Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 797 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
mick9er Offline



Beiträge: 5

18.02.2013 14:32
SUCHE: Pakcanoe 150(T) oder 165 antworten

Servus liebe Paddelfreunde,


...es juckt mich schon wieder gewaltig in den Fingern – die Saison beginnt bald...

Nachdem ich im letzten Jahr fast nur mit dem Kayak unterwegs war, viel zu selten im Kanadier – mich aber das Stechpaddeln immer mehr fasziniert,
suche ich seit längerem einen passenden Kanadier.
Nach ewigem Hin und Her, ob Feststoffboot oder doch Falter, habe ich mich nun hoffentlich endgültig entschieden:

Ich Suche vor Allem das Pakcanoe 165, gerne mit Tragejoch unter Umständen auch mit Conversion-Kit – nachdem dieses als "Eierlegende-Woll-Milch-Sau" beschrieben wird.
Unter Umständen ist aber auch der 150er sowie der 160er für mich interessant.
Leider hatte ich noch keine Gelegenheit wenigstens eines der Boote zu fahren...

Der Vollständigkeit halber meine Einsatzzwecke:
70% Flüsse bis WW 2, ausgedehnte Tagestouren mit wenig Gepäck, Fahrt dabei zu 70% alleine, 30% zu zweit.
30% Flüsse und Seen, Wochenendtouren/Kurztrips zu zweit mit Gepäck und Wildcampieren.

Über Angebote würde ich mich freuen.


Beste Grüße aus Fürth im schönen Frankenland,
Mick

Chris´ Cayenne Offline




Beiträge: 29

19.02.2013 18:30
#2 RE: SUCHE: Pakcanoe 165, u.U. auch 150(T) oder 160(T) antworten

Hallo Mick,
das Pakcanoe ist wirklich die Eier... dingsda.. sau. Ich habe das 150(T) als Zweitboot. Da passen 2 Auftriebskörper zu 120l und ein Mittelauftriebskörper zu 150l rein. Dann fährst Du damit problemlos Wildwasser II. Ohne die Auftriebskörper ist genug Platz für 2 und viel Gepäck. Wenn ich allein fahre, ist einer meiner weißen Schäferhunde dabei. Die Anfangsstabilität ist so groß, dass der 40kg-Hund mit etwas Hilfe aus dem Wasser ins Boot einsteigen kann. Über Steine kommt man wegen der weichen Außenhaut ohne größere Blessuren. Das Gewicht liegt bei ca. 21kg, also man kann das Boot allein handeln. Bin damit auch schon im gefalteten Zustand mit einem kleinen Bootswagen Zug gefahren. Auf- und Abbau sind allerdings schon etwas nervig, dauert meist mehr als eine halbe Stunde. Sportlich kann man ein Pakcanoe natürlich nicht mit kürzeren und schmäleren Festcanadiern vergleichen, aber für gemütliche Touren ist es ideal. Also nur zu, meins kriegst Du leider nicht.
Gruß von Chris

mick9er Offline



Beiträge: 5

27.02.2013 09:56
#3 RE: SUCHE: Pakcanoe 165, u.U. auch 150(T) oder 160(T) antworten

Hallo Chris,
danke für deine Einschätzung – so habe ich mir die Teile vorgestellt.
Fakt ist: Eins muss her :)
Das 150er ist halt nicht so lang, ist wahrscheinlich besser auf Kleinflüssen solo zu paddeln...
Na mal sehen wer was anbieten möchte.
Gruß aus Franken!
Mick

faltcanadier Offline




Beiträge: 76

27.02.2013 20:12
#4 RE: SUCHE: Pakcanoe 165, u.U. auch 150(T) oder 160(T) antworten

Servus Mick

Also ich bin begeisterter Fan vom 165er und solange es nicht ultraverwinkelt hergeht oder das Boot voll ausgeladen ist, komme ich damit solo um jede Ecke. Du kannst ihn auch gerne bei mir im Umkreis von München mal probepaddeln; auch mit Conversion Kit, aber ich glaub fast das brauchst Du für Deine Einsatzzwecke nicht. Allerdings kann ich Dir zum Kaufen nur einen neuen anbieten. Über den Preis reden wir dann noch, wenn feststeht, was Du wirklich alles brauchst. Am besten eine mail an info@faltcanadier.de schicken.

Grüße
Holger
faltcanadier.de

mick9er Offline



Beiträge: 5

01.03.2013 18:25
#5 RE: SUCHE: Pakcanoe 165, u.U. auch 150(T) oder 160(T) antworten

Hallo Holger,

danke für deine Erfahrung!
Nun, ich bin hin und her geschmissen... Das 165er wird wie gesagt überall als sehr gutes Solo-Boot beschrieben
– eventuell ist aber das kurze 150er, auch mir Hinblick auf mein eher weniges Gepäck/Balast die bessere Lösung für mich, äußerst schwierig...

Ein Neues möchte ich aber wirklich nicht haben – trotzdem danke für dein Angebot!


Schönen Gruß aus Franken,
Mick

bodo Offline



Beiträge: 110

02.03.2013 18:07
#6 RE: SUCHE: Pakcanoe 165 oder 150(T) antworten

Hallo Mick,
da ich mit einem Canadier keine Rennen fahre habe ich mich für einen 160er mit Mittelsitz entschieden.
Somit habe ich alle eventuellen Möglichkeiten meinerseits angesprochen.

Gruß aus dem Norden
Bodo

FabioRancati ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2013 10:27
#7 RE: SUCHE: Pakcanoe 150(T) oder 165 antworten

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule