Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 27.348 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2008 00:19
#16 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten
Hi hab da noch einige Bilder gefunden
wer weiß was da der Jörg macht

In der Hand von Jörg Wagner werden die Paddel veredelt
ich hab eins

Canopaddler Treffen in der Oberpfalz 2007

Gruß Klaus
Angefügte Bilder:
Canadiertreffen in der Oberpfalz 114.jpg   Canadiertreffen in der Oberpfalz 110.jpg   Canadiertreffen in der Oberpfalz 111.jpg   Canadiertreffen in der Oberpfalz 112.jpg   Canadiertreffen in der Oberpfalz 113.jpg   Canadiertreffen in der Oberpfalz 109.jpg   GOC Teffen 5.  Mai 2007 004.jpg  
Als Diashow anzeigen
Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

23.11.2008 15:09
#17 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Hallo Claudia,
das Frame Solo Nr.21 gibts zum Kringeltreffen zu besehen und nicht nur zu sehen, so gut wie die 19, und noch etwa 2kg leichter .-Dann also 18kg(Ohne Stabilitätsverlust)

Hallo Klaus,
das gezeigte Boot ist N.14 , eins der besten Tourencanadier , welches ich gebaut habe und auch zum canadian-stylen hervorragend zu verwenden , wiegt 25kg. Soviel ich weiß, würde sich Jörg unter Umständen davon trennen....

Gruß
Hans-Georg

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2008 16:04
#18 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten
Hi Hans Georg, Danke für die Antwort im Moment habe ich andere Sorgen, möchte im Moment auch kein Canoe kaufen, und wenn ja, nur eines mit maximal 18 kg.

Gruß Klaus
Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

27.11.2008 10:12
#19 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten
Hej Klaus,
soo war das gar nicht gemeint. Hab aber grad ein altes Foto gefunden, aus der Zeit, als wir mit Frame Nr. 3 in Südschweden getourt sind: So lange ist es noch nicht her, dass wir Spaß am Touren-Fahren hatten, müssten 10 Jahre sein.Das Boot war mein Lieblingsboot bis ich mir die 13 gebaut hatte, und schwimmt immer noch .
Gruß
Hans-Georg
Angefügte Bilder:
Scannen0001.jpg  
Als Diashow anzeigen
welle Offline




Beiträge: 1.525

27.11.2008 18:37
#20 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Hej Hans Georg
die meisten ordnen Deine canoes als "kringelboote" ein,
doch wie Dein Bild schön zeigt, sind es auch gute Tourer.
Ich nutze meine No. 16 fast auschließlich als Tourenboot
und schraddel damit auf den Heidebächen über Stock und
Stein, die 4 mm Platten halten das aus.
Gruß
Albert

Angefügte Bilder:
DSCN7499.JPG  
Als Diashow anzeigen
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2008 19:53
#21 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten
Hier passt alles Albert @, das Canoe die Taschen und der Hut.

Gruß Klaus
HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

27.11.2008 20:05
#22 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Ja, wenn die Schwimmweste jetzt noch geschlossen wäre, dann wäre es perfekt...

LG Heinz

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2008 20:24
#23 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten
Hi Heinz, nach den Weihnachtstagen geht meine mit Sicherheit auch nicht mehr zu hätte doch die größere kaufen sollen.
Die offene Schwimmweste sieht aber auch professioneller aus, wie eine xxl geschlossen werde es mal ausprobieren.

Klaus
welle Offline




Beiträge: 1.525

28.11.2008 08:00
#24 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Hej Heinz,
bei 40 - 50 cm Wassertiefe ist die Schwimmweste
mehr dazu da, um Hautabschürfungen zu vermeiden
Gruß aus der Nordheide
Albert

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

28.11.2008 08:43
#25 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Aber ein anständiges "klassisches" Paddel braucht er noch!

Internette Grüße Thomas

welle Offline




Beiträge: 1.525

28.11.2008 10:42
#26 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten
Hej Thomas,
habe ich doch auch - die federleichten von
Hans Georg - Du kennst doch auch die Oste,
auf der wurde das Bild gemacht und da "kommt
ein classic paddle nicht so gut"
Eins von den unten abgebildeten nehme ich dann...
Gruß aus Buchholz
Albert
Angefügte Bilder:
Werkzeug 7556.JPG  
Als Diashow anzeigen
Trapper Offline




Beiträge: 1.561

28.11.2008 13:46
#27 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Booa.. Ey.., wat ne Auswahl! Stimmt, auf der Oste muß man sich stellenweise mit gaaanz flachen Bogenschlägen vorarbeiten.
Schönes Wochenende!

Internette Grüße Thomas

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

28.11.2008 14:22
#28 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Ohne in die allgemeine Stilberatung eingreifen zu wollen (ich trage in dieser Jahreszeit die bunten und teilweise wenig kleidsamen Produkte der florierenden Outdoor-Textil-Industrie, deren Tuch auf Basis petrochemischer Prozesse produziert und vermutlich in Billiglohnländern von kleinen flinken Kinder-, vor allem aber Frauenhänden unter ausbeuterischen und wenig würdigen Verhältnissen weiter verarbeitet werden) bin ich doch bei Beschreibung dieser Flussverhältnisse reflexartig geneigt die Anwendung einer Polingstange anzuraten. Ob Hans-Georgs Kanus wohl fürs Stehen geeignet sind? Muss ich mal beim nächsten Kringeltreffen (möglichst bei warmem Wetter) ausprobieren...

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

28.11.2008 15:57
#29 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten

Hallo Axel,

ich kann Dich beruhigen, man kann meine Boote auch bequem im Stehen fahren . Ich mach sogar (als Reverenz und wenn mir jemand ein Guidepaddel leiht)einen AXEL im Stehen.( Anfangsstabilität sehr gut, Endstabilität ausgezeichnet, schreibt Gerhard in seiner Rewieuw ). Und staken tu ich sie nur nicht, weil das hier in meinem Paddelrevier zwischen all den Stakkähnen ja langweilig wäre...

Gruß Hans-Georg

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

01.12.2008 16:26
#30 RE: Das neue Frame-canoe der S-Klasse antworten
@ Hans-Georg: Du hast doch bestimmt noch keinen AXEL gemacht (oder hast Du Katrin da etwas verschwiegen?) sondern allenfalls einen AXLE

@ Albert: Sag mal, wie praktisch sind Duluth-Packs eigentlich in bewegterem Wasser, wenn doch immer wieder Wasser ins Boot schwappt? Mich stört, dass diese Packs sich dann von unten her vollsaugen (den Inhalt schützen ja Plastiktüten aber ich werde beim Tragen doch immer wieder am Rücken nass).

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule