Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.708 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
worldlive Offline



Beiträge: 11

13.03.2013 18:54
Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Hallo und guten Abend,

auf der Suche nach einem Familien Zelt(eine herzliches Danke an alle Antworten von Euch!!!)
ist mir das untergekommen - ich kann zur Firma nichts finden - solle ein super Zelt aus Norwegen sein????

http://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-v...2?adId=54553642


Danke schon vor ab

Markus

worldlive Offline



Beiträge: 11

13.03.2013 19:02
#2 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

So die Firma ist Active Leisure und sagt mir gar nix

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

13.03.2013 19:21
#3 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

""Puhh - denk mal schon - wollten halt auch mal einen Ofen reinstellen, falls wir uns im Winter mal aufmachen""

das kannst Du bei dem Zelt vergessen.

worldlive Offline



Beiträge: 11

13.03.2013 19:26
#4 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Ok, schon mal danke!
Das mit dem Ofen ist mir schon wichtig....

Markus

worldlive Offline



Beiträge: 11

13.03.2013 19:29
#5 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Wenn es aus Baumwolle ist kann ich man es dann nicht umbauen????
Also Loch rein und Ofen an ;) ???

Schönen Abend

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

13.03.2013 19:45
#6 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

dann mach es doch einfach

worldlive Offline



Beiträge: 11

13.03.2013 19:59
#7 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Hallo- das war eine Frage - wie wäre es mit einer Antwort die weiter hilft - ja ist möglich so und so und nein geht auf keine Fall weil.....

PaddelPit Offline



Beiträge: 112

14.03.2013 07:00
#8 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Hallo Markus!

Da kannst Du schon einen Ofen reinstellen nachdem Du eine Öffnung für das Ofenrohr eingearbeitet hast.
Bei Baumwollzelten (und auch bei anderen Zelten siehe Helsport Valhall) ist das natürlich möglich.
Das Bedarf ein wenig handwerklicher Kunst und schon wird es warm im Zelt.
Durchsuche mal das Forum, irgendwo wird so etwas auch beschrieben, ich glaub von Lodjur.

Beste Grüße Pit

Was immer Du tust, tue es mit bedacht! *********
Die Ferne ist, wo ich nicht bin. Ich geh und geh und komm nicht hin. (Silly 1984)

saniwolf Offline




Beiträge: 437

14.03.2013 07:47
#9 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Hallo Markus,

die Daten zu deinem Zelt wirst du wohl schon gefunden haben:

hier klicken

im Winter sehe ich dieses Zelt auch kritisch: Ich denke, dass bei diesem Zelt die Schneelast problematisch werden könnte?

Außerdem gehen dir die Vorteile von einem Einstangentipi verloren:

Aufbauzeit: Heringe rein - Schlaufen einhängen - Stange rein - aufrichten - Fertig!
weniger Grödel
Gewicht
geringerer Platzbedarf (Grundriss)
evtl. auch Optik

Wir hatten vorher auch ein Tunnelzelt, dies aber gegen unser Nordisk Sioux getauscht und diesen Schritt auch nicht bereut!

Mein Rat geht auf jeden Fall in Richtung Einstangentipi - egal welcher Hersteller!

Mit Gruß aus Unterfranken

Wolf

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

14.03.2013 08:53
#10 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

""Hallo- das war eine Frage - wie wäre es mit einer Antwort die weiter hilft - ja ist möglich so und so und nein geht auf keine Fall weil....""

und das war eine Antwort auf Deine Aussage "Loch rein Ofen an..."
erwartest Du eine genaue Bauanleitung??
Mach es doch, wenn Du nicht mehr ausgeben willst/kannst.
Bei Produkten für wenig Geld, musst Du halt auch Nachteile in Kauf nehmen.

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

14.03.2013 08:59
#11 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Zitat von worldlive im Beitrag #7
Hallo- das war eine Frage - wie wäre es mit einer Antwort die weiter hilft - ja ist möglich so und so und nein geht auf keine Fall weil.....

Ja, Du kannst Rennradreifen an ein Mountainbike montieren. Das ist technisch möglich. Dann hast Du noch kein Rennrad, sondern ein Mountainbike mit Rennradreifen. Wenn es das ist, was Du wolltest oder Du noch ein bißchen weiter basteln willst: Mach es. Wenn Du ein Richtiges Rennrad wolltest: Lass es.
Ja, Du kannst auch noch einen Rennradlenker und eine Rennradgabel anbauen. Einen Rennradsattel und einen Rennradrahmen. Dann ist es irgendwann ein Rennrad. Dann hättest Du Dir aber auch gleich eins kaufen können.

Zu Deiner Frage: Ja, es geht. Es gibt aber einige Nachteile und einige Eigenschaften, bei denen Du überlegen mußt, ob sie für Dich nachteilig sind oder nicht.
Ein Loch in einem waagerechten Zeltdachbereich ist beispielsweise schwieriger dicht zu bekommen als in einem stark geneigten...


Gruß,
Markus

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

14.03.2013 12:10
#12 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Zitat von worldlive im Beitrag #7
Hallo- das war eine Frage - wie wäre es mit einer Antwort die weiter hilft - ja ist möglich so und so und nein geht auf keine Fall weil.....


Hallo Markus,

in letzter Zeit kommen immer häufiger neue Mitglieder hier im Forum an, posten irgendetwas (oft zu Zelten, pp) und stellen dazu Fragen - kann ich, kann ich nicht... - - -

Prinzipiell ist das eine schöne Möglichkeit, Antworten auf Fragen zu erhalten (weil bequem), aber wenn man den Eindruck bekommt, der Fragende befasst sich nicht wirklich mit der Materie - oder ist nicht in der Lage, hier im Forum zu suchen, dann nervt es den einen oder anderen - auf Dauer.


Probiere es doch einfach aus, und dann lass uns am Ergebnis teilhaben - darüber würde ich mich zum Beispiel sehr freuen...

lG Leichtgewicht

scandibuss Offline




Beiträge: 281

14.03.2013 15:45
#13 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Du nimmst mir die Worte aus dem Munde.

Gruß, Heiko

worldlive Offline



Beiträge: 11

14.03.2013 17:31
#14 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Hallo Markus,

genau so kann ich es mir perfekt vorstellen und hab eine gute Relation was der Schritt bedeuten würde.
Danke für deine Vergleich mit dem Mountenbike.Perfekt.

Danke auch an allen andren für die Antworten.

Jaegle90 Offline




Beiträge: 103

30.03.2013 23:02
#15 RE: Kennt wer das Zelt bzw. die Firma? antworten

Schneelast !? =D von wegen du musst nur gut heizen dann erledigt sich dass mit der schneelast von allein


schöne Grüße aus Franken

Mich'l

Seiten 1 | 2
«« Ecofan
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule