Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.334 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Antora Offline



Beiträge: 8

09.07.2013 12:47
4er Canadier für Familie gesucht antworten

Liebe canadier Gemeinde

Da ich sonst womöglich bei der Suche nach dem passenden Canadier verzweifle, würde ich mich freuen hier ein wenig Hilfe zu bekommen bei der Auswahl.

Fahrprofil:

Wir möchten mit dem Canadier Tagestouren und Mehrtagesausflüge unternehmen. Das ganze auf ruhigen Seen und Flüssen.
Wir sind 2 Erw. und 2 Kinder im Alter von 6 und 1 Jahr.
Dabei sollte Zelt, Schlafsäcke, Isomatten, ein wenig Sachen, Essen usw. mit im Boot sein.
Größeres Umsetzen des Bootes wird es nicht geben.

Erfahrung:

Ich war mehrmals mit einem Canadier in Schweden und Deutschland unterwegs, jeweils mit einem Leihboot. Habe aber was die Auswahl betrifft nicht wirklich Ahnung.

Ca. Anforderungen:

Länge bis ca. 5,5m
Gutmütig und Stabil im Wasser, die Kinder stehen ja doch mal auf.
Hohe Zuladung ich wieg ja auch was :)
"unsinkbar" ohne zusätzliche Auftriebskörper einbauen zu müssen
gerne aus GFK (Gewicht ist erstmal sekundär)
4 Sitze aus Korbgeflecht
Preis sollte bei ungefähr 500-800€ liegen, das Boot soll erstmal den Anfang abdecken und kann später durch ein teureres, ersetzt werden. Hier vor allem gebrauchte Boote gesucht, Schrammen und sowas ist egal.

Habe leider nicht die Erfahrung ein gutes gebrauchtes so einfach zu finden da ich oft nicht weiss nach was suchen. Bei ebay sind immer wieder mal welche drinne aber ohne Backround schwer einzuschätzen.

Beantworte gerne alle Rückfragen und würde mich über den einen oder anderen Tipp freuen. Hole sowas Deutschlandweit ab.

Gruß

Thomas

Rudo Offline




Beiträge: 172

09.07.2013 14:02
#2 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hallo Thomas,

ich würde mir nochmal überlegen, ob es wirklich so ein großes Boot sein muss. Wir fahren seit Jahren mit 2 Kindern in einem 3-er Kanadier. Die Kinder sitzen nebeneinander auf der mittleren Bank, das klappt prima und sie sind nicht ganz so verloren wie alleine auf so einer großen Bank. Platz für Gepäck ist da auch noch reichlich übrig. Wir sind auch schon mit allen 4 Kids in dem Kanadier gefahren, ist auch kein Problem, da sitzen dann eben 2 nebeneinander auf einem der Packsäcke. Unsere Kinder sind inzwischen 5 bis 12 Jahre alt, und ich hatte bis jetzt noch nicht das Gefühl, ein größeres Boot zu brauchen.

Gruß
Rüdiger

Antora Offline



Beiträge: 8

09.07.2013 14:34
#3 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hi Rüdiger

Hatte deswegen auch geschrieben bis 5,5m da ich selbst nicht sicher bin wie groß es sein muss. Meine Tochter mit 6 wird wohl ab und zu mitpaddeln und dem Kleinen wollte ich am Boden eine Möglichkeit geben ein wenig Platz zum spielen zu haben. Nehme nicht an das die Kinder jeweils auf einem Sitz sitzen werden. Wollte nur evtl die Möglichkeit für Später haben das dies jedes Kind kann. Erfahrung hab ich da halt keine.

Bleibt die Frage nach dem guten gebrauchten :)

Gruß

Thomas

Antora Offline



Beiträge: 8

09.07.2013 14:51
#4 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten
Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

10.07.2013 09:19
#5 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hi Thomas, in dem Preissegment findest Du nix, was einigermaßen empfehlenswert wäre. Für ein mittelklasse-Gebrauchtboot solltest Du schon 800 - 1.500,- € in die Hand nehmen.

Antora Offline



Beiträge: 8

18.07.2013 21:50
#6 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hallo

Das Thema ist immer noch aktuell. Evtl kann ich auch mehr in einen Canadier investieren. Hat jemand eine Idee ich möchte nicht blindlings was kaufen.

Belesen habe ich mich nun zu Lettmann 518 und dem Gegenstück einer anderen Firma. Sind beides Verleiherkanus und wohl recht ok aber das wars auch.

Auch Old Town Penobscot 174PE ist mir mehrfach über den Weg gelaufen.

Sobald ich aber diesen Sektor verlasse und schaue ob ich was besseres gebraucht finde, ist nichts mehr zu finden.

Noch jemand ne Idee?

Grüße
Thomas

ronald Offline



Beiträge: 209

19.07.2013 08:07
#7 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hi,

bei deinen Anforderungen würde ich mir einen gebrauchten Alukanadier kaufen, gibts gelegentlich zum Saisonende bei einem Verleiher in Eichstätt. Unkaputtbar, unsinkbar, sehr kippstabil und durch kleinen Kiel exzellenter Geradeauslauf.
Ohne jetzt wieder mal eine Diskussion lostreten zu wollen: Lies dich durch die entspr. Posts und lass es dir durch den Kopf gehen.

Fragen? Frage.
Gruß, Ronald

teembe Offline



Beiträge: 7

19.07.2013 19:07
#8 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hallo Thomas,
verkaufe meinen Robson Brooks mit 4 Sitzen. Steht bei Ebay Kleinanzeigen. Ich kann ihn Dir für 780,- anbieten, weiß aber nicht, ob es das ist was Du suchst. Kannst mich gerne unter der angegebenen Nummer anrufen.
Mir ist es wichtig einen zufriedenen Paddler in der Gemeinde zu haben :-)

Gruß
teembe

Antora Offline



Beiträge: 8

22.07.2013 13:30
#9 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Moin

weiss einer was das für einer ist?
http://www.ebay.de/itm/Kanu-Canadier-4-e...e#ht_929wt_1150

Danke und Grüße

Thomas

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

22.07.2013 13:44
#10 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hallo Thomas,
sicher okay wenn es preiswert sein soll nur das Gewicht ist ein Killer und eher dazu da um dir das Paddeln zu verleiden. Kommt eben auf deine Power und Leidensfähigkeit an.
LG Jürgen

http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=yWqta3S9vcc

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

23.07.2013 10:06
#11 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Zitat von Troubadix im Beitrag #10
nur das Gewicht ist ein Killer und eher dazu da um dir das Paddeln zu verleiden

Steht ja sehr schön in der Artikelbeschreibung: "Beim Verladen auf den Dachgepäckträger fiel der Canadier auf die Heckspitze (Tip: Immer zu zweit Verladen). Das Holz wurde teilweise ersetzt und mit Epoxidharz verklebt und anschließend lackiert"

Ich würde mir ja noch Faltcanadier anschauen, da hast Du kein Gewichtsproblem. Hier wäre zB einer (nein, ist nicht mein Boot. Meins ist rot...)
Vorteile:
Leicht
gut zu verräumen
dieser hier (Pakcanoe 160) ist sehr gutmütig, auch gut Solo zu paddeln und
die angegebene Zuladung sollte auch reichen.

Nachteile:
Du müßtest Dich noch um eine Mittelsitzbank für die Kinder / das ältere Kind kümmern, das Kleinkind wird ja erstmal auf Isomatte am Boden sitzen.

Es gibt sicher einige hier im Forum, die Dir mehr zu Faltcanadiern erzählen können, zB Holger von faltcanadier.de

HTH
Florian

hjeuck Offline



Beiträge: 9

15.08.2013 17:28
#12 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Hallo,

kann sein, dass ich der genannte HOLGER bin.
Richtig ist, wir haben uns vor Kurzem einen gebrauchten 17er ALLY (5,15m) zugelegt. Zugegeben echt günstig :-))
Am letzten Wochenende waren wir - 2 Erwachsene, 2 Kinder (11 + 9) - z.B. auf dem Main bei Bamberg. Vorher schon auf der Lahn etc.

Das Boot ist leicht zu tragen, lässt sich prima verpacken (Bahntransfer problemlos), fährt sich echt gut und ist dabei noch schnell.
Unser Boot hat noch zwei feste Trappersitze vorn und hinten. Beim Globi habe ich einen neuen Sitz gekauft und unser Kleine sitz entweder auf ner Tonne oder auf einem Sitzkissen auf dem Boden.
Platz für Gepäck ist dann immer noch reichlich vorhanden - von der Gewichtszuladungsmöglichkeit mal ganz abgesehen. Robust ist das Ding allemal, wenn auch nicht so wie ein Festboot.

Uns war wichtig,
dass das Boot klein gelagert werden kann,
dass man es mit der Bahn/Taxi/Auto ohne Dachträger transportieren kann,
dass es beim Umtragen nicht zu schwer ist (Geraffel hat man dann genug in Händen),
dass wir jetzt noch mit vier Mann Platz haben und Gepäck für Wochenendtouren noch rein passt,
dass es nicht zu groß ist und auch zu zweit fahr-/beherrschbar ist (wenn die Kinder mal nicht mehr mitfahren.

So gesehen ist das für uns ein ideales Boot.

Schönen Gruß und viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung!
Holger

lupover Offline



Beiträge: 504

18.08.2013 13:42
#13 RE: 4er Canadier für Familie gesucht antworten

Moin!

Grade gesehen, der scheint mir gut: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...9484?ref=search

Gruß

Habbo

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule