Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.168 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2
leo89 Offline



Beiträge: 9

12.10.2012 21:39
Canadierfahren im Herbst antworten

Hallo,

ich würde gerne nächste woche mal wieder paddeln gehen. Am liebsten würde ich einen fluß paddeln 1-4 tage. Oder einfach mal mit ein paar leuten für einige stunden. Komme aus der nähe von frankfurt und würde auch strecke zurücklegen fürs paddeln!
Anfang nächster woche passt es mir am besten. Also Montag bis Donnerstag einschließlich (15. - 18.10.2012).
Freue mich auf herbstliches paddeln.

Grüße leona

Martin81 Offline



Beiträge: 123

13.10.2012 18:46
#2 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

ich wohne am rheinfall quasi jestetten

komm allerdings erst am montag aus dem nachtdienst und es würde bei mir nur ne tagestour oder ein paar stunden drin liegen.

grüsse martin

leo89 Offline



Beiträge: 9

14.10.2012 16:37
#3 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

hey,
das ist zu weit weg für nur einen tag oder ein paar stunden. schade

Grüße

Taifun Offline



Beiträge: 25

15.10.2012 11:37
#4 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Hallo,

habe auch Lust zu spontanen Kanutouren, aber nicht bei Dauerregen und Kälte.
Einen Faktor kann ich hinnehmen, aber nicht beide in Kombination.
Wohne im Raum Fulda und paddele gelegentlich auf der Fulda zwischen Hersfeld und Melsungen (zum Auto mit Zug zurück), oder auf der fränkischen Saale.
Ein tolles Kanugebiet ist auch der obere Main im Bereich von Ebensfeld oder die Wiesent.
Bin auch offen für Touren jeder Art auf anderen interessanten Flüssen oder Seen.


Gruß Schorsch

gwlap Offline




Beiträge: 135

16.10.2012 01:09
#5 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Hi Leona,

wenn du gerne auch mal ca 100 km gegen Süden fahren willst, die Altrheine zwischen KA und MA bieten sich an.
An WE gerne. Melde dich.

bye

Gunter

--

... der den Ally segeln will.

leo89 Offline



Beiträge: 9

16.10.2012 09:36
#6 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Hey,

von dem abschnitt habe ich schon gehört, das er schön sein soll. Würde ich gerne mal paddeln.
Ein freies Wochenende zu finden ist grade etwas schwiriger. Ich hätte noch ab mitte Noveber welche frei. Wie sihts bei dir aus?
schreib mir doch mal eine mail. das ist einfacher.
leona-herr@web.de

freu mich

Grüße Leona

leo89 Offline



Beiträge: 9

16.10.2012 09:41
#7 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

@ Schorsch

Bin echt gerne draußen unterwegs, aber die kombination von den beiden faktoren betrachte ich dann doch lieber von drinnen =)
Den Fluß abschnitt bin ich auch noch nicht gepaddelt. Wielange brauchst du normalerweise für diese strecke?
Wie schon gesagt ab mitte November habe ich Wochenends wieder zeit. Ansonsten habe ich ender diesen Monats noch unter der Woche zeit. Melde dich doch auch mal bei mir per mail.

leona-herr@web.de

freue mich. =)

Grüße Leona

leo89 Offline



Beiträge: 9

28.10.2012 21:57
#8 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Hallo,

Also ich will paddeln. Und für mich würde sich das Wochenende vom 16-18 November oder vom 23-25 November anbieten. Wie sieht es mit dir aus? Hast du zeit und lust mit mir zu paddeln?

Grüße leona

gwlap Offline




Beiträge: 135

28.10.2012 23:36
#9 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Hi @Leona,

du hast ne PM.

bye

Gunter

--

... der den Ally segeln will.

Phil Offline



Beiträge: 53

31.10.2012 14:35
#10 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

evtl noch was frei? :-)

Taifun Offline



Beiträge: 25

31.10.2012 19:15
#11 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

hallo,

bei mir passt leider keiner der Termine, aber es gibt sicher noch Gelegenheiten, am liebsten wäre mir eine Strecke mit leichtem Wildwasser oder ein hochwasserführendes Gewässer.

Grüße aus Fulda

Chris´ Cayenne Offline




Beiträge: 29

13.11.2012 11:28
#12 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Hallo Herbstpaddler,
totale Funkstille im Thread und bei den PM´s! Was geht?
Ich werde auf jeden Fall am 17.11. ausfahren. Melde mich später noch mal.
Chris

georg.boehner Offline



Beiträge: 305

13.11.2012 21:05
#13 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Zitat von Taifun im Beitrag #11
hallo,

bei mir passt leider keiner der Termine, aber es gibt sicher noch Gelegenheiten, am liebsten wäre mir eine Strecke mit leichtem Wildwasser oder ein hochwasserführendes Gewässer.

Grüße aus Fulda


Ave imperator! Morituri te salutant.

Ok, leichte Ironie. Aber bei den Wassertemperaturen würde ich mich nicht auf den Spaßfaktor verlassen.
Probier mal 5 Minuten mit Hände im Wasser aus und öffne dann einen Knoten

Gruss Georg

Chris´ Cayenne Offline




Beiträge: 29

14.11.2012 20:36
#14 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

@Georg: Also moribund fühl ich mich noch nicht. Statt 5 Min. Hände ins Wasser war ich heute 3 Minuten baden in der Lahn (3°, deshalb 3 Minuten bis zur angeblichen Überlebensgrenze).

An aaaalleeee: Samstag früh, 17.11. starte ich auf dem Erfelder Altrhein (Kühkopf) am Yachthafen beim Campingplatz Riedstadt (Kieswerk). Der Campingplatz nimmt keine Tagesgäste auf. Freitag abend bin ich dann schon auf dem Campingplatz am Riedsee, Kennzeichen gelber Canadier, gelbes SUV.
Vielleicht finden sich ja welche, die diese Tour mitmachen möchten. Warte auf PM´s.
Chris

Geocacher-4-CHARGE Online



Beiträge: 148

16.11.2012 17:34
#15 RE: Canadierfahren im Herbst antworten

Hallo Chris,

habe heute Nachmittag Deine Auto-Boot Kombi auf der A5 zwischen Frankfurt und Darmstadt gesichtet. Viel Spaß auf dem Wasser und viele Grüße,

Matthias

Mein Blog zum Thema open canoe: http://stechpaddel.blogspot.de/

Seiten 1 | 2
«« Anpaddeln
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule