Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.113 mal aufgerufen
 > SELF MADE
ArtDig Offline




Beiträge: 121

20.06.2012 12:41
Supernova pimpen antworten

Hallo,
ich habe vor in meinen Supernova einen Sattelsitz, Kniegurte und ggfs. noch einen Bulkhead zu verbauen. Natürlich alles Marke Eigenbau, fertig kaufen kann jeder [wink] Hat das von Euch schon mal jemand gemacht? Falls ja, wäre ich sehr an den Erfahrungen interessiert, vielleicht gibt es ja auch ein paar Bilder (zum Abkupfern [cool];-) )

Vorab besten Dank,
Marco

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

20.06.2012 12:49
#2 RE: Supernova pimpen antworten

Hallo Marco,

da man in diese Rubrik des Forums weder Bilder einbetten noch Links im Text unterlegen kann ist es etwas schwierig Dir anschaulich zu antworten.

Ich würde mich entweder für Gurte oder für einen Bulkhead entscheiden. Letzterem gäbe ich den Vorzug weil man beim Ein- und Aussteigen weniger Probleme hat. Einkleben solltest Du diese Schaumkonstruktionen mit gut abgelüftetem Royalexkleber weil lösungsmittelhaltige Kleber langfristig die Royalexschichten angreifen. In meinem Boot haben sich ganz allmählich Beulen unter beiden Kniepolstern gebildet. Ich vermute, dass da beim Einbau dieser Polster (der gewöhnlich vom Kunden vorgenommen wird) gepfuscht wurde.

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Wala Offline



Beiträge: 28

20.06.2012 15:29
#3 RE: Supernova pimpen antworten

Hallo Marco,

ich würde Dir empfehlen, komplett auf einen lösungsmittelhaltigen Royalexkleber zu verzichten und stattdessen Polyflex 444 von gyso (ein MS-Polymer, ohne Lösungsmittel) zu verwenden. Das lässt sich ähnlich wie Einkomponentensilikon verarbeiten (böse Zungen behaupten, es wäre eine Papperei....)Wie immer bei Klebearbeiten: Abkleben mit Kreppband, anschleifen, fettfrei machen, z.B. mit Alkohol. Da es ein flexibles Klebesystem ist, sollte die Schichtdicke ca. 1 - 2 mm betragen. Am besten mit dem Zahnspachtel auftragen und "rutschen" bis sich seitlich eine kleine Wurst rausdrücken lässt. Einmal sauber gemacht, hält es dauerhaft.
Näheres unter"www.gyso.ch"
Grüsse aus der Schweiz

Walter

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

20.06.2012 21:13
#4 RE: Supernova pimpen antworten

Ich wollte eben nur mal kurz testen, ob das mit den Bildern einbetten tatsächlich nicht geht.
Das Kanu sollte ein Supernova sein.

[img]http://up.picr.de/10905412do.jpg[/img]



edit: Tatsache, geht nicht. Was ist das denn für ein Scheiß? Kann mir das jemand mit Logik erklären?

Gruß, Stefan

Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Lassy Offline




Beiträge: 29

20.06.2012 21:22
#5 RE: Supernova pimpen antworten

edit: erledigt

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

20.06.2012 21:26
#6 RE: Supernova pimpen antworten

Schade, dass das Bild so klein ist, Stefan.
Hat der Supernova auf dem Bild ein Kniebrett?

Axel

[small]PS: Vorsicht mit dem Thema "Bilder einbetten", das kann vom Moderator leicht als "persönliche Ankackerei" mißgedeutet werden[/small] - ach ja, Codes gehen hier ja auch nicht...

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

20.06.2012 21:36
#7 RE: Supernova pimpen antworten

Also ich seh nicht einmal ein kleines Bild. Vielleicht geht der Link:
http://i206.photobucket.com/albums/bb161/canoeplatinum/Misc/IMG00147-20110228-1644.jpg

@ Lassy: das mit fotohochladen.net wird auch nicht gehen. Glaube ich erst, wenn du es mir zeigst [grin]

Gruß, Stefan

Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Lassy Offline




Beiträge: 29

20.06.2012 22:31
#8 RE: Supernova pimpen antworten

ups sorry, hatte übersehen dass der Admin die Shortcodes gekillt hat

ArtDig Offline




Beiträge: 121

22.06.2012 12:03
#9 RE: Supernova pimpen antworten

Hallo,

erst mal vielen Dank für die Tipps und Hinweise, ich werde mich dann mal so langsam an die Arbeit machen :-)

Allen ein schönes Wochenende!!

Gruss Marco

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule