Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.037 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
abby2010 Offline




Beiträge: 4

11.01.2013 17:37
Mad River Quest antworten

Hallo an alle Canadierfreunde!
Ich lese seit einiger Zeit dieses Forum und habe nun mal eine Frage an euch! Ich habe mir jetzt ein Mad River Quest angeschafft, finde aber nichts über dieses Boot im Netz. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Aus was für ein Material besteht das Boot und wie kann ich Schadstellen reparieren? Was für eine Farbe brauche ich um das Teil wieder ansehnlich zu machen und welche Eigenschaften hat das Boot. Ich wäre euch sehr Dankbar um ein paar Tips.

Gruß Abby (die nun stolze Besitzerin eines Canadiers ist :) )

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

11.01.2013 17:47
#2 RE: Mad River Quest antworten

Hi Abby,

herzlich willkommen im Kreis der Verrückten.

zu Deinen Fragen kann ich leider keine antworten bieten....

Grüβe Boris

Bin mal eben Holz streicheln oder nen TWISTER versenken...

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

11.01.2013 18:02
#3 RE: Mad River Quest antworten

Hallo im Forum

Wie bei vielen Booten, gibt(? gab) es den Quest in verschiedenen Materialien.
Eine Reparatur ist einfacher und erfolgreicher, wenn man weiß auf was man bastelt.

Wenn der Vorbesitzer keine Infos zum Material hat, können eventuell auch ein paar Detail Fotos weiter helfen.

Gruß
Andreas

abby2010 Offline




Beiträge: 4

11.01.2013 18:36
#4 RE: Mad River Quest antworten

Hallo Andreas, genau dshalb fragte ich ja im Forum nach ob irgendwer etwas über dieses Boot weiß! Leider finde ich im ganzen Netz nichts darüber. Selbst auf der Homepage von Mad Rver Canoe steht nichts (oder ich bin einfach zu blöd zum suchen ;) )

Rheinländer Offline




Beiträge: 374

11.01.2013 18:44
#5 RE: Mad River Quest antworten

Willkommen im Forum.

Schau mal HIER.
Material Royalex

Gebaut 90-97 Quelle

Farbe aufbessern mit Aceton und Legoklotz in der Farbe deines Böötchens(oder ähnlich/Farben mischen). Bemühe hier mal die Suchfunktion

Gruß Björn

Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

11.01.2013 19:00
#6 RE: Mad River Quest antworten

Anfangs (1989) gab es auch Fiberglas/Kevlarmodelle des Quest. Besonders lang war das Boot aber offenbar nicht in Produktion. Vermutlich hat keins davon den Weg über den Atlantik gefunden.

Knips doch mal ein paar Bilder. Insbesondere welche von den Schäden. Hier haben einige Leute Erfahrungen mit Reparaturen.

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

11.01.2013 23:10
#7 RE: Mad River Quest antworten

Hi,
Freunde von mir in Holland hatten mal ein solches Boot, das Modell wurde in den 80ern aus der Produktion genommen wegen seiner schlechten Fahreigenschaften, es lief sehr nass. Wahrscheinlich ist das angefragte Boot aus GfK oder Kevlar, Laminatreparaturen sind nicht sehr kompliziert, es steht aber zu vermuten,, daß der Holzrand ermneuerungsbedürftig ist, das wäre nicht unmöglich, für einen Laien aber nicht unaufwändig.
Jörg Wagner

abby2010 Offline




Beiträge: 4

12.01.2013 04:58
#8 RE: Mad River Quest antworten

Oh, ich hab doch tatsächlich was gefunden
Hier ist eine Beschreibung von Mad River
Geschrieben von: clarion am Jul-22-10 22.24 (EST)

Dieses komfortable Kanu hat eine moderne, asymmetrische Form des Rumpfes, die zunehmend aufgeweitet ist für zusätzliche Seetüchtigkeit Die V-Eintrag, für die einfache Verfolgung konzipiert weicht einem flachen Bogen unten bietet Leistung, die Sie nicht in einem Freizeit-Kanu erwarten würde. Für maximale Gewichtsersparnis kann das Quest er mit unseren Aluminium-Reling-System ausgestattet.

The Quest hat eine Lightweight Rumpf, ist eine kleine, leistungsorientierte Kanu. Wiegen weit weniger als Polyethylen Kanus, den Mad River Quest Paddel leicht und gleitet schnell auf Teichen, Seen und glatt fließende Flüsse. Kinder und Erwachsene fühlen sich auf Casual Ausflügen rund um die Ferienhaus oder am Wochenende Camping-Reisen sicher. Die äußerst manövrierfähig Quest kann leicht gepaddelt werden solo durch die Installation eines Zentrums Zuckerrohr Sitz oder kniend zu vereiteln.

Designer: Jim Henry
Rumpf-Konfiguration:
• Leichte Rocker
• Asymmetrische
• Shallow Arch w / Flare
6 "Freibord Kapazität:
640 £.
Durchschnittliches Gewicht:
• RL w / Alaun 54 lbs.
• RL w / Ash 56 £. Länge: 14'7 "
Dollbord Breite: 35 "
4 "Water line Breite: 31,5"
Tiefe Canter: 13 "
Bow Höhe: 20 "
Stern Höhe: 20 "

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

12.01.2013 11:50
#9 RE: Mad River Quest antworten

>>> ... solo durch die Installation eines Zentrums Zuckerrohr Sitz oder kniend zu vereiteln
Ach was

... mach doch einfach ein Bild vom Schaden (am Boot, nicht dem an der deutschen Sprache.)

Gruß
Andreas

Rheinländer Offline




Beiträge: 374

12.01.2013 12:02
#10 RE: Mad River Quest antworten

Google Übersetzer, da kommt halt so ein Stuss bei raus. Lachen macht glücklich
Abby, als Neuling im Forum wär's ganz nett, wenn du noch ein paar Wörter zu deiner Person schreiben würdest.
Und hau die Bilder vom Schaden raus

BG Björn

Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

abby2010 Offline




Beiträge: 4

12.01.2013 15:28
#11 RE: Mad River Quest antworten

Bilder kommen nach nächste Woche

lennart Offline



Beiträge: 22

09.02.2013 10:18
#12 RE: Mad River Quest antworten

Hi I had one a couple of years back , is was a fiberglass contruction . I have sold it to a fried of mine. it was nice as a tandem, if you do not wnat to go fast. as a solo it is the same only a bit wide.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule