Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 4.957 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
J2 Offline




Beiträge: 155

23.09.2013 21:56
#46 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Das war ein sehr schönes, entspanntes und lehrreiches Wochenende!
So ziemlich das Gegenteil von "Trockenübungen".
Die Klamotten riechen nach Lagerfeuer, ich habe noch Muskelkater vom vielen Stromaufpaddeln und das Gefühl, was gelernt zu haben.
Vielen Dank an alle, die dabei waren und besonders an Axel für Initiative und Organisation!

Ein paar Bilder gibt's noch hier

Viele Grüsse, Jörg

Löffelschwinger Offline



Beiträge: 2

26.09.2013 23:04
#47 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Guten Abend Axel

Auch von meiner Seite vielen Dank für die Organisation dieses Wochenendes. Nette Leute, etwas Theorie und viel Praxis, für mich hats gepasst. Ich konnte in vielen Bereichen neues lernen. Es war interessant, die ganze Theorie in der Praxis auszuprobieren und daraus etwas mitzunehmen. Ich hoffe doch, es wird eine Fortsetzung geben...

Dany

AxeI Offline




Beiträge: 1.002

02.10.2013 07:05
#48 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Von Bertold habe ich den Link zu folgenden Filmchen geschickt bekommen. Darin hat er auf 12 Minuten Länge seine Eindrücke vom Sicherheitstreffen zusammen gefasst.

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Automatix Offline




Beiträge: 35

02.10.2013 23:20
#49 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Ja das war ein schönes Treffen.
Das mit dem Bötchen-Überwerfen müssen wir noch
fleissig üben............

Axel und Sabine

AxeI Offline




Beiträge: 1.002

31.10.2013 13:57
#50 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten



Hatten wir das Filmchen in diesem Forum schon mal?

Egal. Das ist ein großartiger kleiner Film über Paddel-, Rettungs- und Bergetechniken aus den 30er Jahren. Die Film- und Tonqualität ist zwar miserabel (man schaut ihn sich am Besten in Kleinformat an) aber von den Techniken und Kunststückchen, die da gezeigt werden, können wir alle noch was lernen.

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Trapper Offline




Beiträge: 1.613

31.10.2013 15:52
#51 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Zitat
Hatten wir das Filmchen in diesem Forum schon mal?


Das Filmchen wurde schon mal auf dem Holzkanadiertreffen in Ritterhude ausgiebig bestaunt! Man beachte das die dort gezeigten "Kunststückchen" in WC-Canadiern gefilmt wurden. Das sollte mit den moderneren Materialien allemal klappen! Also ran und üben......

Internette Grüße Thomas

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 891

31.10.2013 17:47
#52 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Hi,
das waren "All Wood Canoes"im Peterborough -Style.
Den Gunnel-Walk kann man sich übrigens von Häuptling Kleine Wurzel gelegentlich mal vorführen lassen.
Jörg Wagner

ceerge Offline




Beiträge: 288

31.10.2013 21:47
#53 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Hi Axel, danke für das Video.

Gruß. C.

Phil Offline



Beiträge: 53

01.11.2013 09:40
#54 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

inspirierende und sehr lehrreiche videos
danke fürs teilen

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.454

01.11.2013 09:50
#55 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Den Film hatten wir vor 2 Jahren auch zum Canadiertreffen. Den Film müsste man nach einem Kurs zeigen ...
Einem anderen Kanu ausweichen? Nicht nötig - man fährt drüber ....
Ein- und Aussteigen an einer über einen Meter hohen Mauer? Null problemo ...

Einfach genial ...

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.397

01.11.2013 10:05
#56 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

"Den Film hatten wir vor 2 Jahren auch zum Canadiertreffen. "

die CD davon habe ich - immer wieder erbaulich

docook Offline




Beiträge: 936

01.11.2013 11:39
#57 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Moin,
auch wenn man hetzutage über die Filmqualität die Nase rümpft, der Film ist nicht nur inhaltlich Spitzenklasse, sondern auch spitze gemacht. Um 1920 gab es so ca. 25 Jahre Filmtechnik. Gefilmt wurde mit 42 oder 36 mm. Die Kameras hatten ein eher großes Gewicht. und glichen eher Maschinen.Jeder Standortwechsel war eine Aktion, Feuchtigkeit eine Gefahr. Auch die Filmrollen waren sehr schwer. Wer`s nicht glaubt, ich habe noch kistenweise eigene Trageerfahrungen gemacht.
Das Filmaterial, evtl. schon Lichttonfilm, war sehr empfindlich und war auch noch nicht normiert.

Im übrigen wurde dieses Jahr unsere Segelregatta mit einer modernen Profikamera von heute gefilmt und die hat immer noch Ausmaße, die nichts mit den normalen dig. Kameras, wie wir sie wahrscheinlich privat nutzen, zu tun.

Mal wieder "ot" aber zur Einordung des Films evtl hilfreich.
Viele Grüße
docook

Welfi Offline



Beiträge: 385

01.11.2013 19:30
#58 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Wie mir scheint, war der im Film verwendete Canadier wohl eine sehr gute und agile Konstruktion. Meine Frage an die Spezialisten, mit welchem Canadiertyp kann man solches heute auch noch machen ?

LG Welfi....

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 891

02.11.2013 15:30
#59 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Hi Welfi,
wer´s kann, kann es mit jedem.
Boote dieses Typs waren "recreational canoes", zu der damaligen Zeit waren das die Boote für Paddelenthusiasten, die oftmals über mehr Paddelfähigkeiten verfügte, als ihre "berufspaddelnden" Zeitgenossen, das sieht man z.B. beim Studium alter Kataloge, wo die "recreationals" immer die schlankeren Boote waren im Vergleich zu den Arbeitsbooten.
Jörg Wagner

Gairloch Offline




Beiträge: 11

07.11.2013 12:56
#60 RE: Zweites Sicherheitstreffen in Tübingen am 21./22.09. antworten

Hallo zusammen,
gibt es auch Filme über die Selbstrettung in einen Canadier, wenn man alleine ist?

Gruß
Dirk

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule