Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 893 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Migh Offline



Beiträge: 5

20.06.2013 14:19
Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Hallo,

hoffe ihr könnt mir etwas helfen.

Kann mir jemand etwas über dieses Boot sagen:



Es handelt sich um ein Boot von Indian Canoe.
Leider weiss ich aber nicht genau welcher Typ.

Maße: 4,10 cm Länge
0,95 m Breite

Schönen Gruß und Danke

Migh

Phil Offline



Beiträge: 53

20.06.2013 14:40
#2 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

hi
müsste ein solo 13 aus royalec sein
möchtest du es verkaufen?

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

20.06.2013 15:11
#3 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Was steht denn auf der Plakette (Typenschild? ) über dem "R84"?

R84 = Royalite = Leichtversion vom Royalex

Gruß Björn

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

ich Offline




Beiträge: 463

20.06.2013 15:39
#4 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Das ist wahrscheinlich ein Indian Canoe Challenger 15, vll auch 14
Wie lang ist der denn?
LG
Bene

www.cc-30.com

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

20.06.2013 17:36
#5 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Da es ja ein Tandem ist, tippe ich auf das Modell Sport. Da passt wenigstens die Breite die du angegeben hast. Die Länge von 4,1m(wäre dann 13,5') gepaart mit 0,95m Breite konnte ich noch bei keinem Indian Canoe finden.

Gruß Björn

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

Migh Offline



Beiträge: 5

20.06.2013 18:51
#6 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Kann leider keine weiteren Informationen liefern. Werd mir das Boot die Tage mal ansehen. Bekam die Maßangaben vom Verkäufer gesagt.

lupover Offline



Beiträge: 504

20.06.2013 23:45
#7 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Hi,

die Maße stimmen nicht oder es ist ein älteres Modell. Solo 13/14 sind viel schmaler.

Hersteller:
http://mohawkcanoes.com/
Mail: info@mohawkcanoes.com

Die antworten bestimmt wenn Du denen das Bild schickst. Die Jungs sind ganz gut drauf und einer (Greg) spricht sogar 3 bis 5 Wörter deutsch.

Aktueller Importeur: http://canoepaddling-mohican.de/

Früherer Importeur: http://www.pegro.de (Der hat noch ein paar Ersatzteile)

Gruß
Habbo

PS Sprechprobe von Greg: "Also, my Deutsch ist zehr wenig Ich habe vergessen nur alles, and I learned only 20 years ago."

Also wohl doch besser in seiner Sprache mailen!

Migh Offline



Beiträge: 5

24.06.2013 10:44
#8 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Also,

hab das Boot abgeholt und es ist nun meins :-)

Es ist das Modell Sport, wie von Björn ja auch schon vermutet wurde.
Es stand auf der anderem Seite am Boot :-)

Die genauen Maße kann ich die Tage noch nachliefern.
Auf jeden Fall ist es in einem sehr guten Zustand.
Paddel waren auch mit dabei.

Jetzt heißt es auf ins Schwarze Meer....ok, vielleicht auch erstmal nur die Naab runter Richtung Regensburg...

Schönen Gruß und vielen Danke für eure Hilfe

lupover Offline



Beiträge: 504

24.06.2013 21:32
#9 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Hi!

Mein größter Fehler beim ersten Bootskauf war, dass ich einen reichlich 45 Kilo schweren Bomber gekauft habe. Den den Fehler hast Du jedenfalls nicht gemacht.

Viel Spaß mit dem neuen Schiff!

Habbo

Migh Offline



Beiträge: 5

25.06.2013 08:03
#10 RE: Um welches Boot handelt es sich hier: antworten

Aber wohl nur, da ich als Unwissender, hier im Forum einige wichtige Sachen erfahren habe, die man beachten sollte.

Für jemanden, der keine Ahnung hat, ist der Markt sehr groß und es gibt viele Möglichkeiten Fehler zu machen.

Schönen Gruß

Migh

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule