Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.634 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
mentalpaddler Offline




Beiträge: 254

11.10.2012 07:27
Fundstück der Woche antworten

Ein KW der Traun dürfte den Rechen gereiningt
haben... nach Zunahme der Strömung kam das zum Vorschein:

Robert
aka oldmaster

Angefügte Bilder:
IMG_1106.jpg  
Caspar Honig Offline




Beiträge: 197

05.11.2012 13:14
#2 RE: Fundstück der Woche antworten

"Sandy" macht´s möglich: Treibgut in der Wohnung!
VG
Martin

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

05.11.2012 14:34
#3 RE: Fundstück der Woche antworten

Ich finde, das war heute morgen überraschend:
Ein Pool zum Freestylen, direkt vor den Kulturstadtsäälen?
WW, aber ordentlich - mitten in der Stadt?
Hat die Gemeinde meine Wünsche erfüllt und Wolfsberg zur ersten Kanustadt gemacht?
Spätestens, als ich meinen Zugang zum Fluß nicht fand, weil in der braunen Brühe verschwunden war, wurde mir klar.
Nichts von alledem. Keine neuen Kanureviere, WW wie bisher - 1 bis 2.

In den Nachrichten: Lavamünd - 30 jähriges Hochwasser, Zellpfarre nicht erreichbar...
Da geht dem Paddler der Humor aus.
Gut, daß es schon sinkt, die Feuerwehr die gefährlichsten Verklausungen weggeräumt hat....

LGW

Ps. Warum ist immer bei Hochwasser so schlechtes Fotolicht?

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
Hochwasser_resize.jpg  
GünterL Offline




Beiträge: 1.033

05.11.2012 18:26
#4 RE: Fundstück der Woche antworten

Lavamünd wegen Hochwasser evakuiert laut Radio....

LG GGG

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

05.11.2012 22:01
#5 RE: Fundstück der Woche antworten

Zitat von Wolfgang Hölbling im Beitrag #3


Ps. Warum ist immer bei Hochwasser so schlechtes Fotolicht?





Hallo Wolfgang,

eingedenk Deiner Ausführungen anlässlich des Canadiertreffens zum Standortwechsel möchte ich sagen:

wenn Du bis auf 50 cm an die zu fotografierende Stelle herangehst, machst Du Dir keine Gedanken mehr über das Fotolicht.

Erhellende Grüße

Dull Knife

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

05.11.2012 22:27
#6 RE: Fundstück der Woche antworten

GGG, erholt?

Bravo Dull Knife!
Nicht einfach reinzoomen,
ran ans Motiv, Einsatz!
Sag ich ja.

Ob es wirklich hell wird?
Oder gar nimmer?

Bis irgendwann, bei Mittelwasser, LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

AlexWien Offline




Beiträge: 375

05.11.2012 23:21
#7 RE: Fundstück der Woche antworten

Zitat
Ps. Warum ist immer bei Hochwasser so schlechtes Fotolicht?




Mit meiner alten Spiegelreflex konnte ich gerade noch einen Vogel im Flug bei starkem Sonnenlicht vernünftig fotografiern (1/1000). Wellen würden auch etwa 1/1000 s benötigen.
Licht stärkeres Objektiv (<= 1: 2.0) oder Cam mit lichstarken Sensor verwenden, sofern man sie gerade dabei hat ...

LG Alex

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

06.11.2012 18:20
#8 RE: Fundstück der Woche antworten

Auf ein lichtstärkeres Objektiv wäre wohl wahrscheinlich niemand gekommen.

Ach was lernt man hier alles noch dazu!!

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

cafi Offline




Beiträge: 148

06.11.2012 22:04
#9 RE: Fundstück der Woche antworten

Zitat von AlexWien im Beitrag #7

Zitat
Ps. Warum ist immer bei Hochwasser so schlechtes Fotolicht?





...
f5.6 ISO 1600 1/1000
f4 ISO 800 1/1000
f2.8 ISO 400 1/1000
f2.0 ISO 200 1/1000
f1.4 ISO 100 1/1000
f1.0 ISO 50 1/1000
...

aber was ist, wenn das Licht von der Seite kommt oder gar einem ins Gesicht schlägt?

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

06.11.2012 23:26
#10 RE: Fundstück der Woche antworten

Alter Schwede, was geht denn bei Euch ab?

Warum bei Hochwasser so schlechtes Fotolicht ist? Weil bei Hochwasser selten die Sonne scheint? Weil ihr den Hut über die Linse gezogen habt?


Könnt auch Pushen - wenn ihr dann noch was vom Wasser erkennt...

...und was würde Axel dazu sagen?: CANADIERFORUM, nicht Blitzdings!

________________________________________

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

07.11.2012 00:11
#11 RE: Fundstück der Woche antworten

...der originellste Kommentar gewinnt: ein Schmunzeln!

Aber schau unter "Kommerzielles". Da ist tatsächlich was zu gewinnen.
Viel Spaß, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

cafi Offline




Beiträge: 148

07.11.2012 10:10
#12 RE: Fundstück der Woche antworten

Zitat von Hydrophil im Beitrag #10
Könnt auch Pushen


Ich behandle da meinen Sensor in Ultrafin Plus (Verdünnung 1+4) bei 3s Kipprhythmus 11 Minuten lang - das wirkt Wunder.

Zitat von Hydrophil im Beitrag #10
Blitzdings!


Jo super! Wir könnten ja darüber spekulieren ob eine Anlage mit 20000 Watt/Sekunde reicht? Aber sicher bin ich mir nicht, ob das Hochwasser mit einem Snooze mit Wabe, einem Beauty-Dish oder gar mit einem Fresnel-Spot besser ausschaut.

Claus_Ulrich Offline




Beiträge: 312

07.11.2012 11:33
#13 RE: Fundstück der Woche antworten

Zitat von cafi im Beitrag #12

Ich behandle da meinen Sensor in Ultrafin Plus (Verdünnung 1+4) bei 3s Kipprhythmus 11 Minuten lang - das wirkt Wunder.


Auf diese geniale Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Endlich mal ein wirklich praktikabler Beitrag!
Ich werde es mit Adonal 1+10 und 10 Minuten drehen statt kippen versuchen. Bei Hochwasser kommt das gröbere Korn bestens heraus!
Gleichzeitig wird sogar noch der Sensor gesäubert.

Gruß
Claus

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

07.11.2012 12:16
#14 RE: Fundstück der Woche antworten

...ich empfehle da einfach doppelt zu belichten, weil doppelt hält besser!

Internette Grüße Thomas

otto k. Offline



Beiträge: 5

07.11.2012 18:55
#15 RE: Fundstück der Woche antworten

Wolfgang Hölbling,
du hast uns ein unglaubliches bild geschenkt.
vielen dank,christoph.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule