Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 771 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
tini Offline




Beiträge: 19

19.03.2013 10:22
Vorstellung antworten

Hallöchen,

ich les jetzt schon länger mit und hab mich nun endlich angemeldet.
Wir wohnen in der nördlichen Oberpfalz und paddeln seit fast 20 Jahren in unserer Umgebung herum.
Mein Mann fährt Canadier (meistens solo), ich fahr Kajak und unsere Tochter (5 Jahre) tendiert langsam auch zum Kajak.
Wir fahren "normale" Flüsse und auf Seen.

Schöne Grüße

Tini

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

19.03.2013 11:00
#2 RE: Vorstellung antworten

Hi Tini

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

19.03.2013 12:29
#3 RE: Vorstellung antworten

Hi Tini,

wilkommen im Forum. Dann wär das ja vielleicht was für Euch und Du bekommst gleich ein paar Gesichter zu den Forumsnamen:
Canadierfest an der Naab 2013

Gruß
Florian

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

tini Offline




Beiträge: 19

19.03.2013 19:21
#4 RE: Vorstellung antworten

Danke für die Info, da hab ich schon immer mitgelesen.
Wir werden auch mal vorbeikommen, ich weiß nur noch nicht wann und wie lange, da ich FR und SA eigentlich arbeiten muss.

Chinook Offline



Beiträge: 62

20.03.2013 06:10
#5 RE: Vorstellung antworten

Grüße Dich Tini, als Oberpfälzerin mußt Du einfach nach Kallmünz kommen.

Gruß Roland

DonauElch Offline




Beiträge: 92

20.03.2013 07:24
#6 RE: Vorstellung antworten

Servus Tini,

man sieht sich in Kallmünz.

Grüße
aus Niederbayern
Jochen

Kanu-Werft Offline




Beiträge: 140

20.03.2013 12:15
#7 RE: Vorstellung antworten

Hallo Tini,

schön, dass Du Dich angemeldet hast.

Klaus von der Kanu-Werft

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

20.03.2013 17:57
#8 RE: Vorstellung antworten

Hallo Tini,

schön das Du Dich vorstellst.

Kajaks sind ja auch schöne Boote.
(Allerdings freue ich mich immer im Canadier über die Vielfalt an möglichen Sitzhaltungen und das einem nicht ständig Wasser vom Paddel sonst wo hin läuft.)

Gruß
Andreas

tini Offline




Beiträge: 19

20.03.2013 18:10
#9 RE: Vorstellung antworten

Schön, dass ihr mich alle so nett aufnehmt !
Ich bin schon drüber, dass ich wenigstens den Samstag für das Naabfest freibekomme und wir Samstag und Sonntag kommen können, aber bis jetzt hab ich noch kein OK dafür bekommen. Mein Mann ist nämlich auf der Suche nach einen neuen Canadier und da könnte er sich bestimmt ganz viele anschauen.

@Andreas
Du hast mit der Sitzhaltung absolut recht.
Aber mir gefällt die Wendigkeit und das "spielen" mit meinen Kajak.
Ich bin früher auch Canadier gefahren und fahre heute noch ab und zu als Frontfrau mit, aber schöner ist das Paddeln für mich in meinen quietsch-gelben Kajak.
Die Aussage mit dem Wasser hör ich schon immer von meinen Mann, dazu kann ich nur sagen, Paddeln ist doch ein Wassersport, da darf man ruhig auch nass werden, wobei mein Mann das für einen "Wasser-bleib-draussen-Sport" hält.

DonauElch Offline




Beiträge: 92

21.03.2013 07:15
#10 RE: Vorstellung antworten

.....dein Mann kann beim Canadierfest nicht nur Boote anschauen, er kann sogar welche testen und probefahren.
Zwar keine privaten Canadier, aber es sind immer ein paar Bootshändler vor Ort, die Testboote dabei haben.
Ich weiß jetzt nicht, welche Händler sich für heuer alle angemeldet haben?
Sicher weiß ich, dass Martina und Florian von bushpaddler.de am Start sind.
Die haben immer eine schöne Auswahl an Solo- und auch Tandemcanadiern dabei.

Gruß
Jochen

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.03.2013 07:58
#11 RE: Vorstellung antworten

>>> Aber mir gefällt die Wendigkeit und das "spielen" mit meinen Kajak.

Oh, "spielen" da empfehle ich mal einen Blick aufs Kringelfieber, da geht im Canadier mehr als mann/frau sich vorstellen kann.

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

21.03.2013 09:49
#12 RE: Vorstellung antworten

Ich will natürlich unter allen Umständen den Eindruck vermeiden, dass ich ein gestörtes Verhältnis zum Kringeln habe aber "Spielen" bezieht sich hier wohl eher auf eine Boot-Strömungs-Interaktion. Auch das geht prächtig mit Canadiern - wenn sie kurz und wendig sind. Im Kajak gehts zwar einfacher weil beidseitig gestützt werden kann und der Bootskörper gegen einströmendes Wasser abgeschottet ist. Ein zusätzlicher Reiz (oder auch eine Herausforderung) beim Spielen im Canadier liegt deshalb darin trocken zu bleiben (oder das Boot rechtzeitig auszuleeren).

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

tini Offline




Beiträge: 19

22.03.2013 09:40
#13 RE: Vorstellung antworten

Natürlich weiß ich auch, dass es sehr wendige Canadier gibt und auch, was manche Leute damit alles können (freestyle canoeing), das beeindruckt mich auch wirklich. Trotzdem fahre ich am liebsten Kajak. Eigentlich ist es egal welchesn Bootstyp man fährt, denn mit den richtigen Canadiern kann man genauso paddeln wie mit den verschiedenen Kajaks.
Wichtig dabei ist doch nur, dass man Spaß am Paddeln hat!

Mit Spielen meine ich, das schnelle Drehen und auch in der Strömung einfach einiges ausprobieren.
Ich bin keine echter WW-Kajakerin, eigentlich eher eine Unechte, bei mir steht das WW für Waldseen und Wiesenfluss.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule