Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.217 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3
Luzifer ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2012 21:13
#31 RE: Wassertransport antworten

hej,

was heißt nicht begeistert...
Geh ich recht in der Annahme, das man die Beutel mit einem Filter erweitern kann?
Wenn ich die Kombi aus so einem Kamel-Höcker und Filter mal ausprobieren könnte wär ich ja schlauer. Zumal: es geht ja nicht so sehr um meine, sondern um die Belange der werten Tourgäste.
Portagierbar muss es sein, funktionieren muss es... wie haben die das früher gemacht? So wie ich, einfach abkochen? Haben sich die Gäste damals nicht beschwert?

Luzifer

"...Engel haben zum Himmel einen kurzen Draht..."

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

12.12.2012 21:33
#32 RE: Wassertransport antworten

Zitat von Luzifer im Beitrag #31
.. wie haben die das früher gemacht? So wie ich, einfach abkochen? Haben sich die Gäste damals nicht beschwert?
.....


Damals mussten die Sachen, die du heute im Wasser findest, erst noch erfunden werden.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

12.12.2012 21:48
#33 RE: Wassertransport antworten

und bei dem System musst du nicht einmal mehr pumpen...

http://www.amazon.de/Platypus-07014-Wass...r/dp/B00453R308

Preislich gibt es da bei verschiedenen Anbietern immer wieder Angebote...

Liebe Grüße
Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC_-_Austrian_Open_Canoe.html

Welfi Offline



Beiträge: 350

13.12.2012 10:15
#34 RE: Wassertransport antworten

Für die Filterbegeisterten und Wasserdurstigen :

die "Eierlegendewollmilchsau" wird man auch hier nicht finden, denn Filtersysteme sind so gut wie ihre dringende und fachkundige Wartung. Einblicke auch hier : http://www.youtube.com/watch?v=YgtDXQlWhJ8 http://www.wdr.de/tv/servicezeit/sendung...asserfilter.jsp,

Wer sich wirklich intensiv mit dem Thema auseinandersetzen will, dem ist angeraten mit den im jeweiligen Regierungsbezirk ansässigen Chemischen Landesuntersuchungsanstalten ( CVUA)Verbindung aufzunehmen. Da sind genügend fachkundige Leute, die aus dem Nähkästchen plaudern können, wie das so ist mit diesen Filtern .

Im übrigen sage ich mal ganz provokativ: Muss auf jeder Mistbrühe gepaddelt werden ?? (bei dem man tagelang an kein frisches Trinkwasser kommt )?????


LG Welfi...

ich Offline




Beiträge: 463

16.12.2012 12:46
#35 RE: Wassertransport antworten

Lauche und Maas hat noch was gutes im Programm:
Dehydriertes Wasser

www.cc-30.com

Luzifer ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2012 15:42
#36 RE: Wassertransport antworten

hej,

"...Man ist unabhängig auf Tour und muß nicht von Wasserhahn zu Wasserhan planen. Nebenbei spart man noch ne Menge Gewicht. ..." schrieb Frank. Das ist wirklich ein Argument. Werde mich intensiv mit diesen Filtersachen auseinandersetzen müssen, die 5-Liter-Kanister sind ausverkauft und mein Dörrautomat hat auch das Zeitliche gesegnet.

Zu der "Brühe"... ja ich muss manchmal auf sowas paddeln, wenn ich nicht etliche Meilen mit dem Auto fahren will. Und ja, ich will auch mal ohne Restaurant / Wasserhahn / Supermarkt auskommen. Und noch ein Ja: manche Tourgäste finden sowas auch ganz gut - wollen aber nicht so arg viel tragen.

Es wird wohl auf einen Filter ´rauslaufen

Luzifer

"...Engel haben zum Himmel einen kurzen Draht..."

Häuptling kleine Wurzel Offline




Beiträge: 188

28.12.2012 10:25
#37 RE: Wassertransport antworten

Hallo Gemeinde,

der Squeeze-Wasserfilter (SP131) der Firma Sawyer ist ein günstiger und meiner Meinung nach ein echt guter Filter.

Seht selbst.


Ich werde ihn mir wohl anschaffen.

Gruß Frank

Agathos Offline




Beiträge: 93

28.12.2012 19:48
#38 RE: Wassertransport antworten

Hoi zusammen,

das klingt fast zu gut um wahr zu sein. Mal sehen.....

Grüße

Non quid sed quemadmodum feras interest.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule