Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.995 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

20.08.2012 22:13
Meeresleuchten antworten

Moin,
vorletztes Wochenende haben wir unser neues(altes) Holzsegelkanu aus Dänemark abgeholtund sind über Nacht nach Kiel. Kurz hinterm Fehmarnsund hatten wir Meeresleuchten. Erst ein paar mal beim über Nacht paddeln zuvor, hatte ich dieses Lichtschauspiel aus dem Canadier erlebt, beim segeln schon öfter.
Ist es möglich, sowas zu fotografieren oder zu filmen? Wenn, wie? Hab es mit meiner Heimwerkerknipse versucht, man sieht gar nichts!
LG Jürgen

http://isladebasura.com/

moose Offline



Beiträge: 1.478

20.08.2012 22:19
#2 RE: Meeresleuchten antworten

keine ahnnung, hast du`s nicht fotographiert, wo du schon mal dran warst.
moose

Hornblaeser Offline




Beiträge: 159

20.08.2012 22:25
#3 RE: Meeresleuchten antworten

Hallo Jürgen, das ist sehr schwer zu fotografieren. Die Kamera muss bei Dunkelheit zu lange belichten und dann sind die Lichtpunkte im ansonsten schwarzen Meer nicht zu sehen. Nur dunkle Masse, ohne Konturen. Viele Grüße, Fritz

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

20.08.2012 22:59
#4 RE: Meeresleuchten antworten

Hallo Jörg,
Klar hab ichs fotografiert, extra für Dich !

http://isladebasura.com/

Angefügte Bilder:
P8120895.JPG  
Claus_Ulrich Offline




Beiträge: 312

26.08.2012 12:15
#5 RE: Meeresleuchten antworten

Wow! Soetwas hab ich auch schon oft fotografiert, wusste gar nicht das es Meeresleuchten war!
Gruß Claus :-)

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

26.08.2012 19:39
#6 RE: Meeresleuchten antworten

Sowas sehen aber auch Proktologen, wenn das Licht am Endoskop aus ist.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

moose Offline



Beiträge: 1.478

29.08.2012 17:47
#7 RE: Meeresleuchten antworten
doc-harvey Offline




Beiträge: 29

31.08.2012 10:05
#8 RE: Meeresleuchten antworten

sieht nach Großformat analog aus, alle Achtung!

Hornblaeser Offline




Beiträge: 159

31.08.2012 10:52
#9 RE: Meeresleuchten antworten

Der Negativbeschriftung kann es tatsächlich nur Großformat sein. Große Sache!! :)
Und Analog ist sowieso das beste!
Viele Grüße, Fritz

doc-harvey Offline




Beiträge: 29

31.08.2012 11:01
#10 RE: Meeresleuchten antworten

Analog ist einfach schön:-)
Vielleicht sollte man einen analogen BilderThread aufmachen hier im Forum.
Gruß Hans-Werner

Claus_Ulrich Offline




Beiträge: 312

31.08.2012 12:00
#11 RE: Meeresleuchten antworten

Sieht nach 4x5 Zoll Planfilm aus (die erkennbare Perforation in der rechten oberen Ecke deutet auf geschnittenen 35mm KB Film hin) Filmmaterial ist jedenfalls eindeutig Kodak Portra 400 NC.

Gruß Claus

edit: es ist wohl keine Perforation, es handelt sich rechts oben um die Planfilmkerben.
Es scheint auch keine "echte" Fotografie zu sein, sondern es wurden Mikroorganismen direkt auf
den unbelichteten Planfilm aufgetragen um den Effekt des "Meeresleuchtens" im Labor zu erzeugen.

Hornblaeser Offline




Beiträge: 159

31.08.2012 12:21
#12 RE: Meeresleuchten antworten

Bilderthread find ich gut, aber die anderen auch? :)
Außerdem habe ich zu wenig Canadiermotive. Aber wenigstens Wasser:

doc-harvey Offline




Beiträge: 29

31.08.2012 14:33
#13 RE: Meeresleuchten antworten

Da sich das sogenannte Meeresleuchten ja als gar nicht echt erweist, könnten wir ja mit den analogen Bildern weitermachen, bis sich einer beschwert oder? Ich hätte noch ein paar Bilder auf Lager. Dieses ist von der Dordogne. Kamera Minox 35GT

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule