Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 979 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

08.08.2013 17:04
Kleiner Spiritusbrenner antworten

Kaffeee soll es sein, ein türkischer.
Dazu ein passender Brenner.

...kommt schön verpackt.

...ist echt süß und mit 28g sooo leicht.

...in den Boden stecken, daß er nicht umfällt, ok

...füllen. Ja, aber, da muß ich immer klopren, sonst rinnt nix rein, durch die winzige Öffnung.

Also: Aufheben, Einfüllen, ...schade, daß ich kein feines Trichterchen, Fläschchen .. gut ich bin ein wenig ungeschickt, einiges rinnt daneben.

...dafür ist das Anzünden... Wow, was da alles brennt!

Wasser in den Ibrik, draufstellen, ...es geht, wenn der Stiel mit einem der Füßchen übereinstimmt - in der Draufsicht. Na besser ich halte das Ganze.

Geht flott, kocht flott.... Zucker rein, .......Kaffeeeeeee....Aufkochen, Einschenken....HMMMMMMMMM!

...brennt noch ein Weilchen.

"Hast Du keinen prominenteren Platz gefunden?" Nun, wenn ich nicht wüßte, daß mein Weibchen nicht ironisch ist, Sarkasmus nicht mag,... So aber denke ich nach, der Platz ist ja ganz zentral, mitten im Garten? Ja, vor der Treppe zur Terrasse..da ist es noch "prominenter". Das Loch, im Rasen.

Bald ist das Dingelchen abgekühlt - der Brenner meine ich,

Ich habe große Freude damit! - auch mit dem Brenner.
Den Umgang, muß ich wohl noch verfeinern.

Prost, oder wie sagt man bei der Köstlichkeit?

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
DSC02393.jpg   DSC02396.jpg   DSC02399.jpg   DSC02408.jpg   DSC02415.jpg   DSC02423.jpg   DSC02424.jpg   DSC02432.jpg   DSC02433.jpg   DSC02451.jpg   DSC02454.jpg   DSC02462.jpg  
Als Diashow anzeigen
GünterL Offline




Beiträge: 1.033

08.08.2013 18:38
#2 RE: Kleiner Spiritusbrenner antworten

Sag Wolfgang,
müssen die Topfauflagen hochkant gestellt werden? Ich hätte (gefühlsmäßig)
die Auflagen wie auf deinen Bildern 2 & 3 eingeklppt gelassen und deine
Kaffeemaschine (?) so draufgestellt. Müßte doch auch funktionieren. Oder?

LG GGG

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

08.08.2013 18:43
#3 RE: Kleiner Spiritusbrenner antworten

Servus...schon hochklappen, denn dann treffen die heissen Flammenspitzen auf den Topfboden...braucht schon etwas Luft das Ganze....hab so was aus Getränkedosen gebastelt...findet man im I-Ned alcohol stove oder ähnlich suchen.... macht Spaß das selber zu bauen... die Lösung is natürlich robustern und funktioneller...klar!

Viel Spaß weiterhin damit!!!

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Donaumike Offline




Beiträge: 993

29.08.2013 17:45
#4 RE: Kleiner Spiritusbrenner antworten

Hallo Wolfgang,

tolle Sache mit dem urigen Ibrik und dem neuen Brenner.

In einem Ibrik Kaffee oder Mokka zu kochen das wäre auch was für mich. Meine simple Kaffeezubereitung ist seit etwa 25 Jahren folgende. Kochendes Wasser in eine mit Kaffee und Zucker gefüllte Tasse geben, danach bei Bedarf die Milch dazugeben und umrühren….Im Ibrik ist die Reihenfolge ja ein anderes gemütlicheres Ritual.

Ich bin auf der Suche nach einem robusten Ibrik, nur was für einer? Die verwendeten Materialien, Spielen ja auch eine geschmackliche Rolle.

Grüße, Mike

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

01.09.2013 19:46
#5 RE: Kleiner Spiritusbrenner antworten

In dem gut sortierten türkischen Haushaltswarengeschäft Deines Vertrauens gibt es bestimmt eine Auswahl: In Edelstahl, Alu (nicht nehmen) oder verzinntem Kupfer oder oder....

Modelle mit Holz- oder Plastikstiel eignen sich nicht so gut für den üblichen Künzibetrieb. Bei Holzstielen hilft notfalls das Umwickeln mit Alufolie. Oder hin und wieder ein neuer Stiel. Den alten kannst Du dann als Hobofutter nehmen.

Happy Koffeining,
Dull Knife

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

lupover Offline



Beiträge: 504

01.09.2013 20:18
#6 RE: Kleiner Spiritusbrenner antworten

Moin,

ich habe jetzt auch so einen Kocher.

Testbericht: Niedlich isser, brauchbar isser nicht. Vor- und Nachteile halten sich also die Waage. Immerhin!

Gruß
Habbo

«« Wollsachen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule