Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 662 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Harry Offline



Beiträge: 6

05.08.2013 08:26
Dutch oven antworten

Hallo,

kann mir jemand einen Tipp für einen brauchbaren Dutch Oven geben? Gibt es etwas zu beachten?
Danke vorweg
Grüße
Harry

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

05.08.2013 10:34
#2 RE: Dutch oven antworten

moin
für wieviel Personen??? für Standlager? Touren???
da gibt es eine Velzahl von Möglichkeiten....Guss, hartanodisiertes
Aluminium.....
Gruß
absolut canoe

Harry Offline



Beiträge: 6

05.08.2013 10:39
#3 RE: Dutch oven antworten

Hallo,

würde ihn gerne im Standlager verwenden, keine Touren. Bekocht werden sollen 4 Personen.
Ich habe so ein Teil noch nie in der Hand gehabt und könnte jetzt nur nach dem Trugschluss (?) teuer = gut kaufen.

Grüße
Harry

Harry Offline



Beiträge: 6

06.08.2013 12:29
#4 RE: Dutch oven antworten

Den zahlreichen Antworten entnehme ich, dass es komplett egal ist welchen Dutch oven man kauft ;-)
Wichtig ist nur Gewicht und Größe .... sorry für die Frage, was ich beim Kauf eines Kochtopfes beachten soll ;-)

Gruß
Harry

PS: ja es gibt auch dämliche Fragen

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

06.08.2013 12:45
#5 RE: Dutch oven antworten

Servus, ja bisserl spärlich...sicher mehr im Forum schon mal geschrieben worden vielleicht ned immer einfach zu finden...
noch ein vielleicht guter tip...google mal beim " Grillsportverein " is ein Forum für grillen und outdoorkochen da gibts auch was über die Gußtöpfe...sicher auch Kaufempfehlungen...

Gugg da auch öfter nach....

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Solist Online



Beiträge: 356

06.08.2013 18:00
#6 RE: Dutch oven antworten

Für vier Personen würde ich nen 10er nehmen. Ich habe einen 10er NoName, Gußeisen, aus dem großen Fluß, nen 10er Alu hart anodisierd, der ist allerdings etwas niedriger als der Eisenpott. Dafür wiegt der grad mal ein drittel vom anderen. Für größere Braten oder mehr Personen hab ich noch einen FT9 von Petromax, qualitativ sehr gut, nur der Deckelrand könnte für meinen Geschmack höher sein.
Ich würde mir an deiner Stelle mal den FT6 anschauen, aber immer dran denken, Deckelheber sind meist nur bei den Billigtöpfen dabei.
Frank

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule