Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.481 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Seiten 1 | 2
Thomas in der Au Offline




Beiträge: 18

15.10.2012 09:17
Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Eine Schlange kreuzte meinen Weg und sie schwamm unter dem Kanu durch..... in diesem Augenblick wussten wir beide nichts von einem Mann der sich vom Himmel stürzte...... und das war gut so.......

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

15.10.2012 12:01
#2 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Hi Tom,

gut, dich hier zu treffen. Schöne Bilder, vielen Dank

Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC_-_Austrian_Open_Canoe.html

cafi Offline




Beiträge: 148

15.10.2012 12:06
#3 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Wunderschöne Bilder!
Danke für's Aufzeichnen und für's Zeigen.

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

15.10.2012 12:25
#4 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Schöne Bilder, vielen Dank


Was mir unklar ist, warum Du die Bilder nicht einfach mit der normalen Funktion Datei anhängen einbindest?
So muss man jedes Bild einzeln öffnen, während man bei den normalen Anhängen eine "Diashow Option" hat, die ich gerade bei so schönen Bildern gern nutze, weil der Fluss der Betrachtung nicht so gestört wird.

Gruß
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

ceerge Offline




Beiträge: 286

15.10.2012 12:26
#5 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Hallo Thomas, schöne Bilder, Danke. ceerge

Thomas in der Au Offline




Beiträge: 18

15.10.2012 16:11
#6 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Vielen Dank, Bilder aus den Auen hab ich sehr viele, da die ja quasi um's Eck bei mir sind.
Oft denke ich: "schon wieder Auen", bin aber dann zu faul weitere Strecken zu fahren mit dem Auto....
Bin ich dann dort, denke ich mir: Gut dass ich da bin, es ist wieder anders und wieder so wunderbar...

Das mit der Diashow, hab ich irgendwie nicht kapiert, aber ich schau mir das noch mal an, danke für den Hinweis.

@Heinz, das würd dir taugen dort: verträumt, weitläufig, mit Zeltplätzen, geheimnisvoll.....LG

Tom

Wolfgang Hölbling Online




Beiträge: 2.918

15.10.2012 21:24
#7 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Hallo Thomas, Deine Fotos sagen mir: Paddeln gehn, zB in die Au.
Schön!
Bis irgendwann, in der Au, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

15.10.2012 21:44
#8 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Ich sehe mal wieder, Österreich ist eine (Paddel)reise wert. Auf dem Weg nach und von Italien lockte die Gail, es erfreute mich bei einem kurzen Wienaufenthalt ein Abstecher in die Gegend um Hainburg und die Stockerauer Auen scheinen ebenfalls sehr verlockend.

Viele Grüße

Björn

Das Reisen auf der Mitte der Straße war wirklich langweilig, so wendete ich mich dem Straßengraben zu. Es war ein rauer Ritt, aber ich traf interessantere Leute.

Thomas in der Au Offline




Beiträge: 18

15.10.2012 22:14
#9 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Schön wenn die Bilder gefallen.....freut mich....

Die Auen zwischen Tulln und Hainburg:
Tulln-Stockerau: groß-weitläufig-viele Wehre-Hirsche-Wildschweine-Schildkröten-Schlangen-sehr großes Gebiet-flußartig mit vielen Nischen

Hainburger Gegend: kleiner-toller Zeltplatz mit Feuerstelle (bis 30.10, kleine Wiese gut geeignet für Kanutreffen)-viele Biber-weniger Portagen-klares Wasser-viele Fische-flußartig mit kleinen Seengegenden und Schotterbänken an der Donau

Orth an der Donau: Nationalpark!-sehr sehr kleines Gebiet zum Paddeln-Fischrestaurant-Schloßinsel (Infos und Ausstellung über das Leben in den Auen)
kein Zelten-kein Feuer-viele oben genannten Tiere-
Auen um Wien: Lobau bereits Nationalpark daher Paddeln verboten-nur Mühlwasser und Biberhaufen-tolles Wasser zum Baden-riesige Karpfen

Tipp: von Tulln nach Stockerau-Zelten-dann weiter bis Greifenstein und die Donau hinunter, oder wieder zurück- 6-8 Stunden eine Richtung ohne viel Pause
man kann auch Runden fahren, wenn man die Donau miteinbezieht.

Soweit meine bescheidenen Erfahrungen der letzten drei Jahre

Swallow Offline



Beiträge: 12

16.10.2012 15:41
#10 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

gelöscht

downriver Offline




Beiträge: 92

16.10.2012 15:42
#11 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Hallo Thomas,

von Wien aus fahren wir schon seit vielen Jahren in die Stockerauer Au, meist über die Donau ins Neuschüttwasser und dann einige Wehre stromauf- oder abwärts. Jedesmal ein beglückendes Erlebnis, besonders im Frühling/Herbst. Mein Sohn "Swallow" hat dort mit dem Paddeln angefangen.

Auch vom AKW Zwentendorf weg haben wir den Gießgang schon befahren oder von Korneuburg aus. Von Altenwörth sind es rund 40 Kilometer nach Korneuburg, über eine durch gegehende Befahrung denke ich von Zeit zu Zeit nach. Diverse Fischereisperren bzw. Revierabgrenzungen und besonders das Problem mit dem Campieren haben mich bisher davon abgehalten.

Wo steigst Du in Tulln ein? - habe direkt in Tulln noch keine passende Stelle gefunden. Bei einem Versuch kurz oberhalb von Tulln hatte ich bzgl. Zufahrt einmal Probleme mit einem Ortsansässigen.

Wo zeltest Du in Stockerau - wie waren Deine Erfahrungen?
(Kannst mir auch eine PM dazu schicken)

Willkommen im Forum!

Bis dann in den Auen,
Gruß Markus

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

17.10.2012 23:13
#12 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Moin,
noch ein Österreicher mit besonders schönen Bildern.

Gruss Jürgen

Thomas in der Au Offline




Beiträge: 18

18.10.2012 09:04
#13 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

@ Jürgen: Aha, wer ist den der andere?
Vielen Dank, die Gegend bei uns macht es einem aber auch einfach, natürlich auch die guten Objektive mit dem roten Ring und dem L..

Grüße aus Wien

cafi Offline




Beiträge: 148

18.10.2012 14:54
#14 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Zitat von Thomas in der Au im Beitrag #13
...natürlich auch die guten Objektive mit dem roten Ring und dem L.

@Wolfang: Siehst, Du! Hab' ich Dir immer schon gesagt! Jetzt weißt Du hoffentlich wieso DEINE Fotos,...

Wolfgang Hölbling Online




Beiträge: 2.918

18.10.2012 15:45
#15 RE: Projekt: Hier und Jetzt (Stockerauer Auen) antworten

Cafi, auch mutig hat Dich der rote Ring nicht gemacht - sprich Dich aus!

Dull Knife möchte endlich seine Chips aufmachen!

Grrrr W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule