Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 380 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Beifahrerin Offline



Beiträge: 7

19.06.2013 13:11
Aufbau Ally Faltboot antworten

Ich bräuchte mal einen Tipp: Habe über Ebay ein gebrauchtes Ally Faltkanu ersteigert und gestern sollte es nun losgehen. Wir haben die Stangen sortiert und versucht, den Aufbau des Bootes nach der offiziellen Anleitung von Ally zu bewerkstelligen. Das oberste Gestänge wurde ich den Bootsschlauch oben gesteckt, ließ sich aber nicht ausreichend biegen, um sie in den Enden der Bootshaut unterzubringen. Wir wollten es auch nicht mit Brachialgewalt probieren. Kann mir jemand einen Rat geben, was haben wir evtl. falsch gemacht? Danke für die Hilfe.

ich Offline




Beiträge: 463

19.06.2013 13:38
#2 RE: Aufbau Ally Faltboot antworten

Moin,

da wird keine Gestänge "in den Enden der Bootshaut" untergebracht!
Je nach alter des Bootes gehen die Stangen hinten und vorne wieder aus der Bootshaut raus (leicht gewinkelt mit Gummikappe) oder werden mit den kurzen Segmenten an den Steven verbunden (dann sind es gerade, offene Rohre).

Vielleich hilft das ja...

War es der ältere Ally für € 785,-?

LG
Bene

www.cc-30.com

Beifahrerin Offline



Beiträge: 7

19.06.2013 17:50
#3 RE: Aufbau Ally Faltboot antworten

Ich glaub, das hilft sehr. Es ist ein Canadier, neu ca. 1600 Euro. Danke für den Tipp!!

ich Offline




Beiträge: 463

19.06.2013 18:36
#4 RE: Aufbau Ally Faltboot antworten

Dann müssen die Rohre mit denen an den Steven zusammen gesteckt werden und nicht bis in die Spitze laufen ;)

LG
Bene

www.cc-30.com

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule