Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 14.087 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Keltik Offline




Beiträge: 431

07.08.2014 14:46
#46 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

@Trapper:

Hmmm, wenn ich das so lese:
http://www.esquif.com/en/index/
könnte das auch nur eine Namensverwandschaft sein? Cassé sagt ja, dass er das im eigenen Haus produziert.
Beim Überfliegen der von Dir verlinkten Seite, habe ich nichts von Sandwitchmaterial mit Schaumkern gelesen ... hab aber auch nur überflogen. T-Formex hab ich da so auch nicht gefunden, nur ITWFormex, Formex, Statex.
Oder kann es sein, dass Cassé ein Produkt auf Basis von Formex herstellt?
Laut seinen Aussagen hat er ja schon Testboote laufen und sollte somit schon was über die Stabilität sagen können.

BbbB ... Bis bald beim Bootfahren
Max

Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

07.08.2014 15:46
#47 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Mmmh... der Markenname ist geschützt und ITW ist nur einer der Verabeiter. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das Esquif die Möglichkeiten hat so etwas komplett selber zu entwickeln incl. der Maschinen zur Herstellung. Es gibt schon Firmen die Formex auch in Doppelschaliger Bauweise mit Inlays verwenden.
Wie ich das sehe baut Esquif eine Anlage zur Herstellung dreilagiger Rohlinge aus eben diesem Material,aber nichts genaueres weiß ich auch nicht......
Guckst du hier unter Custom Thermoforming:http://www.formex.com/

Internette Grüße Thomas

Gerhard Offline




Beiträge: 638

07.08.2014 21:11
#48 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Ende September ist Kanumesse, dann wird man sicherlich genaueres von den einzelnen Herstellern hören ...

lupover Offline



Beiträge: 504

13.10.2014 21:17
#49 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Hi,

und nach t-formex von Esquif kommt jetzt auch von Nova Craft was Neues für Laminatverweigerer wie mich: tuffstuff!

http://www.youtube.com/watch?v=9t9kS4MvynA

Sieht doch nicht schlecht aus, das wird schon!

Gruß
Habbo

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

13.10.2014 21:55
#50 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Zitat
....was Neues für Laminatverweigerer wie mich: tuffstuff!


Wie sich die Bilder doch gleichen:http://youtu.be/fMnus9nZ34E
Für mich ist das ein Laminat und es ist auch nicht neu im Bootsbau:http://www.innegratech.com/home/

Hier noch weitere Infos von Charlie Wilson dazu:http://www.myccr.com/phpBB3_PROD/viewtop...=43351&p=398402

Internette Grüße Thomas

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

13.10.2014 21:59
#51 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Zitat
Ende September ist Kanumesse, dann wird man sicherlich genaueres von den einzelnen Herstellern hören ...

Hat man den jetzt Genaueres gehört?

Die Einführung des neuen Nova-Craft-Materials (unzweifelhaft auch ein Laminat mit Gelcoat: er sagt sowas wie "three layers of ??? and ???" - ich verstehe es nicht) deutet ja jetzt an, dass sich die etablierten Hersteller nicht auf das Esquif-Royalex-Ersatzmaterial einlassen. Es wäre auch komisch, wenn sie sich von der Belieferung durch einen Konkurrenten abhängig machten. Gleichzeitig ist es natürlich ungeheuer verlockend ein Material einzusetzen, für das die gleichen Produktionseinrichtungen wie für das alte nicht mehr erhältliche eingesetzt werden können.

Womöglich hat Esquif sich mit der Produktion dieses Royalex-ähnlichen Materials doch übernommen, wenn die anderen Hersteller nicht darauf anspringen.

Axel

P A D D E L B L O G
"Old canoeists never die they just smell that way"

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

13.10.2014 22:08
#52 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

...ich verlinke hier mal die Wenonah-Seite zum Baracudalaminat:http://www.canoes.de/canoe_abc_canoe-design-material.php
NovaCraft wird es so ähnlich verarbeiten!

Internette Grüße Thomas

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

14.10.2014 10:37
#53 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Hallo Axel, hallo Thomas.
Esquif arbeitet daran und ist nach meinem Wissensstand auf gutem Weg.
Abnehmer sollten folgen, aber im Frühjahr 2015 damit noch nicht am Markt sein. Prinzipiell ist das "neue" Material mit ABS und Schaumkern sehr ähnlich dem, was wir als Royalex kennen, die Hersteller haben ihre Formen noch, bzw. haben sich die Formen nach der Schließung des Zulieferes in New Lisceard gesichert.

Viele Hersteller arbeiten an neuen Laminaten, beginnen jetzt auch mit alubedampften Glasfasern für Barracuda... . Oder mit gar nicht so neuen Laminaten, die in anderen Bereichen recht gut erprobt sind. Das hat den Vorteil, daß Überreraschungen, wie tolle Eigenschaften mit Gewichtsvorteilen besonders ohne Gelcoat, aber mit dadurch arg begrenzter Haltbarkeit ( wie zB bei Temperung von Epoxydharzen ) vermieden werden. Spannend sind die Neuen Laminate allemal, besonders welche Fasern kombiniert, in welchen Layern ein gutes Ergebnis bringen.

Bei Swift Canoe habe ich Ende September gesehen was kommt, besonders beeindruckend zu vergleichen was in verschiedenen Faserkombinationen an unterschiedlichen Eigenschaften erziehlt wird. Besonders anschaulich: ein Probeplättchen mit der Hand zu knicken ( wenn man es schafft ), mehrfach zu falten... wie oft geht das, bis es bricht - oder nicht? Auch fertige Boote sind schon da, die Toronto Boat Show im Jänner ist jedes Jahr der Zeitpunkt, Neues zu präsentieren.

LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Hannelore Offline




Beiträge: 102

14.10.2014 13:11
#54 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Zitat von AxeI im Beitrag #51
[quote]Ende September ist Kanumesse, dann wird man sicherlich genaueres von den einzelnen Herstellern hören ...
Hat man den jetzt Genaueres gehört?

Womöglich hat Esquif sich mit der Produktion dieses Royalex-ähnlichen Materials doch übernommen, wenn die anderen Hersteller nicht darauf anspringen.


Geplant war von Canadian-Trading, auf der Kanumesse einen Prototyp mit dem neuen Material auszustellen. Das hat nicht geklappt.
Canadian-Trading wollte diesen Prototyp dann anschließend 2-3 Monate testen. Das geht jetzt natürlich nicht.
Es scheint offensichtlich momentan auch bei Esquif noch keine zuverlässigen Tests oder Prototypen zu geben die zeigen, wie das neue Material im geformten Zustand unter Belastung reagiert, also z.B. unter extremer Kälte- oder Hitzeeinwirkung (+50°C beim Transport auf dem Autodach etc.).
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist das auch ein Grund dafür, warum es bisher nicht weiter geht. Horrorszenario bei Esquif scheint zu sein, dass ein Weiterverarbeiter wie z.B. Old Town 10.000 Sheet abnimmt, die dann verarbeitet, und nach 1 Jahr auf dem Wasser kommen dann hunderte oder gleich tausende Reklamationen.
Dafür wird wohl momentan von Esquif eine Versicherung gesucht, was nicht so einfach zu sein scheint. Denn käme dieser Reklamations-Fall ohne Versicherung, dann wäre eine Firma wie Esquif wohl platt. So eine Versicherung ist aber teuer, da es ja noch keine Erfahrungswerte gibt, und das könnte bedeuten, dass T-Formex und die Boote im Vergleich zu Rx wesentlich teurer werden könnten.
Kommt das T-Formex aber nicht bald auf den Markt, hat Esquif wohl auch ein Problem. Noch gibt es offenbar Boote im Lager, um die nächsten 12 Monate zu überbrücken, aber danach?
Könnte also sein, dass sich Esquif wirklich übernommen hat....

(Alles) Roger

Gerhard Offline




Beiträge: 638

15.10.2014 23:03
#55 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Nein, auf der Kanumesse gab es nix neues.

Niemand hat einen echten Ersatz für Royalex vorgestellt.

lennart Offline



Beiträge: 22

15.10.2014 23:45
#56 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

the news on paddleexpo wasas far as i have seen/heard:
Esquif is not ready yet..
some still have stock and are happy about it.

A lot are working on new stuff.

It seemed like a number/some of canoe company's put some of their acess monney this year in kayaks/sups or both. (growing markets instaed ot hte canoe's. At least in the us/canada.

I Hope for Jaques and the other Esquif people that they get their stuff upand running. Otherwise I think the will not survive.

yo_eddie Offline




Beiträge: 124

18.10.2014 00:49
#57 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Nova Craft hat was Neues: Rapidmedia Newsletter

"We haven't been able to put a hole in one yet!" says Tim Miller, owner of Nova Craft Canoes. "

Tja, Ami-Werkzeug halt

Mxrtyn Offline



Beiträge: 89

18.10.2014 13:49
#58 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Hi zusammen....

Also ehrlich... so geh ich mit meinem Kanadier nicht um. Ich hab auch nicht soviel verschiedene Hämmer, hätte aber noch Beil und Axt im Repertoire...

Schön zu sehen übrigens, wie man auch ohne teure Werbeagentur einen überzeugenden Werbefilm drehen kann (und die Werbung zahlt der Kunde ja auch immer mit). Wie gut das Boot wirklich ist bzw. wie es einem gefällt, kann man eh nur im Real-Test feststellen....

spritzige Grüße (Paddelstütze genannt)
............................................Martin
Paddeln? Ja, bitte

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

18.10.2014 17:47
#59 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

>>> Nova Craft hat was Neues

Sieht im Video ja robust aus, aber dürfte Preislich auch ganz wo anders "aufschlagen" als Royalex ist ja ein Laminat, mit Gelcoat und allem Schnickschnack.
Und die Tiefziehform für Royalex ist auch für die Tonne, also für die Hersteller nicht wirklich eine Alternative.

yo_eddie Offline




Beiträge: 124

18.10.2014 17:56
#60 RE: Royalex vor dem Aus? antworten

Zitat von Andreas Schürmann im Beitrag #59
>>> Nova Craft hat was Neues

Sieht im Video ja robust aus, aber dürfte Preislich auch ganz wo anders "aufschlagen" als Royalex ist ja ein Laminat, mit Gelcoat und allem Schnickschnack.



Die sagen dazu:

TuffStuff does take longer to manufacture than Royalex—about two days versus 20 minutes—but that won't translate into a huge price increase for consumers. "We're looking at the $2,400 to $2,800 range," says Miller of the new material. "A new Royalex boat might have been $2,050, so there will be an increase, but not much."

"Not much" heißt bei NC schlappe 20%

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule