Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 588 mal aufgerufen
 Tourenberichte
nahanni Offline




Beiträge: 67

01.12.2012 15:12
Northwest Territories: Keele antworten

Unser Katamaran besteht zwar aus zwei Booten, ist deshalb nur ein "halber" Canadier, aber ein "Halbcanadier-Forum" gibt es nicht. Deshalb steht der Bericht halt hier. Vielleicht interessiert er trotzdem.
Nahanni

Dateianlage:
Keele kompr .pdf
trullox Offline



Beiträge: 616

01.12.2012 16:24
#2 RE: Northwest Territories: Keele antworten

Da kommt doch etwas Neid auf bei eurem wundervollen Bericht. Danke!
Fred&Caroline
p.s. unfreiwilliges Aufschlitzen der Downmat läßt sich durch Einsatz von Klappmessern meist verhindern.

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

01.12.2012 18:31
#3 RE: Northwest Territories: Keele antworten

Coole Tour und ein sehr schön zu lesender Bericht
Danke, Jürgen

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

01.12.2012 21:15
#4 RE: Northwest Territories: Keele antworten

Guter Stoff!
Genau richtig, das nächste Jahr zu planen.
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Spartaner Offline




Beiträge: 845

02.12.2012 14:10
#5 RE: Northwest Territories: Keele antworten

Sehr interessanter Bericht!
Da habt ihr eine tolle Zeit gehabt in der Wildnis. Und wenn ich das richtig verstanden habe, weitgehend ohne lästige Insekten.
Was mich zusätzlich noch interessieren würde, das sind die Kosten, also was die einzelnen Passagen (Flüge, Unterkünfte) jeweils so gekostet haben.

Gruß Michael

nahanni Offline




Beiträge: 67

02.12.2012 15:02
#6 RE: Northwest Territories: Keele antworten

Kosten:
Zürich - Calgary - Edmonton - Yellowknife - Norman Wells: ca. 2900.- SFr./Person (Edelweiss)
Norman Wells - Oberlauf Keele und Mackenzie - Norman Wells: ca. 3900.- SFr/ 3 Personen (im Pilatus Porter von North Wright Airways)
Zusatzkosten: Extragepäck auf Linienflügen (2 Bootssäcke mit je 32 kg): total ca SFr 600.- Hin- und zurück.
Hotels in Norman Wells sind sauteuer. Etwas billiger gehts im Loghouse von Canoe North Adventure. Gratis ist's für Kunden im Loghouse von North Wright Airways - allerdings ohne Dusche.

Material vor Ort zu mieten geht enorm ins Geld. Selber mitnehmen lohnt sich allemal.

Spartaner Offline




Beiträge: 845

02.12.2012 15:41
#7 RE: Northwest Territories: Keele antworten

Danke! Das sind doch schon einige wichtige Eckdaten, an denen man sich bei eigenen Planungen erst mal orientieren kann.

Gruß Michael

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule