keine Schlepperei, vielen Übernachtungs- und RAstmöglichkeiten. Viel Spaß

Skua Offline



Beiträge: 244

22.08.2013 10:22
#6 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

Die Oberweser geht immer. Wir fahren vom 31.8.-4.9. mal wieder von Hann. Münden bis Minden. Die erste Gepäcktour mit unserem neuen Boot. Vielleicht kann ich dann mal einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben. Hoffentlich spielt das Wetter mit!
Grüße, Skua

Keine Hektik, wer hektisch wird macht Fehler.

Fischer Offline



Beiträge: 4

24.08.2013 09:58
#7 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

Vielen Dank für eure netten Vorschläge!
Die Oberweser wirds dann werden.

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist Hann. Münden eine gute Einstiegsstelle für die Tour, dann ab in Richtung Hameln.

Weiss jemand, wo ich kurzfristig eine Karte mit Campingplätzen etc. für die Region bekommen kann?

Geht sowas hier?
http://www.amazon.de/TourenAtlas-Wasserw...words=oberweser

oder kompakt:
http://www.amazon.de/Kanu-Kompakt-Weser-...+wasserstrassen

Fischer Offline



Beiträge: 4

25.08.2013 13:30
#8 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

So, habe mir auf Empfehlung nun den Tourenatlas NR.4 bestellt (erster Link), ganz nett ist hier, dass die Seiten aus wasserfestem Papier sind.


Ich freue mich aber immer noch über Vorschläge zu Tour.
Die Weser ist recht lang und ich frage mich welcher 2 bis 3 Tage langer Abschnitt wohl der reizvollste ist.

Schon in Höxter einsteigen oder besser erst in Hameln? Hmmmm....

Atze69 Offline




Beiträge: 179

25.08.2013 13:52
#9 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

Hallo Fischer,

Einen Tourentipp hab ich nicht, aber da Du Dich für den Jübermann entscheden hast, habe ich noch folgenden Tipp (falls noch nicht erhalten ) :

Ergänzungen zu den Wanderführern

Grüße,

Martin



"a canoe named SUE"

Momatobi Offline




Beiträge: 56

26.08.2013 20:19
#10 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

Die Oberweser ändert sich schon deutlich auf den ersten 100 km. Ich würde in Ha-Mü beginnen und vielleicht sogar in Hameln enden. Wenn mit Junior nur kürzere Etappen gehen, muss man halt neu planen. Holzminden oder Höxter sind auch gute Ziele für 2 - 3 Tage.

Im oberen Bereich der Weser sind noch die Berge und die Ortschaften nahe am Fluss, teilweise schöne historische Bausubstanz. Ab Hameln rücken die Berge schon weiter weg und die Orte sind nicht so sehenswert (bis auf Rinteln). Sehenswerte Ort für Abendspaziergänge oder Gasthausbesuche sind auf jeden Fall Ödelsheim, Gieselwerder, Bad Karlshafen, Beverungen, Höxter.

Bahnverbindungen im Tal sind für kurze Etappen manchmal schlecht zu lösen, weil die Gleise nicht immer im Tal verlaufen. Busverbindungen muss man erfragen. Manchmal nicht einfach, weil der Fluss drei Bundesländer berührt und die Verkehrsplaner wohl nicht an ein Gesamtnetz gedacht haben? Aber Mitglieder von Kanu-Vereinen helfen manchmal auch nett weiter...
Viel Spaß!

Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist!

Fischer Offline



Beiträge: 4

27.08.2013 11:31
#11 RE: schöne Vater-Sohn-Tour gesucht antworten

@Atze69
danke für den Tipp, habs mit gleich runtergeladen.

@Momatobi
das ist ja mal eine klare Aussage - besten Dank!
Dann gehts morgen früh von Ha-Mü aus los - mit grobem Ziel Hameln.

Danke nochmal an alle für die netten Vorschläge !!!

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule