Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.943 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Krampambuli Offline



Beiträge: 24

22.09.2012 10:17
#16 RE: Barrierefrei Paddeln antworten

Hi Alex,
Hm - mein erster Gedanke als ich deinen Vorschlag sah, war: Genau, das ist es - so sollte es sein :)
Aber ich befürchte, dass das von der Lähmungshöhe bei mir nicht geht (das sind genau die Dinge, bei denen jeder Rollifahrer individuell schauen muss, was für ihn geht - mit einer relativ tiefen und vielleicht nur inkompletten Lähmung wäre das vermutlich optimal)

In meiner Situation muss ich schauen, dass die Hüfte seitlich stabilisiert wird ... aber eben kam mir der Gedanke, dass das doch klappen könnte, wenn der Sitzblock gut bei den Beinen anliegt und mit Knieriemen für Stabilität gesorgt wird ... Werd auf jeden Fall mal drüber nachdenken :) Schon mal danke für die Anregung ..

Ach ja, ein weiterer Gedanke zu dieser Lösung ist, dass es auf längeren Tourenfahrten vom Sitzen her sehr anstrengend wird. Oberkörper aufrecht halten ist an sich schon eine ziemliche Muskelanstrengung ...

Soweit nur mal ein paar erste Gedanken dazu - sicher mal zum ausprobieren!

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

26.09.2012 14:29
#17 RE: Barrierefrei Paddeln antworten

Das war eben im elektronischen Briefkasten:

Zusatzausbildung „Kanu-Behindertensport“ für DKV- Fachübungsleiter / Trainer C

Für Fachübungsleiter / Trainer C des Deutschen Kanu-Verbandes, die mit Sportler/innen mit Behinderung arbeiten bzw. zukünftig arbeiten wollen, bietet der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern (BVS) in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Kanu-Verband (BKV) die Zusatzausbildung „Kanusport für Menschen mit Behinderung“ an. Diese ergänzende behindertensportspezifische Zusatzausbildung richtet sich sowohl an Fachübungsleiter C, welche im Kanu-Freizeitsport tätig sind, als auch an Trainer C, welche unabhängig von der Disziplin im Kanu-Leistungssport aktiv sind. Sie bietet den Teilnehmenden vor allem in rechtlicher Hinsicht eine gute Unterstützung bei der zukünftigen Vereinsarbeit mit Sportlerinnen und Sportlern mit Behinderungen.

Die Zusatzausbildung Kanu-Behindertensport umfasst 2 Module mit insgesamt 30 Unterrichtseinheiten. Modul 1 findet am 27. & 28.10.2012 in Oberschleißheim statt (im Leistungszentrum für Rudern und Kanu) und Modul 2 am 24. & 25.11.2012 in Unterjoch / Bad Hindelang (im Sport- und Freizeitzentrum Haus Unterjoch). Die Anreise findet jeweils am Freitagabend statt. Die Teilnahmegebühren betragen 230,00 Euro pro Person für beide Module und beinhalten die Lehrgangskosten sowie Unterkunft und Vollverpflegung. Mitzubringen sind Sportkleidung, Hallensportschuhe und Schwimmsachen. Erarbeitet werden die Besonderheiten zum Ausüben des Kanusports für Menschen mit Behinderungen hinsichtlich der Schadensbilder, der Sicherheit, der Methodik, der Trainingslehre insbesondere im Kanu-Rennsport und im Kanu-Freizeitsport.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den beiden Lehrgangsleitern:
- Bruno Seidl
Abteilungsleiter Kanusport im BVS
E-Mail: gtb-seidl@t-online.de
Tel.: 0160-95137293

- Christine Wilholm
Referentin Behindertensport im BKV
E-Mail: handicap@kanu-bayern.de
Tel.: 0151-12304408.

Die Anmeldung zum Lehrgang kann noch bis 15.10.2012 unter http://bvs-bayern.com/resources/BVS-Baye...lan_2012-HP.pdf (vgl. S. 38 und S. 61 Lehrgangsplan BVS 2012 / Lehrgang Nr. 44) erfolgen.

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Dom84 Offline



Beiträge: 6

28.09.2012 10:05
#18 RE: Barrierefrei Paddeln antworten

So ist man auf eine Position festgelegt und was gut wäre wenn man einen eingespielten Tandempartner hat.

Krampambuli Offline



Beiträge: 24

11.10.2012 13:12
#19 RE: Barrierefrei Paddeln antworten

Weilß´s hier auch reinpasst:

Bericht eines "Rolli-Paddlers" über eine Tour auf der Altmühl (Pappenheim - Dollnstein)

http://www.ckc-innsbruck.at/images/stori...Chl_bericht.pdf

Viel Spaß
Roman

Geocacher-4-CHARGE Offline



Beiträge: 148

28.02.2013 10:24
#20 Gelöscht! antworten

Gelöscht!

Seiten 1 | 2
Paddelschlag »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule