Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.355 mal aufgerufen
 Paddelpartner OST
trullox Offline



Beiträge: 616

01.08.2012 09:39
Spandau Canoe-Club antworten

" Isch bün ein Böhrliner!", kann ich seit über vierzig Jahren endlich wieder sagen.
Das heißt, wir werden bald in ein schönes Haus westlich von Spandau umziehen.
Da gibts einige Kanu-Clubs in Spandau mit eigenem Bootshaus. Es wäre schön, einen guten Platz
für unser schweres PE-Boot zu finden. Vielleicht kann uns jemand von euch einen Verein empfehlen.
Gruß!
Fred&Caroline

Micha-KCA Offline



Beiträge: 75

01.08.2012 12:44
#2 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Hallo, Ihr "Bald-Spandauer"!
In Spandau kenne ich den Kajak-Club Albatros e.V., Tiefwerderweg 15. Der Zugang zum Wasser liegt gegenüber dem Behala-Gelände, kurz oberhalb von Tiefwerder/"Klein Venedig".
Direkt in "Klein Venedig" gibt es "Das Bootshaus" im Brandensteinweg. Hier sind Bootshallenplätze für angemessene Monatsgebühren zu mieten. Zufahrt über Heerstraße.
An der Westseite der Havel gibt es sicher auch Möglichkeiten, aber die sind mir nicht bekannt.
Viel Erfolg bei der Suche! Michael

trullox Offline



Beiträge: 616

01.08.2012 15:04
#3 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Danke, Michael!
Bin gerade in Spandau und werde die angegebenen Adressen gleich checken.
Gruß!
Fred

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

01.08.2012 22:05
#4 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Fred, Fred,
ewas machst Du?

B L G W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

02.08.2012 12:10
#5 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Mit Mut heran, die Tat vollbracht, der Umzug soll euch glücken
Dass ihr in unsre Ecke zieht, das steigert mein Enzücken...

Bis bald
Hans-Georg

Luzifer ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2012 13:09
#6 RE: Spandau Canoe-Club antworten

moin Fred,

mit einem Liegeplatz in Spandau für Euer Boot kann ich leider nicht dienen.

Aber toll das es Euch in den Osten zieht. Da rückt die Revanche für die spare-ribs endlich in greifbare Nähe.

Luzifer

"...Engel haben zum Himmel einen kurzen Draht..."

Micha-KCA Offline



Beiträge: 75

25.08.2012 11:43
#7 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Hallo, Fred! Seid Ihr denn nun fündig geworden in Spandau? Wohin hat`s Euch denn verschlagen? Schöne Grüße, Michael

trullox Offline



Beiträge: 616

25.08.2012 15:23
#8 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Hi Michael, Bootshaus am Stößensee ist ziemlich voll, und für das schwere PE-Boot gäbs nur einen oberen Platz im Regal. Aber vielleicht wird Ende September noch was frei. Mich stört aber auch die kraterlandschaftsmäßige Zufahrt und die mangelnde Parkmöglichkeit. Werde mich noch mal an der scharfen Lanke umsehen.
Wir können leider erst in der letzten Septemberwoche umziehen. Vielleicht gibts dann noch einen goldenen Oktober zum Paddeln.
Unser Häuschen liegt am Westende von Falkensee nicht weit von Spandau.
Gruß!
Fred

Micha-KCA Offline



Beiträge: 75

25.08.2012 17:39
#9 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Ja, das stimmt, Fred! Die Zufahrt meistert nur ein Geländewagen! Aber die Krater werden ab und zu ausgeglichen, was aber leider nicht lange vorhält. Habt Ihr Euch denn den KCA auch angesehen? Wobei natürlich der KC Charlottenburg an der Scharfen Lanke dichter bei wäre! Wenn ein Verein überhaupt in Frage kommen sollte, bietet Euch die Homepage des LKV am meisten Informationen. Dort sind alle Berliner Vereine gelistet ( http://www.kanuverbandberlin.de/index.php?id=14,0,0,1,0,0 ). Ich wünsche Euch jedenfalls auch weiterhin viel Erfolg bei der Suche. Schöne Grüße, Michael

Serena Offline




Beiträge: 9

24.06.2013 14:11
#10 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Hallo,
ich wollte mal fragen ob ihr fündig geworden seit, da wir auch in Spandau wohnen.
Unseren Canadier können wir zwar gut lagern, aber momentan steigen wir immer unter
der Dischinger Brücke ein. Keine ideale Lösung.

Viele Grüß Serena

trullox Offline



Beiträge: 616

24.06.2013 22:53
#11 RE: Spandau Canoe-Club antworten

Hallo Serena!
Wir haben inzwischen einen wunderbaren Platz für das schwere PE-Boot beim Angelclub in Gatow gefunden. ist 15km von unserem Haus. Den leichten Swift-Canadier haben wir zuhause liegen und paddeln damit auf Falkenhagenersee und anderen weiter entfernten Gewässern.z.B. gehts am Mittwoch für ein langes Wochenende zum Dransersee nahe Wittstock, wo sicherlich viele Freestyler eintrudeln werden, und wir Rechtundschlechtpaddler einiges lernen können. Alle treffen sich auf dem Campingplatz bei Schweinrich.
Gruß!
Fred

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule