Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.024 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
sputnik Offline




Beiträge: 2.006

06.05.2013 12:51
Paddeln am 9.5. antworten

Hallo,

ich gehe kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt, Feiertag) mit meinen beiden Kindern paddeln. Da es für
sie Premiere ist, zusammen im Tandem, habe ich an eine etwas einfachere nicht zu lange Tour gedacht.

1. Jagst (Krautheim - Schöntal, Pegel reicht knapp)
2. Neckar (Sulz - Horb, in Horb findet an diesem Tag Kanupolo statt)
3. Enz (Vaihingen - ?)

Hat jemand Lust mitzukommen? Andere Reviervorschläge sind auch willkommen, es sollten der Jugend wegen jedoch
ein paar Schwälle zu erwarten sein

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

06.05.2013 16:14
#2 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Hallo Stefan,

wenn Du die jungen Leute mit ein paar Schwällen beglücken willst kannst Du sie ja mit auf die Nagold nehmen. Solange der Pegel nicht unter 70 cm rutscht kann man eigentlich jeden Schwall im Tandemboot mittig geradeaus hinunter rauschen. Teils satte Spritzer über den Bug sind allerdings dabei zu erwarten. Im Zweifelsfall können die Schwälle auch umtragen oder getreidelt werden. Man kann immer oberhalb anlanden und sich das ganze von da aus ansehen.

Hier ein Bildbericht einer Fahrt im Jahr 2011, die damals hier im Forum angezettelt wurde.

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

Martin81 Offline



Beiträge: 123

06.05.2013 18:46
#3 RE: Paddeln am 9.5. antworten

schade bin in kreuzlingen an dem tag.
hab da quasi mein ersten kurs, damit ich entlich mal länger grade aus paddel nein mit retten und bergen und so. aber sonst gerne wäre ich dabei gewesen ;O)

wie ist es nach pfingsten die woche bei euch??? also ab dem 21ten???
gruss der martin vom hochrhein???

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

06.05.2013 19:57
#4 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Hallo Axel,

ich kenne alle deine Berichte der Nagoldfahrten. Die steht bei mir ja auch noch auf der Wunschliste. Deshalb
habe ich die Nagold auch nicht in die engere Wahl einbezogen. Der Fluß sollte mir halbwegs bekannt sein, bevor
ich dort meinen Nachwuchs runterschicke. Oder bist du zu der Zeit dort? Dann wäre es was Anderes.

@ Martin: Pfingsten sind wir eher Südwestlich. Wenn dir die Anfahrt nicht zu weit ist, komm nach Le Rozier, dann
paddeln wir zusammen.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Biki Offline




Beiträge: 119

07.05.2013 00:04
#5 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Hallo Stefan,
wir sind vom 8.-12. auf der Altmühl. Aber das wird euch wahrscheinlich zu langweilig sein.
Grüße,
Biki

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

07.05.2013 08:05
#6 RE: Paddeln am 9.5. antworten

@ Stefan: halte uns mal auf dem Laufenden, darüber, wo es für Euch letztlich hingeht. Vielleicht schließe ich mich ja spontan an. Vorläufig plane ich noch irgendwas Wildes für den Tag - wenn die Pegel mitmachen und das Wetter einigermaßen vernünftig ist.
@ Biki: Viel Spaß auf der Altmühl. Ich bin sehr auf den Bericht in Deinem Blog gespannt. Die Altmühl steht auch noch auf meiner Wunschliste...

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

07.05.2013 09:30
#7 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Hallo Biki,

auch ich wünsche euch viel Spaß an der Altmühl. Sicher hat sie ihre Längen, landschaftlich jedoch sehr reizvoll.
Der Campingplatz in Pappenheim ist empfehlenswert. Wenn ich könnte wie ich wöllte ......


...... würde ich das WE zum Testival von Rafftaff an den Schluchsee fahren


@ Axel: momentan sieht es nach Jagst aus. Landschaftlich gefällt es mir dort besser. Wobei ich zugeben muß, die
Nagold nur von Bildern zu kennen.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Martin81 Offline



Beiträge: 123

07.05.2013 14:34
#8 RE: Paddeln am 9.5. antworten

hallo steffan, nur eine kurze frage was läuft den beim raff taff am schluchsee???

und vorallem wann??

ich muss jetz entlich unter paddler und der schluchsee i9st bei mir ums eck ;o)

viele grüsse martin vom hochrhein

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

07.05.2013 14:45
#9 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

gwlap Offline




Beiträge: 135

08.05.2013 01:16
#10 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Hallo Stefan,

Lust hab ich schon ein paar Tage, aber die letzte Woche bedarf auskuriert zu werden.

Ich hätte dich/euch gern begleited, aber vor Sa. oder So. sollte ich mich nicht allzusehr bewegen.

Da in diesem thread schon einige Ziele angesprochen wurden, kann ich nur @all viel Spass wünschen.

@Stefan: in den nächsten Tagen gibts email.

bye

Gunter

--

... der den Ally segeln will.

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

08.05.2013 14:29
#11 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Danke Gunter.

So wie es momentan aussieht, sind wir zu dritt. Meine Tochter, ein Bekannter und ich. Jeweils Solo.
Das Wetter wird wohl so werden, daß uns der ideale Wasserstand erhalten bleibt.
Ach ja, Jagst wird es zu 99%

Wenn sich noch jemand anschließen möchte, nicht verzagen, wenn Fragen erst spät beantwortet werden. Wir
plantschen heute Abend noch ein wenig auf dem Neckar.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

09.05.2013 22:49
#12 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Müde, aber glücklich sind wir zurück. Die Jagst hatte idealen Pegel



Es gab viele kleine Schwälle. Nichts Wildes, aber ideal zum Spielen, Kehrwasserein- und -ausfahrt üben,
Kanten und einfach nur Spaß haben.

Weil es gestern Abend bei meiner Feierabendpaddelei spät wurde, haben wir beschlossen, daß meine Tochter
meinen Courier statt "ihrem" Explorer 14 fährt. So mußten wir nicht noch umladen. Eine weise Entscheidung,
denn sie kam sehr gut damit zurecht. Und ich merkte, daß mir der Yellowstone Tandem als Soloboot gefahren
so gut passt wie ein liebgewonnener Hausschuh
Meinen Bekannten (auch ein Stefan) konnte ich überrededen, seinen großen noname-Canadier statt dem Kajak
zu nehmen. Es hat auch ihm sichtlich Spaß gemacht.













Auf den letzten 400m hat uns dann doch noch ein Regenschauer erwischt.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

J2 Offline




Beiträge: 150

10.05.2013 00:29
#13 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Hi Stefan,
ja, die Jagst ist schön, wenn auch mal in der wärmeren Jahreszeit der Pegel stimmt!
Freut mich für Euch!
Wäre gerne dabei gewesen...

Viele Grüsse, Jörg

p:s: wie sah denn die Fischtreppe Westernhausen bei diesem Pegel aus? Fahrbar?

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

10.05.2013 07:07
#14 RE: Paddeln am 9.5. antworten

Hallo Jörg,

die Fischtreppe war nicht fahrbar. Ich hatte darauf gehofft, aber die Steine ragten wie Haifischzähne aus dem
Wasser. Es wäre eine üble Rumpelei gewesen. Hatte es mir genau angesehen und schätze, daß für eine Befahrung
ca. 10cm fehlen. Dann dürfte es sinnvoll gehen.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule